Erkennung FI/LS Erdschluss oder Kurzschluss

Diskutiere Erkennung FI/LS Erdschluss oder Kurzschluss im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Elektrogemeinde, heutzutage werden ja immer mehr kombinierte FI/LS Schalter eingesetzt. Gibt es eigentlich die Möglichkeit, auf Anhieb zu...

  1. #1 Catweazle, 08.04.2021
    Catweazle

    Catweazle

    Dabei seit:
    27.09.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elektrogemeinde,

    heutzutage werden ja immer mehr kombinierte FI/LS Schalter eingesetzt.
    Gibt es eigentlich die Möglichkeit, auf Anhieb zu erkennen, ob im Fehlerfall
    der FI oder LS Schalter intern ausgelöst hat bzw. es sich um einen Erd- oder
    Kurzschluss handelt, also eine Art optische Anzeige?
    Bei separaten Fi und LS Schalter war das ja kein Problem (es sei denn man
    hatte einen satten Erdschluss, der quasi wie ein Kurzschluss wirkte und
    womöglich beide rausgehauen hatte).
    Wie gehen die Profis von euch grundsätzlich bei diesen beiden Fehlern vor,
    vor allem mit welcher Art von Messgeräten?

    Gruß Catweazle
     
  2. #2 eFuchsi, 08.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    1.780
    Nein. Zumindest bei den mir bekannten Marken wie Eaton
     
  3. #3 PeterVDK, 08.04.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    434
    Einfache Antwort : Ja, bei allen "normalen" Typen

    Es ist nur von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Bei Hager zb. wird eine gelbe Anzeige aktiviert, bei ABB ne blaue, bei Schneider ne rote etc. Gibt da wohl nix einheitliches ^^
     
  4. #4 eFuchsi, 08.04.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    1.780
    Ist das tatsächlich eine Anzeige, ob der interne FI oder der LS ausgelöst hat?
    Ich dachte immer, dass ist die normale Schaltstellungsanzeige.
     
    elo22 gefällt das.
  5. #5 eFuchsi, 08.04.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    1.780
    Interessant. Hager schreibt sogar auf sein gerät: Fehlerstromanzeige

    upload_2021-4-8_13-24-11.png
     
  6. #6 Stromberger, 08.04.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    680
  7. #7 werner_1, 08.04.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    15.657
    Zustimmungen:
    2.379
    ABB hat eine Schaltstellungs- und Fehlerstromanzeige.
     
  8. #8 Catweazle, 08.04.2021
    Catweazle

    Catweazle

    Dabei seit:
    27.09.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elektrogemeinde,

    ist ja interessant, dass Hersteller, wie z.B. Hager, ABB und Schneider Electric eine
    Fehlerstromanzeige haben.
    Ich hab mich jetzt mal schlau gemacht, weitere große Hersteller wie beispielsweise
    Eaton und Siemens haben keinerlei Anzeige.
    Jedenfalls nicht beim Eaton Modell PXK-B16/003-A oder Siemens 5SU1356-6KK16.
    Wundert mich ein bisschen, denn vom Preis liegen außer dem etwas teureren Hager
    FI/LS Schalter, alle in etwa im gleichen Preissegment.
    Selbst der relativ neue und teurere FI/LS Schalter von Siemens 5SV1316-6KK16 (braucht nur 1 statt
    2 Teileinheiten) hat keine Anzeige.

    Die Frage ist, braucht man eine solche Anzeige?
    Ich persönlich finde, dass wenn man im Vorfeld schonmal weiß, um welche Art von Fehler es
    sich handelt, würde das die Fehlersuche vielleicht etwas erleichtern.

    Wie ist eure Meinung dazu?

    Für den Fall, dass man einen FI/LS Schalter ohne Anzeige hätte, habe ich mir mal überlegt, wie
    man möglicherweise auf die Schnelle feststellen könnte, ob es sich um einen Erdschluß oder
    Kurzschluss handelt.
    Man klemmt eingangsseitig vom FI/LS den Neutralleiter ab.
    Würde jetzt beim Einschalten dieser wieder auslösen, so müßte doch dann eigentlich der interne FI
    ausgelöst haben (Verbindung Phase zu Erde oder Neutralleiter zur Erde).
    Erklärung: Da dem FI/LS der N ja gekappt wurde, könnte jetzt keine Auslösung mehr duch Kurzschluss
    erfolgen, auch Überlast wäre ausgeschlossen.

    Liege ich mit der Überlegung richtig, wenn nicht, welche schnelle Möglichkeit hätte man ansonsten,
    den Fehler zu unterscheiden?

    Gruß Catweazle
     
  9. #9 Pumukel, 08.04.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    2.169
  10. #10 eFuchsi, 08.04.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    1.780
    wie wärs mit einer Isolationsmessung bei ausgeschaltenem FI/LS

    Ist aber von der Hagerseite und von einem FI/LS. Blöde Symbolfotos.

    ADS916D FI/LS-Schalter 1P+N ,6kA QuickConnect | hager.at
     
  11. #11 Pumukel, 08.04.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    2.169
    Den Neutralleiter abklemmen ist die dümmste Idee ! Die EFK macht dafür schlicht und einfach eine Messung des Stromes mittels Strommesszange !
     
  12. #12 elektroblitzer, 08.04.2021
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    139
    Ich verstehe bis heute nicht warum dort keine Strom- und Fehlerstromanzeigen verbaut werden, de auf dem max wet stehen bleiben bei Auslösung.
     
  13. #13 eFuchsi, 08.04.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    1.780
    Weils Geld kosten würde.
     
  14. #14 Catweazle, 08.04.2021
    Catweazle

    Catweazle

    Dabei seit:
    27.09.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
     
  15. #15 Catweazle, 08.04.2021
    Catweazle

    Catweazle

    Dabei seit:
    27.09.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mir ging es nur darum, ob man mit der Methode ohne Messgeräte schnell erkennen kann, ob der FI oder LS Schalter ausgelöst hat!
    Auch wenn es nach Deiner Meinung nach dumm ist, würde es so funktionieren?

    Mit der Stromzange messen, welches Gerät käm dafür beispielsweise in Frage, müsste ja blitzschnell sein,
    wenn der FI/LS innerhalb kürzester Zeit auslöst oder?
    Oder meinst Du eine Leckstromzange?
     
  16. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    690
    Wir haben eine Leckstromzange, die auch Einschaltströme und "Oberwellen" misst.
    Die ist schon relativ flink.

    Kostet natürlich nicht nur 100€

    Zum Thema:
    Den Unterschied hört man in der Regel auch recht gut.
    Und in der echten Welt ist es nur in einem von hundert Fällen ein Kurzschluss.

    Und der Kunde sagt eh immer, dass die Sicherung "rausknallt", auch, wenn es eigentlich "nur" der FI war.
    Bis auf die ganz schlauen, bei den "kommt immer der FI", obwohl gar keiner verbaut ist. :D
     
    werner_1 gefällt das.
  17. #17 Pumukel, 09.04.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    2.169
    Viele FI/LS zeigen auch über den Betätigungshebel an ob der FI -Teil ausgelöst hat oder der LS -Teil . Bei Auslösung über den FI -Teil bleibt der Betätigshebel in Mittelstellung stehen und bei Auslösung über den LS -Teil geht der in die Ausstellung .
     
  18. #18 Stromberger, 09.04.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    680
    Danke für die Quasi-Wiederholung meines Beitrags #6.
     
  19. #19 KeineAhnung, 09.04.2021
    KeineAhnung

    KeineAhnung

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    179
    *rofl*
     
  20. #20 Pumukel, 09.04.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    2.169
    Nein das ist nur eine Sonderbauform die du da gezeigt hast den der FI und der LS Teil haben da getrennte Betätigungshebel !
     
Thema:

Erkennung FI/LS Erdschluss oder Kurzschluss

Die Seite wird geladen...

Erkennung FI/LS Erdschluss oder Kurzschluss - Ähnliche Themen

  1. Laien braucht Hilfe bei Erkennung von Kondensator

    Laien braucht Hilfe bei Erkennung von Kondensator: Guten Tag liebes Elektrikforum. Ich repariere eine alte Kamera und habe herausgefunden, dass der defekt von einem alten Kondensator ausgeht. Als...
  2. Stromaggregat für Stromausfall im Haus- einfache Erkennung des momentanen Stromverbrauches - wie?

    Stromaggregat für Stromausfall im Haus- einfache Erkennung des momentanen Stromverbrauches - wie?: Hallo mitnand, habe heute mein Stromaggr. Honda EU22i angeworfen und im Haus / E-Verteiler die Umschalter für Notstrombetrieb eingebaut. Für 2...
  3. CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung

    CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung: Hallo, die semi-mobile E-Auto-Ladestation des Kunden hat einen CEE-32A-Stecker. Dem Ding ist ein Adapter auf CEE16 beigelegt. Netterweise erkennt...
  4. Haustürsprechanlage mit Gesichtserkennung? Personenbezogener Klingelsound

    Haustürsprechanlage mit Gesichtserkennung? Personenbezogener Klingelsound: Hallo zusammen, wir bauen aktuell ein Haus und ich bin dabei aktuell die Verkabelung Strom/Daten/etc. zu verlegen. Nun kommen mir so paar Ideen...
  5. Erkennung von Objekten in einem statischen Bereich

    Erkennung von Objekten in einem statischen Bereich: Hallo, Ich möchte zwei Flügeltore fernwirkend öffnen und schließen können, die Technik dazu stellt kein Problem dar. Allerdings möchte ich vor...