EVO Zulassung/Geräte

Diskutiere EVO Zulassung/Geräte im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Folgenes Problem oder besser gesagt Fragestellung. Hintergrund: Ich bin in der Handwerksrolle ohne Beschränkungen eingetragender...

  1. PG

    PG

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Folgenes Problem oder besser gesagt Fragestellung.

    Hintergrund:
    Ich bin in der Handwerksrolle ohne Beschränkungen eingetragender Elektotechniker. Mein Hauptarbeitsbereich ist seit Jahren die Nachrichten und Steuerungstechnik. Also ehr im Kernbereich des Fernmeldehandwerkers. Trotzdem komme ich auch immer wieder dazu Arbeiten am Stromnetz auszuführen. Bis vor kurzen habe ich das in Zusammenarbeit mit einem befreundeten EVO eingetragenden Meister abgesprochen und ausgeführt. Leider ist er verstorben. Ich bin mir jetzt nicht sicher in wie weit ich überhaupt für kleinere und mittlere (LS/FI Nachrüsten/Stromkreise erweitern/Überspannungsschutz ect.) Arbeiten am Stromnetz eine EVO Zulassung benötige.
    Was darf ich und was nicht?
    Eigentlich habe ich mich aber schon entschlossen sie zu beantragen. Nun habe ich hier eine Liste mit Gerätschaften und Meßgeräten vor mir liegen die ich dafür brauche.
    Meine vorhandenen Meßgeräte sind glaube ich nicht mehr ganz auf dem aktuellen Stand :)
    Aus Kosten- und Platzgründen würde ich soweit wie möglich auf Kombigeräte setzen.
    Was würdet ihr euch da heute zulegen?

    Danke schon einmal vorraus
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: EVO Zulassung/Geräte. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Ich arbeite überwiegend mit Geräten von BEHA, und die sind an sich auch in Ordnung.

    Auf der Light&Building hatte ich die Geräte von Fluke in der Hand, und die haben auch einen guten Eindruck gemacht. Und von Fluke gibt es momentan eine Umtausch-Spar-Aktion, vielleicht kannst du so deine alten Geräte noch ein wenig versilbern ;)
    http://www.fluke.de/comx/actions.aspx?l ... in_de.html
     
Thema:

EVO Zulassung/Geräte

Die Seite wird geladen...

EVO Zulassung/Geräte - Ähnliche Themen

  1. 2 Poliger Wechselschalter zulässig?

    2 Poliger Wechselschalter zulässig?: Hallo Leute In unserer Freizeithütte ist mir beim erneuern einer abgebrannten Klemme aufgefallen, dass beim errichten der E-Anlage ordentlich...
  2. Y-Kondensatoren bei Schutzklasse II Gerät

    Y-Kondensatoren bei Schutzklasse II Gerät: Hallo, Ich hätte da mal eine Frage zur Zulässigkeit einer Netzfilter-Ausführung: Es handelt sich um ein Verstärkermodul für eine aktive...
  3. Maximale Geräte an einem 230 Volt Haushaltsanschluss

    Maximale Geräte an einem 230 Volt Haushaltsanschluss: Liebe Community, Kann mir jemand sagen wieviel Endgeräte ich maximal an einem europäischen 230 Volt Haushaltsstromkreislauf bei gleichzeiziger...
  4. Sicherungskasten und Geräte

    Sicherungskasten und Geräte: Hallo liebe Elektriker, ich habe mich grad in diesem Forum angemeldet, weil ich ein paar Fragen habe. Vorweg: Ich kenne mich in der Elektrik so...
  5. 19Volt auf 12Volt Gerät?

    19Volt auf 12Volt Gerät?: Hallo, ich habe einen Stromgenerator (Batterie) mit vielen Anschlüssen und versuche nun schon seit mehreren Tagen mit dem zugehörigen Ladegerät...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden