Farben des Schutzleiters

Diskutiere Farben des Schutzleiters im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, wegen einem anderen Thread und einigen Erfahrungen in alten Anlagen, frage ich mal, ob jemand weiß, wann welche Farbe für den...

  1. #1 Kurzschluß Thomas, 05.11.2006
    Kurzschluß Thomas

    Kurzschluß Thomas

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wegen einem anderen Thread und einigen Erfahrungen in alten Anlagen, frage ich mal, ob jemand weiß, wann welche Farbe für den Schutzleiter verwendet wurde.

    Ich habe nämlich einmal mit einem Meister einen üblen Streit gehabt, weil dieser mir klar machen wollte, daß vor grün-gelb nur grau als Schutzleiter verwendet worden wäre.
    In meiner Ausbildung und auch später habe ich allerdings anderes erlebt und gelernt.

    Warum es diesen Streit gab und warum ich von diesem Meister ohnehin nichts halte schreibe ich in einem anderen Thread.

    Gruß Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Farben des Schutzleiters. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Das hier ist ganz interessant zu dem Thema:
    http://odin.prohosting.com/~nhagge/tn-c.html

    Kurz gesagt:
    Der PE war niemals grau.
    Grau war früher der Nulleiter (heute PEN) oder der Mittelpunktleiter (heute N). Wenn vorhanden, war der Schutzleiter rot, wobei die rote Ader auch andere Funktionen übernehmen durfte.
    Die aktuellen Farben wurden 1966 eingeführt. Die genauen Übergangsfristen finden sich hier irgendwo im Forum, abe ich bin grade zu faul zum suchen ;)
     
  4. #3 Kurzschluß Thomas, 05.11.2006
    Kurzschluß Thomas

    Kurzschluß Thomas

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oemer,

    danke für den Beitrag.

    Zeigt sich, daß ich damals doch nicht der Depp war, als den mich mein damaliger Chef hinstellen wollte.
    Siehe beitrag DHE Leitung verlängern.

    Gruß Thomas
     
  5. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kurzschluß Thomas,

    Ich habe es gerade bei mir im Haus entdeckt (zweiadriges Netz), etwas sw/gnge, etwas sw/gr. Tja, heute ist die Welt so richtig bunt. ;-)
     
  6. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    wir haben aber einen Motor sw rt bl als Phasen angeschlossen da war gr SL (PE)Bei 4 adriger Leitung und Schutzerdung an der Steckose wurde rt als SL benutzt.
     
  7. #6 tomcat1968., 06.11.2006
    tomcat1968.

    tomcat1968.

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Heute Grün/Gelb

    Früher Rot
    und im 4 Ader Grau (a war dann Rot eine Phase.....aua)

    Ich hasse die alten Herdanschlüsse!

    Gruß
    Thomas©
     
  8. #7 Nullvolt, 06.11.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Man muss hier grundsätzlich nach Netzform unterscheiden:

    a) TT-System

    Theorie: rot für Schutzleiter grundsätzlich vorgeschrieben gewesen!
    Praxis: wenn Leitung ausnahmsweise kein rot enthält, grau genommen!

    (z.B. Serienschaltung/Deckenauslass: 2x sw, 2x gr, dann war ein grauer um den Deckenhaken gewickelt, das war dann PE, der andere N)

    b) TN-System, genauer TN-C-System (vor 1966 war TN-S absolut unüblich)

    rot grundsätzlich Außenleiter, oft der geschaltete
    für den Nulleiter PEN war grau vorgeschrieben

    Dies führt zur der Absurdität beim Anschluss eines Drehstrommotors:

    TT-System: L1/L2/L3 = sw/gr/bl, PE = rt
    TN-(C-)System: L1/L2/L3 = sw/rt/bl, PE(PEN) = gr

    0V

    PS: Beim Herd mit NYIF (3+2) im TT-System war es so:
    Leitung1 mit (gr sw rt) auf Mp R SL
    Leitung2 mit (gr sw) S T
     
Thema:

Farben des Schutzleiters

Die Seite wird geladen...

Farben des Schutzleiters - Ähnliche Themen

  1. Nähmaschine ohne Schutzleiter

    Nähmaschine ohne Schutzleiter: An einer sehr guten 60er Jahre Profi-Nähmaschine ist das Metallgehäuse nicht an der grün-gelben Ader angeschlossen, weil der dritte Kontakt im...
  2. Fi löst aus bei Kurzschluß zwischen Neutralleiter und Schutzleiter, trotz gezogener Sicherung

    Fi löst aus bei Kurzschluß zwischen Neutralleiter und Schutzleiter, trotz gezogener Sicherung: Hallo an alle, ich habe folgendes Problem: Bei dem Anschließen einer Steckdose sind Schutzleiter (PE) und Neutralleiter (N) zusammengekommen....
  3. Herd Anschluß, Zuleitung mit alten Farben

    Herd Anschluß, Zuleitung mit alten Farben: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Herd. Wenn ich den Backofen anmache fliegt nach 2 Minuten die Sicherung raus. Kann das am...
  4. E14 LED-Glühbirne dimmen / Schutzleiter

    E14 LED-Glühbirne dimmen / Schutzleiter: Hallo zusammen, ich möchte eine E14 LED Glühbirne dimmen. z.B. Philips Classic LEDcandle 5-35W E14 825 BA35 gold FIL DIM Ich darf leider noch...
  5. Schutzleiter anschließen?

    Schutzleiter anschließen?: Hallo, kurze Frage. Muss bei dieser Lampe ein Schutzleiter angeschlossen werden? Vielen Dank Gruß Sascha
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden