Ersatzkondensator für Küchenmaschine

Diskutiere Ersatzkondensator für Küchenmaschine im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich suche einen Ersatzkondensator für eine defekte Küchenmaschine. Zumindest denke ich, dass das defekte Teil ein Kondensator ist. Ich vermute...

  1. #1 Philipp3, 05.08.2014
    Philipp3

    Philipp3

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche einen Ersatzkondensator für eine defekte Küchenmaschine. Zumindest denke ich, dass das defekte Teil ein Kondensator ist.
    Ich vermute es ist ein Anlauf-/Entstörkondensator, die Maschine ist so alt, dass ich vermutlich kein baugleiches Teil mehr finden werde.
    Deshalb hoffe ich, dass es hier jemanden gibt der mir helfen kann, das defekte Teil genauer zu identifizieren und auf Grund der aufgedruckten Daten einen Ersatz.

    Das Firmenlogo/Symbol kann ich nicht zuordnen.
    Sonst steht noch folgendes auf dem Bauteil:
    N100 T/11
    0,1(my)FX 220V~
    fo:1,6MHz 70.4
    560-7 HPF
    1 717 331 032

    Um zu verdeutlichen über was ich rede, hier noch zwei Bilder des defekten Bauteils.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 06.08.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.227
    Zustimmungen:
    547
    Als Anlaufkondesnator ist dieser deutlich zu klein und Küchenmaschinen haben normalerweise keine Kondensatormotoren sondern wie fast alle Hausgeräte Universalmotoren.

    Der Motor wird auch ohne diesen Kondensator funktionieren, aber er wird auf Dauer Schaden nehmen da diese Kondensatoren nicht nur zum Entstören sondern auch zur Reduktion des Bürstenfeuers bei Universalmotoren dienen.

    Als Ersatzteil benötigst Du einen Kondensator der die aufgedrucken Werte erfüllt.
    Insbesondere sind die Werte der Kapazität (0,1µF) Der Spannungshöhe und Art (220V ~) wichtig
    Die Spannung sollte aber mindestens 240V~ betragen besser noch 250V Da die Normspannung mittlerweile 230V ist und bis zu 10% höher sein darf. möglicherweise ist das auch der Grund für den Defekt des Kondensators.
     
  4. #3 Philipp3, 07.08.2014
    Philipp3

    Philipp3

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja bei dem Motor handelt es sich um einen Universalmotor.

    Der Aufdruck mit 1,6MHz auf dem alten Kondensator hat mich ein bisschen verwirrt.

    Dass die Spannung des neuen Kondensators bei 240-250 VAC liegt, hatte ich auf Grund des schon genannten Sachverhalts erwartet.

    Welchen Einfluss hat die Kapazität auf die Funktion bzw. die Aufgabe, die der Kondensator in so einer Schaltung hat?

    Die Bauart solcher Kondensatoren hat sich auch geändert?
    Ich kenne aus Bohrmaschinen und sonstigen Kleingeräten nur diese rechteckigen Kondensatoren, oder haben die eine andere Funktion?

    In der Bastelkiste habe ich so einen rechteckigen gefunden mit 250VAC und 0,22µF (siehe Bild). Deshalb auch meine Frage bezüglich der Kapazität.

    [​IMG]

    Das es mit einer geringere Kapazität nicht funktioniert kann ich mir denken, aber welche Auswirkung hätte dieser doppelt so große Kondensator auf die Schaltung?

    Vielen dank schon mal für die Hilfe.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    351
    :roll: hier darf man ja wieder auf gewisse Antworten gespannt sein ...

    Patois
     
  6. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Philipp,
    der Defekt der Küchenmaschine wird wohl mit dem Ersetzen des Kondensators nicht behoben sein.

    Wie Octavian schreibt, dient er lediglich der Entstörung.

    Die Maschine müsste auch ohne diesen Kondensator laufen.

    Du kannst natürlich auch den von dir gezeigten Kondensator mit 0,22µF verwenden. Ein höherer Wert schadet garnichts, erhöht lediglich geringfügig den Blindstromanteil der Maschine.

    Gruß
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.507
    Zustimmungen:
    370
    Wo sitzt der Kondensator denn?
     
  8. #7 schick josef, 08.08.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo bei einem defekten Kondensator kann es sehr wohl sein dass die Maschine nicht mehr funktioniert , nämlich dann wen durch diesen der Strom der Maschine fließt. Solche Kondensatoren haben meist 5 polige Anschlüsse .
    mfg Sepp
     
  9. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    3
    Das hilft hier in keiner Weise weiter, denn der hier besprochene Kondensator hat nur zwei Anschlüsse.
     
  10. #9 schick josef, 08.08.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo wo ist das zu sehen.mfg sepp
     
  11. #10 Philipp3, 08.08.2014
    Philipp3

    Philipp3

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @bigdie: Der Kondensator sitzt einfach zwischen Phase und Neutralleiter.

    @Sparky: Die Maschine läuft auch ohne diesen Kondensator.
    Mit dem geplatzten lief sie nicht, der hat vermutlich einen Kurzschluss verursacht.
    Ich hab jetzt kurzer Hand den 0,22µF reingelötet, dann brauch ich nicht lange nach einem anderen suchen.
    Der geringfügig höhere Blindstrom stört mich im Privathaushalt ja nicht.

    @schick josef: Es ist ein zwei poliger Kondensator. Hab bei meiner Frage Biler angefügt, hatte aber versehenlich die Anzeige deaktiviert. Sorry mein Fehler.

    @Octavian1977: Der Kondensator soll das Bürstenfeuer reduzieren, aber nicht ganz verhindern?
    Ich sehe an einer Kohle das Bürstenfeuer, egal ob mit oder ohne Kondensator. Mit Kondensator vielleicht ein bisschen geringer, aber schwierig zu sagen. Ich denke das ist bei einem Bürstenmotor normal und nicht zu verhindern.

    Danke und Grüße Philipp
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.507
    Zustimmungen:
    370
    Wenn er zwischen N und L sitzt, kannst du ihn nehmen. Mit dem Bürstenfeuer hat das nichts zu tun.
    Das hast du auch an der anderen Kohle, nur auf der Rückseite.
     
  13. #12 Octavian1977, 09.08.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.227
    Zustimmungen:
    547
    Wenn der das Bürstenfeuer aufheben könnte wäre das natürlich toll, aber das geht nicht.

    Zur Kompensation haben diese Kondensatoren eine viel zu kleine Kapazität. Klar reduziert jede Kapazität die Wirkung einer Induktivität, der Effekt ist hierbei aber gering.

    Hauptaufgabe ist die Funkentstörung sowie die Reduktion des Bürstenfeuers.

    Beide gezeigten Bauformen sind heute noch erhältlich.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    3
    Das Bürstenfeuer wird durch den Kondensator natürlich nicht verhindert, aber die Auswirkungen desselben.
    Das Bürstenfeuer verursacht einen hochfrequenten Nebel und das angeschlossene Kabel strahlt diesen wie eine Antenne in die Umgebung und stört damit Rundfunkgeräte und anderes.

    Ein Kondensator am Motor bildet für diesen Hochfrequenten Nebel einen wirksamen Kurzschluss und verhindert, daß dieser Störnebel über das Kabel abgestrahlt wird.

    Alles klar?
    Gruß
     
  16. #14 Philipp3, 31.08.2014
    Philipp3

    Philipp3

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die gut verständliche Antwort.

    Die Küchenmaschine läuft jetzt nach der Reparatur, seit fast einem Monat problemlos.

    Der Ersatzkondensator scheint seine Dienste gut zu verrichten.
    Der Einbau hat auch gut funktioniert, da der modernere Kondensator zwar eine andere Form hat, aber auch etwas kleiner ist als der Alte.

    Vielen Dank für die Hilfe bei dieser kostengünstigen Reparatur.
     
Thema:

Ersatzkondensator für Küchenmaschine

Die Seite wird geladen...

Ersatzkondensator für Küchenmaschine - Ähnliche Themen

  1. [Spam] Küchenmaschine - Erfahrungen?

    [Spam] Küchenmaschine - Erfahrungen?: Hallo, ja jetzt wo ich es lese, erinnere ich mich. Wir hatten auch mal eine Braun Küchenmaschine zum Auftauen von Gefriergut. Arbeitete mit...
  2. Küchenmaschine - Erfahrungen?

    Küchenmaschine - Erfahrungen?: Hallo, hat Jemand eine Küchenmaschine zu Hause stehen? Wenn ja, was könnt ihr mir darüber berichten? Was für einen Hersteller habt ihr und seid...
  3. Bosch Küchenmaschine Kondensator

    Bosch Küchenmaschine Kondensator: Hallo Liebes Forum :D Ich habe mich hier angemeldet, um eine Sache zu klären. Ich habe ein Problem mit Einer Uralten Bosch Küchenamschine...
  4. Ersatzkondensator für Rasenmäher

    Ersatzkondensator für Rasenmäher: Hallo, ich hoffe, dass ich hier im richtigen Unter-Forum schreibe. Zum Problem: Unser Rasenmäher läuft leider nicht mehr an. Daher habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden