Erneuerung: Bewässerungsanlage

Diskutiere Erneuerung: Bewässerungsanlage im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Sehr geehrte Forumsgemeinschaft, - in der Reithalle meiner Eltern bedarf es einer Erneuerung der Bewässerungsanlage. Es handelt sich um ~20...

  1. #1 tancr, 21.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2018
    tancr

    tancr

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    5
    Sehr geehrte Forumsgemeinschaft,

    - in der Reithalle meiner Eltern bedarf es einer Erneuerung der Bewässerungsanlage. Es handelt sich um ~20 Jahre alte Technik in einem TN-C-S Netz.

    - Neuerdings schaltet der Treppenhausautomat nicht mehr korrekt und läuft durchgehend und die Bewässerung ist nur Ein,- bzw. Ausschaltbar durch einen 3-Stufen Drehschalter. (Tasterdraht bekommt dauerhaft L1)

    - Hatte zuvor mal in der Abzweigdose rumgewurschtelt und Drähte erneuert, da es schon Schmor- Erscheinungen aufwies. Stellmotoren Kabel sind porös usw..

    - In Planung ist ein Wasserdichter Aufputz Verteiler von Hager z.B, mit mindestens IP 44.

    Nun meine Fragen:

    Ich verstehe die Schaltungen nicht zu 100% vor allem das Zusammenspiel mit der vorhandenen Zisterne und deren Zuschaltung bzw. Umschaltung auf Netz lässt mich grübeln.
    Außerdem ist es fraglich ob es am Besten mit einer Logo! realisiert werden sollte oder auf konventioneller Technik bleiben sollte. Mit Logo ist es ein klein wenig einfacher und auch einiges flexibler was Abänderungen betrifft.
    Nur eben lässt sich die Schaltung nicht realisieren wenn man sie nicht verstanden hat :D
    Also neue Leitungen verlegen werd ich sowieso aber die Funktion wie sie momentan Anwendung findet sollte so beibehalten werden (Es sei denn es gibt sinnvolleres :))

    Also da ich keine Bilderhochladen kann irrgendwie habe ich Links:

    IMG 20180821 203017 761 (Gesamt- Situation)
    IMG 20180821 203115 860 (Steuerungseinrichtungen detaillierter)
    IMG 20180821 203127 672 (Abzweigdose :eek:)
    IMG 20180821 203322 499 (Bedientableau (Vor Eingang Halle))
    IMG 20180821 203520 519 (Und zu guter Letzt eine Laienhafte, ungefähre Skizze wie ich mir die Grundfunktionen Vorstelle. Fehlt allerdings noch der Netz/Pumpe Umschalter den ich nicht zu integrieren Verstehe)

    Nur nicht zimperlich bitte ich vertrag einiges ;D und über Antworten jeglicher Art würde ich mich sehr freuen.

    PS: Als Elektriker auf dem Bau lernt man sowas halt nicht :oops:
     
  2. Anzeige

  3. PEN

    PEN

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    11
    Kommt mir bekannt vor. Ein Teil unserer Elektriker wäre schon mit einer Kreuzschaltung überfordert, da die so gut wie nie vorkommt.
    Aber wie wäre es erst mal einen Schaltplan der Anlage anzufertigen. Dann gewinnt man auch einen Überblick über die Funktion. Das Foto von der Abzweigdose ist wenig hilfreich. Da wäre schon eine 3D-Aufnahme von nöten!

    Mit freundlichen Grüßen
     
    patois gefällt das.
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    370
    Im Anhang eine PDF-Datei über die Schaltplan-Erstellung:

    .
     

    Anhänge:

    tancr gefällt das.
  5. #4 Octavian1977, 22.08.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    Ich würde mich gar nicht drum kümmern wie das vorher mal irgendwie geschaltet war.
    Überlege Dir was wann wie laufen soll und kläre vor allem mit den Nutzern ab welche Funktionen benötigt werden.
    Zum Schluß sollte das Ganze so einfach zu bedienen sein, daß jeder das versteht und nix falsch machen kann.

    Mit einer Logo hast Du dabei immer die Möglichkeit relativ einfach nachträglich zusätzliche Funktionen zu erstellen oder zu ändern.

    IP44 ist nebenbei nicht wasserdicht sondern Spritzwasserdicht von allen Seiten.
    Sollte dort mit Wasserschläuchen hantiert werden ist das zu wenig, da muß das Ganze strahlwasserdicht IPX5 sein.
     
    tancr und patois gefällt das.
  6. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    384
    Wenn du so einiges vertraegst, dann würde ich zunächst mal die entsprechenden Vorschriften zu Elektroanlagen in der Landwirtschaft wie die DIN VDE 0100-705 oder die VdS 2057 und 2067 genauer anschauen. Könnte gut sein, das die Reithalle da rein fällt.
     
    tancr und Octavian1977 gefällt das.
  7. tancr

    tancr

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    5
    -Genau das ist das Problem, also meinen Vater interessiert das nicht so richtig, der meinte bloß zu mir ich solle doch mal schauen wieso die Abfallverzögerung des Treppenhausautomaten denn nicht mehr tut^^

    -IP 44 reicht indem fall, da ist nur ein Sprinkler direkt darüber hinter einer Holzverkleidung siehe [ IMG (Gesamt-Situation) ]

    -Für den "Endverbraucher" ist später nur der Taster für 3-minütige Bewässerung und der Drehschalter für die Süd/Nord,-Gruppe relevant.
    Der Umschalter von Pumpe und Netz wird dann nur von uns Betätigt um Wasser(kosten) zu sparen. Sollte allerdings auch geschützt sein wenn die Zisterne leer ist um Funktion trotzdem zu gewährleisten... hmhm verwirrende sache :)


    und @karo28 damit meinte ich Kritiken aber danke auch für den Hinweis, glaube nur die Reithalle selber zählt nicht zu solchen Landwirtschaftlichen Stätten da nur sporadisch genutz und getrennt von der eigentlichen Orten wo Nutztiere gehalten werden
     
  8. #7 Octavian1977, 22.08.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    Ob sporadisch genutzt oder nicht, es sind Installationen in der Nähe von Nutztieren, auch wenn diese nur manchmal dort sind, ist das ganze Teil für Nutztiere gebaut worden.
     
  9. #8 Pumukel, 22.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.291
    Zustimmungen:
    683
    Bis auf die Spannungsversorgung lässt sich solch eine Steuerung auch mit Schutzkleinspannung aufbauen. Kleiner Tipp bei mehr als 2 Zeitrelais lohnt sich der Aufbau mit einer Logo immer ! Lediglich für die Pumpe wirst du dann ein Schütz brauchen . Magnetventile gibt es auch mit 24 V Versorgung.
    Beispiel : LOGO8 24CE - LOGO!8 24CE, Logikmodul mit Display Eine Logo mit 8 Eingängen davon 4 auch analog nutzbar Nachteil Transistorausgang also Relais empfohlen . Oder du machst gleich Nägel mit Köpfen und gibst etwas mehr aus und hast dafür auch alles Notwendige dabei LOGO8 START TD - LOGO!8 TD Starter Kit, 12/24 RCEO

    Nachtrag : Tja solche Steuerungen sind Trickreich und da bedarf es schon etwas Hirnschmalz um solch eine Steuerung zu durchschauen. Aber Glaub mir auch unsere Väter haben auch nur mit Wasser und nicht mit Whisky gekocht. Nebenbei Treppenlichtschalter sind nur Abfallverzögerte Relais und Stromstossschalter eben schlicht und einfach bistabile Relais.
     
Thema:

Erneuerung: Bewässerungsanlage

Die Seite wird geladen...

Erneuerung: Bewässerungsanlage - Ähnliche Themen

  1. Erneuerung Elektrik / Angebotsüberprüfung

    Erneuerung Elektrik / Angebotsüberprüfung: Hallo zusammen, falls ich meinen Beitrag falsch einsortiert habe, bitte entsprechend Verschieben. Ich bin dabei meinen Keller umzubauen. Im...
  2. Erneuerung Sicherungskasten

    Erneuerung Sicherungskasten: Hallo, ich wohne in einer kleinen Altbauwohnung, da scheint in Sachen Elektrik in letzter Zeit nicht viel gemacht worden sein. Also habe ich mir...
  3. Siedle Türsprechanlage, Erneuerung des Bus Telefons

    Siedle Türsprechanlage, Erneuerung des Bus Telefons: Hallo Leute Ich wollte in meiner Wohnung den Sprechapparat der Türsprechanlage tauschen, doch fand ich bei dem Neuteil keinerlei Information...
  4. Erneuerung der Klingelanlage nach Wasserrohrbruch???

    Erneuerung der Klingelanlage nach Wasserrohrbruch???: Hallo zusammen, folgende Problematik: Meine Mutter (80) hat eine vermietete Eigentums-Altbauwohnung (von 18hundert nochwas, mit insgesamt 6...
  5. Bewässerungsanlage

    Bewässerungsanlage: Guten Abend, ich beschäftige mich schon seit längerem mit der Planung einer kleinen Bewässerungsanlage. Dazu habe ich mir einen Sensor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden