Fass Pumpe falsche Drehrichtung

Diskutiere Fass Pumpe falsche Drehrichtung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo an alle. Ich hoffe hier eine Antwort zu finden. Ich habe eine gebrauchte Pumpe gekauft und obwohl ich kein Elektriker bin ein Stromkabel...

  1. Elezov

    Elezov

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle.



    Ich hoffe hier eine Antwort zu finden.

    Ich habe eine gebrauchte Pumpe gekauft und obwohl ich kein Elektriker bin ein Stromkabel angeschlossen um dann festzustellen dass der Motor in die falsche Richtung dreht und unerwartet Laut und sich schwergängig anhört nach einer Minute beginnt eine Rauchentwicklung an den Anschlussstellen. 20180906_105140.jpg

    Ein Kondensator ist an dem Schaltkasten anmontiert.

    Ich bin gespannt ob jemand weiß warum bei einem Nicht Starkstrom betriebenen Motor sich die Drehrichtung verändern kann.

    Ich bitte meine Unprofessionelle Beschreibung zu entschuldigen.

    Ich bin für Detailfragen auch unter 015233722032 zu erreichen.



    Ciao
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.982
    Zustimmungen:
    172
    Nun ja, für die Drehrichtung gibt es zwei Richtungen, wobei man bei einer Pumpe von einer richtigen und einer für die Pumpe falschen Drehrichtung sprechen kann!

    So wie es jetzt angeschlossen ist, hast du offensichtlich die für diese Pumpe falsche Drehrichtung erwischt.

    Also schaue unter "Drehrichtung für Kondensatormotor" im Internet nach.
    Dort findest du Schaltbilder zu den beiden Drehrichtungsmöglichkeiten und kannst die richtige wählen ...

    ( Ob jemand bereit sein wird Geld für einen Handy-Anruf auszugeben, wage ich zu bezweifeln )

    GOOGLE ist dein Freund
    .
     
  4. #3 Octavian1977, 04.12.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.105
    Zustimmungen:
    281
    Als Aller erstes fehlt wohl der Anschluß des Schutzleiters!!!
    Dann sind die Adern so wie es aussieht ohne jeglichen Kabelschuh unter die Muttern gepfuscht worden.
    Und wenn sich das Ganze dann, schwergängig anhört und auch noch Rauch bildet nach einer Zeit, ist das Teil reif für die Tonne.
    Die Drehrichtung ist da eher das kleine Problem, was auf keinen Fall Ursache der Rauchentwicklung ist.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.982
    Zustimmungen:
    172
    .
    Auch wenn du ein "Moderator" sein willst, aber diesem Text von dir kann ich nicht zustimmen.
    Die Anfrage des TE gilt der Drehrichtungsänderung und sollte Vorrang vor einem fehlenden PE haben.
     
  6. #5 Octavian1977, 04.12.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.105
    Zustimmungen:
    281
    Also Schutz ist egal Hauptsache das Ding dreht richtig rum?
    Sehe ich anders.
    Der Beschreibung nach sehe ich nicht, daß die Drehrichtung noch wichtig ist.
    Abgesehen davon stellt sich mir die Frage woran der Fragesteller eine Falsche Drehrichtung festgestellt hat, Richtungspfeil ?
    Eine Pumpe fördert in die gleiche Richtung egal wie rum diese dreht, nur die Förderleistung stimmt nicht.
    Motoren an Pumpen laufen allerdings fast immer links rum, zumindest kenn ich keine anderen.
     
  7. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.151
    Zustimmungen:
    68
    Das sehe ich auch anders.

    Lutz
     
    Octavian1977 gefällt das.
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.982
    Zustimmungen:
    172
    Joker333 gefällt das.
  9. #8 eFuchsi, 04.12.2018
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    129
    Leider kann ich am Klemmbrett nicht wirklich was erkennen.
    Wo hängt die Anspeisung, wo hängt der Kondensator drauf.

    Sind die Anschlüsse gekennzeichnet (vielleicht am Deckel)
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.982
    Zustimmungen:
    172
    In Worten:

    Normalerweise ist der Kondensatormotor mit 4 Stehbolzen ausgerüstet.

    Die Beschaltung ist L1 an U1 und N an U2

    Die Festlegung der Drehrichtung erfolgt durch die Art und Weise des Anschlusses des Kondensators.

    Rechtslauf:
    Kondensator wird zwischen U1 und Z2 angeschlossen und U2 wird mit Z1 durch eine Brücke verbunden.

    Linkslauf: Kondensator wird zwischen U1 und Z1 angeschlossen und U2 wird mit Z2 durch eine Brücke verbunden.

    Alles klar ? ;)
    .
     
  11. Elezov

    Elezov

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Beiträge ich werde diese ausdrucken und einen Elektriker beim Anschließen beistellen er wird sicher etwas damit anfangen können.

    Dante für eure Mühe und Fachwissen.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    199
    Oh was für eine Unwissenheit. Ich kenne sicher 4 oder 5 verschiedene Pumpentypen und es gibt sicher noch viel mehr. Das auf dem Foto kann durchaus eine Zahnradpumpe sein. Und diese kann in beide Richtungen fördern, je nach Drehrichtung.
     
    werner_1 gefällt das.
  13. #12 Octavian1977, 05.12.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.105
    Zustimmungen:
    281
    Es gibt nur wirklich wenige Pumpentypen bei denen die Förderrichtung von der Drehrichtung abhängt, bzw werden hautpsächlich welche eingesetzt bei denen das nicht so ist.
    Wichtig war hier aber eigentlich zu erfahren woran der Fragesteller die falsche Drehrichtung erkennt.
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.982
    Zustimmungen:
    172
    .
    Wird interessant sein zu erfahren, was da wirklich der Fehler war.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    199
    Jede Pumpe die Flüssigkeiten selbst ansaugt, außer eine Kolbenpumpe oder Membranpumpe, fördert bei Drehrichtungsumkehr in die andere Richtung. Und eine Fasspumpe sollte eigentlich selbst ansaugen. Also ist das eine Zahnradpumpe oder eine Flügelzellenpumpe
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.982
    Zustimmungen:
    172
    .
    Wahrscheinlich konnte diese Pumpe den "Trockenlauf" nicht verkraften ! ? ! :D
     
Thema:

Fass Pumpe falsche Drehrichtung

Die Seite wird geladen...

Fass Pumpe falsche Drehrichtung - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder lösen ständig aus - falsch verdrahtet?

    Bewegungsmelder lösen ständig aus - falsch verdrahtet?: Guten morgen liebe Elektriker, ich verzweifle gerade etwas mit unserer Außenbeleuchtung. Wir haben an einer Hauswand entlang 4 Steinel LED...
  2. Lampe falsch angeschlossen, Sicherung ist rausgeflogen und mein Kippschalter defekt

    Lampe falsch angeschlossen, Sicherung ist rausgeflogen und mein Kippschalter defekt: Meine Lampe war nun immer am Leuchten, habe die Birne rausgeschraubt der Schalter lässt sich nicht mehr drücken. Strom vom Wohnzimmer ist mit der...
  3. FLUID - Pumpen

    FLUID - Pumpen: [ATTACH]
  4. Drehstromzähler vor Wärmepumpe liefert falsche Ergebnisse

    Drehstromzähler vor Wärmepumpe liefert falsche Ergebnisse: Hallo Forum, ich habe ähnliche Beiträge über google hier gefunden, ich denke ihr habt hier Ideen oder könnt mir helfen. Ich habe eine Wärmepumpe...
  5. Motor und Pumpe an 60Hz

    Motor und Pumpe an 60Hz: Servus Ich bin aktuell an einem Projekt für Japan. Für die Anlage wird vor Ort per Trafo 230/400V Spannung bereitgesellt. Es ist dann aber 60Hz,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden