Erfahrungen mit Türsprechanlagen

Diskutiere Erfahrungen mit Türsprechanlagen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo an alle Kennt jemand die Firma STR-Elektronik. Ich weiss nämlich nicht weiter. Wir wollten uns von einem Händler vor Ort uns mal das...

  1. Sicamo

    Sicamo

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle

    Kennt jemand die Firma STR-Elektronik. Ich weiss nämlich nicht weiter. Wir wollten uns von einem Händler vor Ort uns mal das STR-Modulprogramm zeigen lassen, aber dieser rät uns ab, da STR-Produkte nur Probleme machen, und wir lieber eine Siedle-Anlage oder Ritto-Anlage nehmen sollen, wobei Ritto wegen der hohen Preise nicht in Frage kommt. Klar Siedle und Ritto sind denke ich mal Marktführer in der Branche, STR ist aber günstiger und gefällt mir vom Design her wesentlich besser als Siedle. Beim googeln bin ich weder auf negative noch auf positive Erfahrungen gestoßen, auf gut deutsch gesagt ich konnte keine wirklichen Erfahrungsberichte finden.
    Deswegen frag ich hier: Kennt sich jemand mit diesen Sprechanlagen aus, ist STR wirklich so problembehaftet?

    Ich habe vergessen zu erwähnen: Es ist für einen Neubau und es soll nur eine Sprechanlage mit zwei parallel geschalteten Hausstationen incl. Gong werden, kein Türöffner, keine Anbindung ans Telefon

    Danke schon mal vorab an alle Antworten
     
  2. Anzeige

  3. #2 blacky1965, 07.02.2006
    blacky1965

    blacky1965

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    klar ist alles eine Geschmacksache. Aber bedenke den
    Service den Siedle liefert.

    Ersatzteile oder kompatible Geräte gibt es auch nach Jahrzehnten.

    Unter dem nachfolgenden Link findest Du Adressen
    von Siedel Ausstellungen, bei denen Du beraten
    wirst und alles unverbindlich anschauen kannst:
    http://www.siedle.de/deutsch/07_kontakt ... zentr.html

    Was findest Du von dem Siedle SET 711?
    Schau mal unter :
    http://www.siedle.de/deutsch/01_startse ... ex_ge.html
    Klick dann auf Produkte - Sprechanlagen - Compact TL/Set - Klick aufs Bild damit es gößer wird.

    Als selbstständiger EI baue ich seit Jahren Siedle
    ein und habe sehr wenig Probleme. Einbauen - Geld
    vom Kunden erhalten - nie wieder was vom Kunden
    gehört, da zufrieden.

    CU
    8)
     
  4. lima

    lima

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe in den letzten 20 Jahren durchweg positive
    Erfahrung mit der Firma STR gemacht.Auch die
    Ersatzteilbeschaffung läuft problemlos.

    MfG Lima
     
  5. #4 blacky1965, 12.02.2006
    blacky1965

    blacky1965

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    muss mich wundern....

    Hallo Kollegen,

    bitte nicht falsch verstehen, aber Bitron ist ein
    Baumarkt-Produkt. Hersteller sitzt in Italien.

    STR sitz wohl im Sauerland, fertigt aber seine
    Elektronik in Fernost. Da dort preiswertere Arbeitskräfte.

    Da ich ein selbstständiger Handwerker bin, kann ich
    das nicht verstehen. Deutsche Handwerker sollten
    auch auf solche Hersteller zurück greifen die auch
    in Deutschland Arbeitsplätze schaffen.

    Möchte hier keine Diskussion lostreten, aber etwas
    Anregung zum Nachdenken.

    Nichts für ungut.

    CU
    8)
     
  6. #5 _M|chA_, 12.02.2006
    _M|chA_

    _M|chA_

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kollegen,

    STR ist genau so qulitativ gut wie Ritto oder Siedle.
    Nur STR wird nicht über den Großhandel vertrieben, manmuss direkt bei STR einkaufen.
    Hat seinen Preisvorteil ist nur für Privatleute nicht so leicht zu bekommen.

    Desweiteren Ritto ist Preislich nicht über Siedle, aber gerade beim Bus leichter zu programmieren und läuft stabiler.

    Gruß MIchael
     
  7. #6 friends-bs, 12.02.2006
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Re: muss mich wundern....

    Und Deutsche sollten nur deutsche Bananen essen! :mrgreen:

    Und Hager und Co. wird in Deutschland produziert?
    Automaten wohl eindeutig nicht!
    Genauso mit Siedle und Ritto, die lassen die Platienen auch in Taiwan fertigen.
     
  8. #7 blacky1965, 13.02.2006
    blacky1965

    blacky1965

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Naja, dass kann jeder sehen wie er will.

    Aber z.T. aus diesen Gründen gingen gute
    Deutsche Firmen (Dual nach Fernost, AEG nach Schweden?,
    Grothe nach Italien, Pabst-Motoren nach USA, usw, usw.)

    Alle diese Firmen haben tausende Menschen entlassen.
    Viele deutsche Familien mussten sich ganz schön umstellen.

    Diese Menschen haben nichts von den Zahlungen der EU.
    Bedenke auch das Deutschland der größte Beitragszahler
    in der EU ist. Und wenn wir etwas Geld brauchen oder
    weniger zahlen möchten, wird in Brüssel eine riesige
    Diskussion losgetreten.

    Denke auch bitte an die aktuelle Streikwelle der
    verdi-Gerwerkschaft.

    Würdest Du es gut finden, das ein polnischer Mitarbeiter
    zu polnischen Löhnen und polnischen Rechten bei uns
    Arbeit verrichtet und aufgrund der Dumpingpreise
    den deutschen Arbeitnehmer verdrängt?
    Dagegen wehrt sich verdi u.a.

    Im Handwerk plant die EU, dass die EU-Nachbarstaaten
    nicht für Ihre Arbeit in Deutschland haften müssen.

    Nun aber Schluß, wir diskutieren hier bezgl. Technik.

    CU
    8)
     
  9. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    hallo blacky,

    hier ein Beispiel zu Produktionen in Deutschland, betreffend die Fa. ABB.
    Hier geht es um RCDs der Fa. ABB:

    Die neue FI-Serie F200 ist davon stark betroffen
    vermutlich wurde deshalb die Produktion
    von Deutschland nach Italien verlegt

    Die deutsche Version erkennt ihr an der
    rechteckigen blauen Test-Taste

    Die neue italienische Version erkennt ihr
    an der ovalen weißen Test-Taste



    Gruß Kawa
     
Thema:

Erfahrungen mit Türsprechanlagen

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Türsprechanlagen - Ähnliche Themen

  1. Siedle Türsprechanlage und Grothe Klingel

    Siedle Türsprechanlage und Grothe Klingel: Hallo ich habe eine Siedle Türsprechanlage und eine Grothe Klingel. Wenn man an der Hausaußentür die Klingeltaste betätigt, dann läutet die...
  2. Türsprechanlage Ritto

    Türsprechanlage Ritto: Hallo zusammen, Bestehende Anlage im Einfamilienhaus: Ausseneinheit: Minivox, 1 Klingelknopf, Art. Nr.: 16701/*0 Inneneinheit: 2 mal...
  3. Türsprechanlage richtig verdrahten

    Türsprechanlage richtig verdrahten: Guten Tag. Ich habe eine neue Wohnung bezogen und die vorhandene Türsprechanlage funktioniert nicht. Ich schätze das sie falsch verdrahtet ist....
  4. Suche günstige PoE Video Türsprechanlage

    Suche günstige PoE Video Türsprechanlage: Hallo zusammen. Der Titel sagt es schon. Ich habe im Wohnzimmer eine Unterputz-Dose. Ich habe an der Haustür eine Unterputzdose. Beide Dosen sind...
  5. Siedle Classic Türsprechanlage benötige Hilfe

    Siedle Classic Türsprechanlage benötige Hilfe: Hallo zusammen, kann mir jemand den link zum korrekten Verdrahtung Plan dieser Sidle Classic Türsprechanlage geben.. suche schon seit Tagen im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden