Ersatz Ein/Aus-Schalter durch Dimmer

Diskutiere Ersatz Ein/Aus-Schalter durch Dimmer im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich möchte einen einfachen Ein/Aus-Schalter durch einen Siemens Univesaldimmer 5TC1230 ersetzen:...

  1. #1 grappa24, 06.10.2016
    grappa24

    grappa24

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte einen einfachen Ein/Aus-Schalter durch einen Siemens Univesaldimmer 5TC1230 ersetzen:
    https://www.elektroradar.de/universaldi ... 0wodpYsNWw

    Der Dimmer hat die Klemmen
    - Sinuslinie mit Pfeil
    - 1
    - L

    Bitte um Info zum korrekten Anschluß - bei Bedarf habe ich unterhalb des Schalters eine Steckdose ...

    Danke, Dieter
     
  2. Anzeige

  3. #2 leerbua, 06.10.2016
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    506
    Ist m. E. alles ausführlich in der beiliegenden (4 seitigen) Siemens Produktinformation beschrieben.


    Gegenfrage:

    Was willst du denn überhaupt damit dimmen / schalten :?:

    Die Mindest- / Max- Last von 50 W (70 VA) / 420 W (420 VA) je nach Last hast du sicherlich bei deiner Auswahl beachtet.
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    96
    Zitat aus der Anleitung:

    Ansonsten ... Nach Schaltbild halt, siehe ebenfalls Anleitung!?
     
  5. #4 grappa24, 06.10.2016
    grappa24

    grappa24

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    diese Leuchte:
    http://www.honsel-leuchten.com/produktd ... 26004.html

    ... wobei mir der Hersteller folgende Info gegeben hat:
    die 22792 (Abb. anbei) ist über alle herkömmlichen Phasenan- oder auch -abschnittsdimmer dimmbar. Ein spezieller LED-Dimmer ist nicht erforderlich. Nur die sogenannte Mindestlast wäre zu beachten. Bei dieser Leuchte 21,5 Watt.

    Passt wohl nicht wegen der 21,5 W Mindestlast?
     
  6. #5 leerbua, 06.10.2016
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    506
    Richtig erkannt.

    Allerdings bin ich mir sicher daß du spätestens bei LED in Verbindung mit 2 Leiter Anschlußtechnik unabhängig von der Last Probleme bekommst.


    Interessant in dem Zusammenhang, aus der Produktinfo
    und weiter
    Von LED keine Rede, wie denn auch - dieselben steckten zu der Zeit (Info Aug. 2002) bestenfalls in den "Kinderschuhen" :lol:
     
  7. #6 grappa24, 07.10.2016
    grappa24

    grappa24

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Octavian1977, 07.10.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Meine Empfehlung wäre keine Leuchte mit fest verbauten LEDs zu verwenden, sondern eine mit Standard Fassungen wie E14 oder E27 bei Strahlern auch gerne GU10.

    Gerade für den Heimbereich sind Leuchten mit integrierten LED Leuchtmitteln oft sehr ineffizient.

    Mit Standard Fassungen können beliebige Leuchtmittel verwendet werden und vor allem auch LED Leuchtmittel und Dimmer die exakt zueinander passen.

    Die Allgemeine Aussage von Herstellern "passt zu jedem Phasenab- oder Anschnittsdimmer" führt meist nur zu Problemen wie brummen pfeifen oder flackern.
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    96
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    330
    .
    Das erinnert dann doch stark an

    "die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" ...


    Betonung liegt auf "tollkühn" !
    .
     
  11. #10 grappa24, 08.10.2016
    grappa24

    grappa24

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Sehr witzig :wink: tollkühn ist das aber nicht ...

    Primär würde ich natürlich gern bei meinem Schalterprogram Siemens Delta bleiben. Wenn Ihr mir einen passenden Tast-Dimmer empfehlen könntet, der zu meiner Leuchte und zu meinem Schalterprogramm passt, wäre ich (und meine bessere Hälfte) glücklich.

    Da ich aber in meinem (Smart)Home mittlerweile u.a. Homematic und Zigbee Komponenten einsetze, mit Zigbee und Busch-Jaeger Light Link gerade ganz gute Erfahrungen gemacht habe und mir das Schalten von Szenarien mit den Busch-Jaeger ZB Light-Link Schaltern gut gefällt, würde ich zur Not auch in den sauren Apfel beißen und das Schalterprogramm wechseln - Busch-Jaeger future linear ist jetzt nicht so schlecht.

    Nur zum Verständnis: Die LED-Leuchte hängt schon und steht nicht zur Diskussion. Was aber gar nicht geht, sind 2150 ungedimmte Lumen im Schlafzimmer :wink:
     
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    96
    Da hätte es sich natürlich angeboten vorher nachzudenken und evtl. eine digital angesteuerte kompatible Leuchte anzuschaffen ... Aber da ist das Kind mal wieder in den Brunnen getaucht worden :(

    Technisch ist der 6715 U recht weit kompatibel, aber eine Garantie gibt es nicht - bei manchen LED-Leuchten wird das tiefe dimmen mit flackern quittiert - Da hilft nur ausprobieren.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 grappa24, 12.10.2016
    grappa24

    grappa24

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    wie bewertet Ihr die Chance, dass sich meine Hochvolt-LED Leuchte damit vernünftig dimmen lässt:

    http://www.elv.de/elv-1-kanal-unterputz ... hnitt.html

    Den könnte ich in mein Schalterprogramm integrieren, indem ich den Ein/Ausschalter durch einen Taster ersetze. Platz genug hätte ich für das UP-Teil, weil neben der UP-Dose-Schalter eine weitere Leerdose ist ...
     
  15. #13 Octavian1977, 12.10.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Das können Dir die Hersteller der Bauteile sagen.
     
Thema:

Ersatz Ein/Aus-Schalter durch Dimmer

Die Seite wird geladen...

Ersatz Ein/Aus-Schalter durch Dimmer - Ähnliche Themen

  1. Dimmer anschließen Altbau

    Dimmer anschließen Altbau: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen, wie ich meinen Dimmer anschließen soll? Oben aus der dose kommen: 2x Schwarz 1x braun (Phase) Unten...
  2. Funk-Fensterkontakt-Schalter

    Funk-Fensterkontakt-Schalter: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir jemand einen Tipp bezgl. meines Problems geben. Folgende Ausganssituation: Ich setze einen...
  3. Induktionsherd löst FI-Schalter aus.

    Induktionsherd löst FI-Schalter aus.: Guten Tag, liebes Forum, ich hoffe, ich hab den Beitrag ins richtige Unterforum eingestellt. Wenn nicht, bitte ich die Mods, diesen zu...
  4. Funktürklingel Dazwischen schalten

    Funktürklingel Dazwischen schalten: Hi, bin neu hier, Grüße das Forum herzlich, zu mein Problem. Ich habe eine normale Türklingel, Plus eine Funk Türklingel, Nur möchte ich die...
  5. LED-Ersatz für QR111 12V Halogen Leuchtmittel

    LED-Ersatz für QR111 12V Halogen Leuchtmittel: Hallo! Ich habe bei mir in der Wohnung einen 2er-Spot bestückt mit 12V 35W Halogen-Leuchtmitteln des Typs QR111:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden