Ersatz-Kondensator für Elektro-Rasenmäher Fleurelle

Diskutiere Ersatz-Kondensator für Elektro-Rasenmäher Fleurelle im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Mein Rasenmäher läuft - nach dem Drücken des einschaltknopfes - nur für ca. 3 Sekunden an. Geht aus - und wieder an. Das wiederholt sich...

  1. #1 Rasenmäher, 16.08.2014
    Rasenmäher

    Rasenmäher

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Rasenmäher läuft - nach dem Drücken des einschaltknopfes - nur für ca. 3 Sekunden an. Geht aus - und wieder an. Das wiederholt sich (vermutlich) endlos (habs aber nicht wissen wollen!).

    Ich vermute das der Kondensator defekt ist.

    Aus den beiden Abbildungen sind Angaben zum Kondensator am Motor meines Rasenmähers zu entnehmen. Leider ist mein Wissen nicht ausreichend, um mit diesen Angaben einen Ersatz-Kondensator zu bestellen. Wer kann mir helfen und übersetzt die ablesbaren Buchstaben und Ziffern?

    Ich habe folgende Angaben abgelesen:

    17 AM
    213 A5
    D A3

    Wer kennt den Hersteller diesen Kondensators sowie die weiteren Angaben auf dem Kondensator.
    Für hilfreiche Antworten bedanke ich mich bereits jetzt.
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.904
    Zustimmungen:
    577
    Warum gehst du nicht direkt zur Fleurelle Website?

    www.wmv-dresden.de/fleurelle-ersatzteile.html

    Patois
     
  4. #3 Rasenmäher, 16.08.2014
    Rasenmäher

    Rasenmäher

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort! Habe ich bereits gemacht, jedoch zu meinem Problem nichts gefunden - lediglich etwa 9 Hinweise auf Ersatzteile (Messer, Keilriemen ...). allerdings ohne Motor bzw. oder Kondensator.

    Habe jedoch die Antwort verwendet, um noch einmal die KIG GmbH (sie ist evtl. der Herstller des Rasenmähers) anzuschreiben. Vielleicht erhalte ich diesmal eine Antwort!
     
  5. #4 Rasenmäher, 17.08.2014
    Rasenmäher

    Rasenmäher

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Korrektur Schreibfehler

    In obigem Zitat ist ein Fehler enthalten:

    Die letzte Zeile lautet richtigerweise:

    D0 A3 oder DO A3.

    Ich bitte meine Schwierigkeiten bei der Unterscheidung von 0 (Null) und O (grosses OH) nachzusehen!
     
  6. #5 schick josef, 17.08.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo meist steht auch auf dem Typenschild des Motors welchen Kondensators der Motor benötigt. Ist das überhaupt ein Kondensator, Rasenmäher Motoren haben meist einen........ (mir fällt der Name nicht ein)
    mfg Sepp
     
  7. #6 Rasenmäher, 17.08.2014
    Rasenmäher

    Rasenmäher

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hab` ich noch nicht geprüft, da ich den Motor (vorsichtshalber) noch nicht ausgebaut habe.

    Werde das aber später prüfen, will aber vorerst mit der Technischen Abteilung vo der KIG GmbH in Kirkel sprechen. Vielleicht teilen diese mir Näheres mit.

    Danke für den Hinweis!
     
  8. #7 leerbua, 17.08.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    965
    Vielleicht würde sich ein potentieller Helfer leichter zur aktiven Mithilfe bewegen lassen wenn er wüsste um was es eigentlich geht!

    Bisher gibt es so gut wie nichts :!:

    Du hast einen defekten Rasenmäher,
    du vermutest daß es am Kondensator liegt - warum gerade dieses Teil?
    Es gibt zwei Bilder von einem Bauteil die dreimal gepostet wurden :roll:

    Dafür hast du bisher 4 Beiträge aufgewendet.

    Vielleicht "kitzelt" dir mal noch jemand bis Seite 7 näheres zum Gerät heraus.

    (Type, Bezeichnung, Alter, Bild, el. Daten, Foto vom Typenschild usw.)

    Warum muß man so oft betteln um möglicherweise helfen zu können :?:
     
  9. #8 leerbua, 17.08.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    965
    Die Abbildung stellt m. E. keinen (Motor)Kondensator dar.

    Auch das beschriebene Verhalten deutet nicht auf einen defekten Motorkondensator hin.

    Hast du dir wenigsten die Mühe gemacht unter http://www.ersatzteil-zeichnungen.wmv-d ... p/doc_list selber zu suchen?

    (Ist doch tatsächlich nochmals ein Klick weiter, aus dem link von patois)
    Ich finde dort zumindest massenhaft Motore, (el. und Benzin) und Kondensatoren.
     
  10. #9 Rasenmäher, 17.08.2014
    Rasenmäher

    Rasenmäher

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leerbua,

    entschuldige, wenn ich mich wiederholen sollte: es geht um die "Übersetzung" der Bezeichnungen an einem Bauteil (von mir mit Kondensator bezeichnet).

    ... und das Angebot der von dir genanten Firma in Dresden ist mir auch bekannt.

    Ich versuche, morgen mit der "Herstellerfirma" des Rasenmähers telefonisch Kontakt aufzunehmen. Meine bisherigen Versuche per eMail etwas zu erfahren, blieben Ergebnislos!

    Ich melde mich wieder, sobald ich Weiteres weiss!
     
  11. #10 leerbua, 17.08.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    965
    Entschuldige bitte daß ich mich eingemischt habe.

    Ich war tatsächlich der Meinung daß der defekte Rasenäher DAS Problem ist und nicht die "Übersetzung" der Bezeichnungen eines Bauteiles dessen Funktion bisher genauso unbekannt ist wie ob es überhaupt kaputt ist.
     
  12. #11 Octavian1977, 17.08.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.264
    Zustimmungen:
    947
    Ich würde einfach mal beim Hersteller anrufen.
    Meist bekommt man dort am Besten geholfen.
     
  13. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.549
    Zustimmungen:
    592
    Ich würde mal sagen, das ist ein Übertemperaturschutz. der war bestimmt irgendwo am Motor dran, darauf deutet zumindest der Silikonschlauch.
     
  14. #13 Rasenmäher, 18.08.2014
    Rasenmäher

    Rasenmäher

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Antworten, auch wenn ein Teil davon am Thema vorbei geht bzw. nicht umsetzbar ist.

    Der Rasenmäher Fleurelle wurde vom Praktiker-Baumarkt vertrieben und war - was ich heute von der KIG GmbH erfahren habe - auch (!?) der Hersteller.

    Neue Motoren für diesen Rasenmäher werden - auch nicht von wmv-dresden.de - vertrieben.

    Bin nach wie vor an Hinweisen der gewünschten Art interessiert!
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.549
    Zustimmungen:
    592
    Stecker raus und erst einmal probieren, ob er sich leicht drehen lässt.
     
  16. #15 Rasenmäher, 18.08.2014
    Rasenmäher

    Rasenmäher

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    jawoll, er lässt sich leicht drehen.

    Habe inzwischen eine Bild/ Ton-Datei (*.avi) erstellt, aus der das Verhalten des Motors zu hören ist. Kann jedoch die avi-Datei in diesem Forum nicht hochladen.

    Weiss jemand, ob man wenigstens eine Ton-Datei (*.mp3) hier hoch laden kann? Es wäre u.U. für Wissende hilfreich etwas zu hören, was da geschieht!
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.549
    Zustimmungen:
    592
    Dann würde ich mal nach dem Kondensator sehen. Der ist aber um einiges Größer als das hier gezeigte Teil
     
  18. #17 Rasenmäher, 20.08.2014
    Rasenmäher

    Rasenmäher

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Motor ausgabaut und versucht einen Kondensator zu finden, der deinen (und meinen Vorstellungen entspricht).

    Es war vergebens; wahrscheinlich funktioniert der Motor meines Rasenmähers nach anderen Prinzipien als mir bekannt sind.
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.549
    Zustimmungen:
    592
    Mach halt mal ein paar Fotos, Der Kondensator kann auch im Motorklemmbrett sitzen oder am/im Bedienpult.
     
  20. #19 Rasenmäher, 20.08.2014
    Rasenmäher

    Rasenmäher

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab`den Ausbau fotografisch begleitet, damit ich nachschauen könnte, wie es vor dem Ausbau ausschaute.

    Werde die Bilder nach dem "Entwickeln" reinstellen. Habe am Motor nichts "Verdächtiges" gefunden und auch in der "Mechanik des Einschaltknopfes" war nichts versteckt.

    Aber vielleicht hat der Motor gar keinen Kondensator sondern ist als Spaltpolmotor gebaut worden. Dazu fehlen mir aber die weiteren Kenntnisse, um das nach Sicht beurteilen zu können.
     
  21. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.549
    Zustimmungen:
    592
    Spaltpolmotoren kenne ich nur mit kleiner Leistung.
     
Thema:

Ersatz-Kondensator für Elektro-Rasenmäher Fleurelle

Die Seite wird geladen...

Ersatz-Kondensator für Elektro-Rasenmäher Fleurelle - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für Elro IB50F

    Ersatz für Elro IB50F: Hi, hat jemand zufällig eine Idee wo ich sowas herbekomme bzw. mit was i h das ersetzen könnte? [ATTACH]
  2. Ersatz für 6V/12V Trafo in Halogenleuchte mit Motor

    Ersatz für 6V/12V Trafo in Halogenleuchte mit Motor: Guten Tag liebe Forumsmitglieder, ich bin auf der Suche nach einem Ersatz / einer Alternative für einen defekten Trafo in einer etwas speziellen...
  3. 70er-Jahre Altbau: Fragen zu Keller und DG Elektro Installation

    70er-Jahre Altbau: Fragen zu Keller und DG Elektro Installation: Hallo zusammen, Ich bin Hobby-Heimwerker und helfe derzeit an der Renovierung eines 70er Jahre Altbaus mit. Außer einfachen Tätigkeiten mache ich...
  4. Bohrmaschine Y-Kondensator - mittlerer Anschluss

    Bohrmaschine Y-Kondensator - mittlerer Anschluss: Gestern brachte mir ein Freund (natürlich mit dem notwendigen Sicherheitsabstand) eine Bohrmaschine (Black&Decker KR500CRE) zur Reparatur. Er...
  5. Kondensator gesucht

    Kondensator gesucht: Hallo liebe Gemeinde ich hoffe ich bin hier richtig. Ich bin auf der Suche nach einem Kondensator werde aber nirgends fündig. Ich hoffe ihr könnt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden