Fachgerechter Stecker!?!

Diskutiere Fachgerechter Stecker!?! im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, hab folgende Anschlussleitung als Endkunde für einen Raffstore bekommen. Hirschmann-Stecker mit H05VV-F. Aufgrund der...

  1. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hab folgende Anschlussleitung als Endkunde für einen Raffstore bekommen. Hirschmann-Stecker mit H05VV-F.

    Aufgrund der verschraubten Stecker hab ich diese mal geöffnet und gekuckt. :shock: :shock:

    Was fällt mir alles auf:

    - Keine AEH in Klemmen ohne Drahtschutz
    - Adern verzinnt, aber noch nichtmal richtig (ein paar kleine Zinkspritzer pro Ader)
    - Zugentlastung über den Adern (gut, da ist noch eine Verschraubung am Außengehäuse, aber wenn man sich darauf beruft hätt man sich die Mühe, den Bügel zu verschrauben auch sparen können

    Gut, das Kabel wird quasi-fest verlegt und hohe Ströme sind eher nicht zu erwarten, aber sowas zu liefern find ich trotzdem etwas happig...

    Wie seht ihr das? Hab ich was übersehen?

    [​IMG]

    Gute Nacht,
    Martin



    /edit: Kann mir bitte einer von den Mods sagen was an den URL und IMG-Tags falsch ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fachgerechter Stecker!?!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 02.01.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.086
    Zustimmungen:
    184
    Der Stecker ist nur unsachgemäß angeschlossen.
     
  4. #3 Moorkate, 03.01.2017
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Diese STA3 (Murks-)stecker werden aber von den Rolladenhersteller gefordert, weisen aber diverse Schwachpunkte auf.
    Der Stecker ist so anzubringen, das ein Wechsel oder Wartung der Jalousie so möglich ist, ist aber selber nicht richtig Feuchtigkeitdicht. Abgesehen davon, dass man da nur bis 1mm"-flexibel vernünftig hineinbekommt. Aber ohne diesen Stecker rücken die Servicetechniker ggf wieder ab.

    Da aber mit dem Einfahren der Jalousie auch immer etwas Dreck und Feuchtigkeit eingezogen wird, gammeln die Stecker mit der Zeit vor sich hin und bilden Übergangswiderstände.
    Ich hatte schon mal bei einen Raffstore, wo diese Stecker regelrecht zum Klumpen verschweiß waren und ein Kurzschluß in der Auf und Ab-Leitung produziert hat. Folglich ist der Motor irgendwann durchgebrannt. Oder nach 25 Jahren bekommt man diese nicht immer wieder auseinander, weil diese miteinander festgegammelt sind.
    Anderen Fall war in einem Stecker durch das Aluminiumoxyd der Lamellen in Verbindung ein latenter Krichstrom vermutlich im Stecker entstanden, so das der FI sporadisch kam.
    Auch wenn es sofort auf die Jalousien lokalisiert werden konnte, musste über lange Zeit der Übeltäter näher eingekreist werden.

    mfG
     
Thema:

Fachgerechter Stecker!?!

Die Seite wird geladen...

Fachgerechter Stecker!?! - Ähnliche Themen

  1. Verteilung am CEE-Stecker

    Verteilung am CEE-Stecker: Guten Tag, Ich bin selber Elektroniker und auf Arbeit haben wir gerade eine Diskussion über folgendem Fall: Eine große UV für eine...
  2. Welchen Stecker benötige ich?

    Welchen Stecker benötige ich?: Hallo ihr Lieben. Ich habe hier ein Gerät second Hand damals erworben, es funktionierte bisher einwandfrei. Nun scheint am Kabel ein...
  3. Kennt jemand diesen Stecker?

    Kennt jemand diesen Stecker?: Liebe Forengemeinde, wir haben ein Klimatronic Transform 14000 Monoblock Klimagerät. Kühlleistung ist an sich nicht schlecht, das Gerät ist aber...
  4. Welcher Stecker ist das?

    Welcher Stecker ist das?: Hallo liebes Forum, wie im Titel schon beschrieben brauche ich hilfe zwecks dieses Steckers. Er sieht aus wie ein c7 ist aber kleiner .. Werde im...
  5. Stecker mit Schraublosen Klemmen

    Stecker mit Schraublosen Klemmen: Kurze frage diese Stecker kann man ja mit oder ohne Adernendhülsen verbauen. Meine Frage ist jetzt wie macht Ihr das in allgemein, verbaut Ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden