Ersatz für SLV 464201 und SLV DOME LED DOWNLIGHT

Diskutiere Ersatz für SLV 464201 und SLV DOME LED DOWNLIGHT im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Ich suche erstmal einen Ersatztrafo für den SLV 464201, da dieser leider nirgends mehr lieferbar ist. Habt ihr da Empfehlungen? Das...

  1. #1 crowen, 26.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2020
    crowen

    crowen

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich suche erstmal einen Ersatztrafo für den SLV 464201, da dieser leider nirgends mehr lieferbar ist. Habt ihr da Empfehlungen?

    Das Verfügbarkeitsproblem besteht leider auch für die Ersatzleuchtmittel für die SLV Dome Led Downlight, wird laut Hersteller auch nicht mehr produziert. Gibt es da auch andere Led "Leuchtscheiben" die passen würden? Muss ich echt die ganze Lampe wegschmeissen wenn das Leuchtmittel kaputt ist?

    Zum anderen wäre es natürlich interessant die Dome LED Downlight Einbauleuchten gegen 220v mit Fassung (GU10?) auszutauschen. Der Einbaudurchmesser ist 10,8 cm. Was würdet ihr da empfehlen? Muss nicht dimmbar sein und sollte von der Optik her auch eher gebürstetes Metall sein bin aber für alle Vorschläge offen.

    Bin für alle Meinungen und Hinweise dankbar. Die oben genannten Produkte hab ich selbst weder ausgewählt noch eingebaut, waren bei Kauf schon im Haus verbaut.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

  3. #2 LED_Supplier, 26.02.2020
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    124
    Stell doch mal ein Bild vom Treiber (mit lesbaren Daten) und von der Einbauleuchte ein. Ich werde aus Google leider nicht schlau...Sind dann beide Teile defect?
     
  4. crowen

    crowen

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    led_driver.jpg
     
  5. #4 LED_Supplier, 26.02.2020
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    124
    Dat Netzteil ist noch lieferbar, einfach mal googeln. Anders nach einem constant current driver mit max. 700 mA (wichtig) und (ungefähr) 4 -27 VDC suchen. Schau mal bei z.B.
    Meanwell.
     
    crowen gefällt das.
  6. #5 Stromberger, 26.02.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    33
    crowen gefällt das.
  7. crowen

    crowen

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Leider nirgends lieferbar und slv hat nach eigenen Angaben die Produktion eingestellt und nichts mehr auf Lager.
     
  8. crowen

    crowen

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Stromberger

    Meinste das passt? Wie ist das mit den 4-27 vdc? Sorry, ich hab halt echt keine Ahnung :).
     
  9. #8 LED_Supplier, 26.02.2020
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    124
    Ja, das würde passen (die 700 mA Version). Wichtig ist die 700 mA, die Spannung stellt sich dann selbst ein.
     
    crowen gefällt das.
  10. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    118
    Also ich würde parallel einen Varistor 27V einlöten. Die max. Spannung scheint auch eine Rolle zu spielen, auch wenn sich diese über den Strom einstellt - beim Einschalten irgendwie, ich weiß nicht.
    Beim Bekannten mussten auch Trafos in Fluter getauscht werden und die alten waren nicht mehr erhältlich. Die neuen passten kaum ins Gehäuse haben statt 1500 nur 1400 mA, trotzdem sterben die LED-Chips doppelt so häufig, wie die anderen. Das muss ja eine Ursache haben. Oder es ist halt billiger Müll, der nicht hält, keine der Leuchten hat annähend die probagierten 30000h gehalten. Das ist bei den teuren Außenleuchten für die Auffahrt anders, Aber wer will schon einpaar hundert Euro für eien vernünftige LED-Einbauleuchte investieren?

    Und eine Reparatur lohnt sich oft auch nicht, wenn man es nicht selber macht! Ich würde den ganzen Rotz rauswerfen und Leuchten mit Standartfassung einbauen. Kaputt - rausnehmen - neue rein - fertig! Wer weiß wann die nächste stirbt. Vielleicht ist eine GX53-Fassung für Einbauleuchten eine gute Alternative. Einbauhöhe ist deutlich geringer als bei GU10, dafür der Duchmesser größer, dein Loch könnte schon zu groß sein für eine normale GU10-Leuchte.
     
  11. #10 Wullewu, 27.02.2020
    Wullewu

    Wullewu

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
  12. #11 LED_Supplier, 27.02.2020
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    124
     
  13. #12 Stromberger, 27.02.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    33
    Ich halte ein Netzteil, wie das von mir beschriebene, was die erforderliche Leistung bringt, dafür aber eine MAXIMALE Spannung von 29V anstatt 27V (wie das Original) beim exakt passenden Strom hat, für geeigneter (auch ohne Varistor!!), als eines mit weniger Leitung und ERHEBLICH mehr Spannung (bis 50V!), um nicht zu sagen, ich halte das Letztere für gänzlich unpassend.
    Aber das muss der TE selber entscheiden.
     
  14. #13 werner_1, 27.02.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    Wenn du es nicht weißt, dann überlass es doch anderen.
    Wenn die Lampe 700mA benötigt kannst du nicht irgendwas parallelschalten. :eek:
    Wenn ein Druckluftgerät 10bar benötigt, sagst du auch nicht, 'ich schalte sicherheitshalber mal ein 6bar-Sicherheitsventil davor'.
     
    Stromberger und LED_Supplier gefällt das.
  15. #14 werner_1, 27.02.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    Das kannst du auch nehmen, wenn es die 700mA-Variante ist (auf dem Foto steht 300mA). Allerdings hat das nur 15W. Ob das für deine Lampen reicht, musst du selbst ermitteln, da ich nicht weiß, wieviel LEDs mit welcher Leistung du angeschlossen hast.
     
    crowen gefällt das.
  16. #15 LED_Supplier, 27.02.2020
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    124
    Ich halte das Geschrei mit den Großbuchstaben und vielen Ausrufzeichen für unpassend.
     
    leerbua gefällt das.
  17. crowen

    crowen

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an alle die sich die Mühe gemacht haben zu antworten. Jetzt habe ich zumindest eine Idee was man angehen kann.

    1. Kurzfristig kann ich dann einfach das Netzteil tauschen, wurde ja oben verlinkt.
    2. Mittelfristig werde ich wohl wirklich gegen Standardfassungen tauschen und die Trafos loswerden. Mal sehen welche Rahmen sich da finden die in das Bohrloch passen.

    Vielen Dank nochmals @Stromberger, @LED_Supplier, @werner_1 und @Wullewu!

    p.s. Wenn jemand noch zusätzliche Tips hat immer her damit!
     
  18. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    118
    Sicherlich kann man eine Spannungsbegrenzung parallelschalten,die höher ist als der normale Betriebszustand, auch kann man ein Sicherheitsventil einbauen, dessen Wert höher als der normale Betriebszustand aufweist - also nicht 6bar, sondern 12bar - wird sogar gemacht!
    Es wird ja irgendeine Ursache haben, dass die LED-Chip trotz des etwas geringeren Strom schneller sterben. Evtl gibt es beim Einschalten einen Spannungspiek, der die schneller sterben lässt, nicht umsonst ist bei den Chip auch die maximale Spannung angegeben, obwohl dies im Strombetrieb nicht relevant ist.
     
  19. #18 werner_1, 27.02.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    Du hast sicherlich manchmal gute Beiträge, aber wenn es um E-Technik geht, solltest du das anderen überlassen.

    700mA sind 700mA und die Spannung ergibt aufgrund der LED-'Widerstände'.
     
  20. #19 Www, 27.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2020
    Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    118
    Ich kann dir (Euch) nur erzählen, wie meine Erfahrungen damit sind. Ich habe jetzt kein Analysegerät dort angeschlossen, um zu prüfen, ob es irgendwelche Spannungsspitzen gibt. Solch ein Eqipment habe ich auch nicht. Nur wird es irgendeine Ursache haben, dass die LED-Chip's an diesen LED-Treiber vorzeitig aussteigen. Es ist an allen Leuchten mit dem neueren LED-Treiber (auch von Meanwell) so. ½-¾ Jahr und ich kann wieder hochklettern, den Chip tauschen, dabei leuchten die vielleicht 2-3h am Tag, werden aber häufig geschaltet.
     
  21. #20 werner_1, 27.02.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    Von welchen "Chips" redest du jetzt? o_O Es ging im #1 um einen LED-Treiber.
     
Thema:

Ersatz für SLV 464201 und SLV DOME LED DOWNLIGHT

Die Seite wird geladen...

Ersatz für SLV 464201 und SLV DOME LED DOWNLIGHT - Ähnliche Themen

  1. 24V Hutschienen Netzteil an LED-Strip - nix Strom

    24V Hutschienen Netzteil an LED-Strip - nix Strom: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem eine Trockenbauwand mit Regalfächern errichtet und möchte die Regalfächer nun mit LED-Strip beleuchten. Das...
  2. Berker LED Drehdimmer für Wechselschaltung passend zu S.1

    Berker LED Drehdimmer für Wechselschaltung passend zu S.1: Hallo Community, ich suche für meine LED HV-LED Esstischleuchte (96W, dimmbar per Phasenabschnittdimmer) einen Drehdimmer, der für Kreuz- bzw....
  3. Unverständliches Problem Garten-LED Strahler/Funksteckdose

    Unverständliches Problem Garten-LED Strahler/Funksteckdose: Hallo zusammen, ich hoffe, es hat jemand eine Idee, was hier bei mir in der Garteninstallation nicht stimmt. Ich habe ein Paulmann LED-Set mit...
  4. Led Stripe

    Led Stripe: Hallo ich habe ein lichtprofil an der Wand in der eine 12mm Breite Fräsung für die led vorgesehen sind. Ich muss 4 mal einen 90grad Knick nach...
  5. Halogenlampen statt LED

    Halogenlampen statt LED: Hallo, ich habe mir folgende Lampe auf dem Foto gekauft. Ich würde hier gerne Halogen G9 Stiftlampen statt den LED reingeben, da ich die dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden