Ersatz für Terraneo LT

Diskutiere Ersatz für Terraneo LT im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo. Ich hatte in meiner Wohnung ein Terraneo LT als Gegensprechanlage suche nun eine passenden Ersatz. Da ich keinen Plan von dem...

  1. #1 MatthiasMatthiasMatthias, 09.07.2015
    MatthiasMatthiasMatthias

    MatthiasMatthiasMatthias

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich hatte in meiner Wohnung ein Terraneo LT als Gegensprechanlage suche nun eine passenden Ersatz.
    Da ich keinen Plan von dem Innenleben habe weiß ich leider auch nicht wie ich am besten suchen soll oder was da nun passende ist. Es ist rein nur zum Türeöffnen und zum Reden & Hören mehr Funktionen hat es nicht.

    Das hier nur hatte ich nur eine Knopf zum Türöffnen.

    http://www.ebay.de/itm/Seko-Bticino-Tur ... 19cd779680

    Lg Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ersatz für Terraneo LT. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    113
    Du bist Mieter oder Wohnungseigentümer? Dann vergiss es. Da ist der Vermieter oder die Hausverwaltung zuständig.

    Lutz
     
  4. #3 MatthiasMatthiasMatthias, 10.07.2015
    MatthiasMatthiasMatthias

    MatthiasMatthiasMatthias

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin der Eigentümer der Wohnung ;) Und ich möchte ja nur die Gegensprechanlage neu haben nicht das ganze System.
     
  5. #4 A. u.O., 10.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Auch wenn Du Eigentümer bist, wäre normal die HVW zu befragen ob Du das selber machen darfst u. kannst.

    Und ohne zu wissen was vorher da war, bzw. Zentrale vorhanden ist, können Aussenstehende nicht sagen, nimm das was Dir gefällt, wird hoffentlich schon passen.
     
  6. #5 leerbua, 10.07.2015
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    553
    Also einfach gesagt: Bei der Fülle der Informationen kann eigentlich nur empfohlen werden - such dir was passendes raus ...
    z. B. http://www.legrand.de/produkte/sprechan ... ellen.html

    oder beispielhaft:
    http://www.ebay.de/bhp/terraneo

    Ach so, wenn dir ein Plan vom Innenleben tatsächlich die Suche erleichtern sollte, dann sollte er hier eigentlich dabei sein:
    http://www.professional.legrand.de/uplo ... 5898_d.pdf

    ___
    PS: Es gibt auch Immobilienbesitzer die ohne HVW auskommen "müssen" :!:
     
  7. #6 MatthiasMatthiasMatthias, 10.07.2015
    MatthiasMatthiasMatthias

    MatthiasMatthiasMatthias

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.485
    Zustimmungen:
    370
    :?: Warum sollen wir uns mit der Dropbox rumärgern,
    :?: wenn das Forum doch einen eigenen UPLOAD hat?

    Anleitung zur Nutzung des foreneigenen Uploads:

    http://www.elektrikforum.de/ftopic16295.html

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Ansonsten ist die Warnung sehr berechtigt, dass der Fragesteller nicht eigenmächtig an der Sprechanlage herumbasteln sollte,
    denn er könnte durch sein unfachmännisches Tun die Anlage für die Mitbewohner unbrauchbar machen ...

    Derartige Tätigkeiten übersteigen zumeist das Können und Wissen eines "Laien".

    P.
     
  9. #8 MatthiasMatthiasMatthias, 14.07.2015
    MatthiasMatthiasMatthias

    MatthiasMatthiasMatthias

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So habe nun das Bild hochgeladen.

    Das Problem ist, dass mit das "Seko Bticino Telefon Haustelefon" nicht gefällt und ich gerne eines in grau haben würde. Ich habe einen Elektriker der mirs einbauen würde.

    Darum wollte ich hier mal nachfragen was ich als Ersatz nehmen kann. Oder geht da nur das was schon war. Kann mir das aber kaum vorstellen, dass das "Seko Bticino Telefon Haustelefon" so besonderes ist und ein anderes nicht passt.

    lg
    [​IMG]
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.485
    Zustimmungen:
    370
     
  11. #10 A. u.O., 14.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Es hat ja keiner geschrieben dass es nicht passt u. wennst sowieso einen Elektriker kennst, der wird das dann schon machen u. den Rest erklären können.
     
  12. #11 MatthiasMatthiasMatthias, 16.07.2015
    MatthiasMatthiasMatthias

    MatthiasMatthiasMatthias

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und was für ein anderes Gerät könnte ich verwenden?
    Also welche andere Firma stellt passende Gegensprechanlagen her? Die ich nachher anstecken kann?

    lg Matthias
     
  13. #12 A. u.O., 16.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Du kannst nur das verwenden, welches Du uns ganz am Anfang selber gezeigt hast!
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.485
    Zustimmungen:
    370
    :?:

    Die Frage ist ja, ob der 3x Matthias bereits die Sprechstelle abgebaut hat, ohne sich die Anschlüsse der Adern in irgendeiner Form zu notieren.

    Das gepostete Bild läßt diesen Umstand ahnen, leider.

    Als Funktion waren wohl bisher drei Betriebsarten vorhanden:

    1) Hören (2 Adern)

    2) Sprechen (2 Adern)

    3) Tür öffnen (2 Adern)

    Je nach benutztem System, das als Gegensprechanlage installiert wurde, kann die notwendige Adernzahl auch geringer sein als die Summe der oben angeführten Adern!

    Aber es ist zu befürchten, dass der TE es noch nicht einmal für nötig befunden hat, sich nach dem an der Haustür-Station installierten System zu erkundigen.

    Dass auch die notwendige Stromversorgung, bzw. die Art ihrer Ausführung, in die Betrachtung einbezogen werden sollte, wenn man auf "Nummer sicher" gehen möchte, ist wohl auch nur eine "lästige" Randerscheinung.

    Auf die rechtlichen Probleme bei Arbeiten an Gemeinschaftsanlagen, wurde bereits weiter oben im Thread hingewiesen.

    Wetten, dass der arme Elektriker, der das Anschließen soll, gewaltig ins Schwitzen kommt ...

    P.
     
  15. #14 MatthiasMatthiasMatthias, 17.07.2015
    MatthiasMatthiasMatthias

    MatthiasMatthiasMatthias

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  16. #15 A. u.O., 17.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Man kann an einer vorhandenen Türsprechanlage in einem Mehrparteienhaus, nur das nehmen was zum System passt.

    So wie man kein Lenkrad, von einem Audi in einen BMW ohne viel Aufwand einbauen kann, so gilt das auch bei Türsprechanlagen.

    Jeder kocht da sein eigenes Techn. Süppchen, aber vielleicht kann Dein Elektriker zaubern?

    Bilder stellt man mit "Bild in Antwort einfügen1", li. unten zu sehen, ein.

    Und hast Du wo aufgeschrieben, welches von den bunten Drähten, an der alten Innenstelle mal angeklemmt war?
     
  17. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.534
    Zustimmungen:
    120
    Das Wohntelefon muss technisch zu der Anlage passen - entgegen deiner offenkundigen Auffassung, ist dies weder genormt noch in irgendeiner Art und Weise pauschal zwischen den Herstellern kompatibel. Zu weiten Teilen sind nicht einmal die unterschiedlichen Systeme eines Herstellers untereinander kompatibel.

    Einen Störungsfreien Betrieb kann nur die Verwendung eines für die Anlage vom Hersteller beworbenen Wohntelefons gewährleisten, ob Dir dieses optisch gefällt oder eben nicht.

    Selbst wenn man sich auf den Gedanken einlassen würde ein beliebiges Wohntelefon technisch so umzubauen, dass es funktioniert, müsste man erst einmal wissen, was technisch bei Dir verbaut ist - Dabei juckt es kein Stück welche Farbe und Form die Klingeltaster haben, sondern welche Geräte dahinter verbaut sind - Netzteile, Trafos, Mikros, Lautsprecher, Schaltplatinen, ggf. Bus-Systeme ...
     
  18. #17 Octavian1977, 17.07.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.339
    Zustimmungen:
    563
    Die Sprechanlage ist Gemeinschaftseigentum und kein der Wohnung zugehöriges Sondereigentum.

    Im Allgemeinen stört sich aber keiner daran wenn andere Telefone verbaut werden solange es keine negativen Einflüsse auf den Rest der Anlage hat.
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.485
    Zustimmungen:
    370
    Beliebiges Beispiel

    .
    Auf die rechtliche Situation soll hier nicht nochmals eingegangen werden: lies einfach nach, was auch andere Forumsteilnehmer dazu geschrieben haben.

    Damit der TE einmal eine Vorstellung davon bekommt, aus welchen Teilen eine solche selbst noch so einfache "Sprechanlage" besteht, folgt hier ein Schaltplan:

    [​IMG]

    Es handelt sich hier um ein ganz allgemeines Beispiel eines Schaltplans für eine Mehrdraht-Sprechanlage.

    Wer genau hinschaut wird feststellen, dass in diesem Plan 7 Adern in der Wohnung ankommen. Also kann man diese Schaltung nicht 1 : 1 übernehmen für die real vorhandene Anlage, da dort nur 6 Adern ankommen.

    Auf jeden Fall muss man das Fabrikat der Türsprechanlage ermitteln, um dann im Internet nach dem entsprechenden Schaltbild suchen zu können.

    Hoffentlich kennst du einen guten Elektriker ...

    P.
     
  20. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.485
    Zustimmungen:
    370
    Mehr als ein "Klingeltrafo"

    .
    Mehr als ein "Klingeltrafo" ist erforderlich um eine Gegensprechanlage zu betreiben.

    Einfaches Netzteil als Anschauungsobjekt

    [​IMG]

    Zwei Punkte, die der Laie eventuell nicht erkennen kann, sollen hier erwähnt werden.

    1) die eingebaute Feinsicherung:
    fällt eine Gegensprechanlage aus, wird der Laie im Sicherungskasten nach "gefallenen" Schutzschaltern suchen, aber vergebens. Nur ganz clevere Leute werden eine Ahnung haben, dass im Netzteil eine "Feinsicherung" sitzt, die als Übeltäter infrage kommen kann.

    Diese Feinsicherung ist es auch, die bei unvorsichtigen Basteleien an der Wohnungseinheit ausgelöst werden kann, und zum Ärger aller Mietparteien die gesamte Gegensprechanlage lahmlegen kann.

    2) Rückleitung für Wechselspannungs-Verbraucher
    da diese Rückleitung für den Laien schwer zu identifizieren ist, wird er beim Ausmessen der Adern, die in seiner Wohnung zugänglich sind, kaum Erfolg haben, da er nicht weiß, dass die mit MINUS gekennzeichnete Ader eine Doppelfunktion übernimmt, nämlich

    für Gleichspannung als Minus-Pol
    für Wechselspannung als Neutralleiter, bzw. Bezugspotential für VAC Kleinspannung

    Möge diese kurze Darstellung alle Hauruck-Bastler nachdenklich stimmen ... :wink:

    P.
     
Thema:

Ersatz für Terraneo LT

Die Seite wird geladen...

Ersatz für Terraneo LT - Ähnliche Themen

  1. Seilleuchte Seil gerissen, Ersatz?

    Seilleuchte Seil gerissen, Ersatz?: Hallo zusammen, meine Eltern haben eine höhenverstellbare Seilleuchte, ähnlich wie diese. Sie wird mit 12V betrieben und hat 3x10W...
  2. LED-Ersatz für QR111 12V Halogen Leuchtmittel

    LED-Ersatz für QR111 12V Halogen Leuchtmittel: Hallo! Ich habe bei mir in der Wohnung einen 2er-Spot bestückt mit 12V 35W Halogen-Leuchtmitteln des Typs QR111:...
  3. PC Lautsprecher Netzteil - Ersatz

    PC Lautsprecher Netzteil - Ersatz: Hallo miteinander Ich bin ganz neu hier im Forum und habe auch eine, hoffentlich, ganz simple Frage: Das Netzteil meiner geliebten...
  4. Ersatz für Konstantstromquelle LED

    Ersatz für Konstantstromquelle LED: Hallo zusammen, ich suche nach einem Ersatz für einen LED-Konstantstromtreiber, welcher nach 5 Jahren den Dienst eingestellt hat. Ich verstehe...
  5. LED-Ersatz für 2G11 Kompakt-Leuchtstofflampen

    LED-Ersatz für 2G11 Kompakt-Leuchtstofflampen: Hallo! Ich habe bei mir eine Leuchte von TRILUX, bestückt mit zwei Kompaktleuchtstofflampen à 18 Watt und 4-poligem Stecksockel (Bezeichnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden