Fehlerstrom-Schutzschalter an Poolpumpe

Diskutiere Fehlerstrom-Schutzschalter an Poolpumpe im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Liebe Community, ich habe eine Frage zum Thema Fehlerstrom-Schutzschalter: Problem Vor kurzem habe ich mir eine Poolpumpe angeschafft. Diese...

  1. #1 HolleBolle, 31.05.2021
    HolleBolle

    HolleBolle

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Liebe Community,

    ich habe eine Frage zum Thema Fehlerstrom-Schutzschalter:

    Problem
    • Vor kurzem habe ich mir eine Poolpumpe angeschafft. Diese hat am Kabel einen fest verbauten KEDU PD6A Fehlerstrom-Schutzschalter mit manuellem Reset-Schalter (16A/30mA, IP55)
    • Gerne würde ich die Poolpumpe über eine passenden Zeitschaltuhr steuern.
    • Sobald die Zeitschaltuhr allerdings die Spannung gemäß Zeitplan „abschaltet“, löst auch der KEDU aus.
    • Sobald die Spannung wiederhergestellt wird (Zeitplan), geht meine Poolpumpe allerdings nicht mehr an, weil der KEDU erst manuell resettet werden muss (das ist ein Feature, kein Fehler).
    Aufbau
    • Die Pumpe mit dem KEDU PD6A steht überdacht im freien und ist an eine IP44 Außensteckdose angeschlossen
    • Die Außensteckdose läuft (mit anderen Verbrauchern) bereits über einen Fehlerstrom-Schutzschalter (40A/0,03A) der in einer Unterverteilung im Haus verbaut ist.
    Idee/Frage
    • Brauche ich beide Fehlerstrom-Schutzschalter überhaupt?
    • Reicht nicht auch der Fehlerstrom-Schutzschalter aus meiner Unterverteilung?
    • Ist es problematisch, wenn ich auf den KEDU verzichte, sprich ausbaue? Mir ist klar, dass ich dann Gewährleistung verliere und das Kabel der Pumpe dann wieder "wasserdicht" gemacht werden muss.
    Danke
    HolleBolle
     
  2. #2 werner_1, 31.05.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    2.576
    Dass der Pool-FI bei Spannungsausfall abschaltet ist normal.
    Du brauchst keine 2 funktionierende FI hintereinander; im Fehlerfall löst sowieso zufällig einer von beiden aus.
     
  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    763
    Hab auch so eine.
    Auf Nachfrage kriegt man wohl auch die Version ohne FI als Ersatz.

    Ist die von OBI?
     
  4. #4 HolleBolle, 31.05.2021
    HolleBolle

    HolleBolle

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Genau, ist die Bestway 58515 von OBI.
    Du meinst, dass man von OBI eine bekommt auf Nachfrage oder von Bestway? Oder ein Ersatzteil?
    LG
     
  5. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    763
    Ehrlich gesagt, keine Ahnung.
    Glaube hab das in irgendwelchen Amazon Kommentaren gelesen.
    Dort gibts die nämlich auch.

    Ansonsten einfach bei Obi zurück geben und bei Amazon die richtige kaufen.

    Option B wäre FI-Stecker gegen einen normalen Schuko tauschen lassen und auf die Garantie pfeifen.

    Das Kabel tauschen würde ich nicht.
     
  6. #6 Octavian1977, 31.05.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.807
    Zustimmungen:
    1.653
    Die Garantie ist das eine, die Produkthaftung die andere.
    Mit dem Entfernen der verbauten Schutzmaßnahme ist die Konformitätserklärung ungültig und auch die Haftung des Herstellers für sein Produkt fraglich oder nicht mehr vorhanden.
    Während sich die Garantie oder Gewährleistung lediglich auf das Produkt beschränkt, gilt die Produkthaftung auch für Schäden die durch ein mangelhaftes Produkt erzeugt werden.
     
  7. #7 Pumukel, 31.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.073
    Zustimmungen:
    2.445
    Deine Zeitschaltuhr nach dem FI fachgerecht einzubauen ist wohl zu viel verlangt ?
     
  8. #8 eFuchsi, 31.05.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.920
    Zustimmungen:
    1.928
    Es geht ja nicht um den Haus-FI, sondern um den PRCDS Stecker an der Poolpumpe. Da dazwischen kann man keine Zeitschaltuhr einbinden, ohne den PRCDS Stecker abzuzwicken.
    Und eine Zeitschaltuhr VOR dem PRCDS Stecker ist sinnlos, da er bei jedem Schaltvorgang wieder manuell eingeschaltet werden muss.
     
    PeterVDK, schUk0 und Octavian1977 gefällt das.
  9. #9 Pumukel, 31.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.073
    Zustimmungen:
    2.445
    Wer sagt den das die Leitung nach dem PRCD abgezwickt werden soll ? Die läst sich auch in der Polpumpe aus klemmen, geht danach auf die Zeitschaltuhr und erst nach dieser auf die Poolpumpe .
     
  10. #10 HolleBolle, 31.05.2021
    HolleBolle

    HolleBolle

    Dabei seit:
    31.05.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    @Pumuckel: Ist das eine Vermutung oder bei einer vergleichbaren Pumpe schon gemacht? Ich würde jetzt ungerne die Pumpe öffnen und ggf. "wasserdichte" Verbindungen/Verschraubungen/Verklebungen unnötig lösen wollen, nur um mal nachzuschauen. Zumal der Platz in oder unter der Pumpe doch sehr begrenzt für eine Uhr sein dürfte und dann ggf. nicht mehr ausreichend wassergeschützt.
     
    Octavian1977, Elektro-Blitz, ego1 und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #11 Pumukel, 31.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.073
    Zustimmungen:
    2.445
    Ich habe die Pumpe nicht vor mir ! Hätte da aber auch kein Problem damit die Zuleitung zu der Pumpe nach dem PRCD aufzutrennen .
     
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    1.230
    Dann schreib doch nicht sowas als wenn es selbstverständlich wäre!
    Und Vor allem: Wozu der Zinnober, wenn der TE doch bereits eine FI in der Installation hat???
     
    patois gefällt das.
  13. #13 Pumukel, 31.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.073
    Zustimmungen:
    2.445
    Was soll das ? Egal ob FI in der Verteilung oder PRCD als Stecker vor der Poolpumpe beide erfüllen den Schutz . Und doppelter Schutz ist allemal Sicherer als sich nur auf einen zu verlassen . Der TE hätte das Teil auch ohne PRCD kaufen können , dem ist aber nicht so . Deshalb hab ich da auch kein Problem damit die Zuleitung zwischen PRCD und Pumpe zu kappen und da die Zeitschaltuhr einzufügen .
     
  14. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    1.230
    Ja. Klar. Weil das ja viel einfacher klingt, als das PRCD-Ding abzuschneiden und stattdesssen einen Schukostecker zu montieren, und das ganze mit der Uhr so zu lassen wie es schon ist...

    Deinen Weg als Alternative vorzuschlagen wäre ja völlig OK, aber was soll das rumgepöbel von wegen "zu viel verlangt"?
     
  15. #15 eFuchsi, 31.05.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.920
    Zustimmungen:
    1.928
    Also ich würde eher den PRCDS Stecker abzwicken, als bei der Poolpumpe einzugreifen. Aber das ist nur meine Meinung.
     
    patois und ego1 gefällt das.
  16. #16 Pumukel, 31.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.073
    Zustimmungen:
    2.445
    Wenn es dieser Stecker ist dann ist es kein PRCD-S sondern ein normaler PRCD .
    Kedu Pd6a Ip55 250v 16a Portable Fehlerstromschutzschalter Schuko Arcd Prcd Stecker - Buy Portable Residual Current Device,Portable Residual Current Devices,16a Portable Residual Current Device Product on Alibaba.com
    Und der läst sich ohne Probleme entfernen und dann da eine neue Leitung anschließen die zu der Zeitschaltuhr geht und die Zuleitung zur Pumpe an der Zeitschaltuhr anschließen . Auch der Anschluss eines Schukosteckers wäre da kein Problem . Ich würde aber auf den PRCD nicht verzichten .
     
  17. #17 eFuchsi, 01.06.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.920
    Zustimmungen:
    1.928
    Ich bin mir nicht sicher, aber ein normaler PRCD hätte doch keinen Wiedereinschaltschutz, der verhindert dass das Ding an einer Zeitschaltuhr funktioniert.
     
  18. #18 Pumukel, 01.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.073
    Zustimmungen:
    2.445
Thema:

Fehlerstrom-Schutzschalter an Poolpumpe

Die Seite wird geladen...

Fehlerstrom-Schutzschalter an Poolpumpe - Ähnliche Themen

  1. Leitungsschutzschalter Fehlerstromschutzschalter

    Leitungsschutzschalter Fehlerstromschutzschalter: Hallo zusammen! Wo kaufen Sie die Schutzschalter? Kennen Sie einen Großhändler oder einen günstigen Online Shop?[ATTACH]
  2. Fehlerstrom-Schutzschalter im Zählerkasten

    Fehlerstrom-Schutzschalter im Zählerkasten: Hallo zusammen... Ich möchte einen Fehlerstrom-Schutzschalter nachrüsten lassen, aber im Sicherungskasten ist kein Platz bzw. zu wenig vorhanden....
  3. Fehlerstromschutzschalter (FI) hintereinander?

    Fehlerstromschutzschalter (FI) hintereinander?: Hat da jemand Aussagen dazu? Zulässig wird es wohl sein. Vorteile, Nachteile, Tücken ? Als unbedeutender Nachteil halte ich die Tatsache, dass...
  4. Fehlerstrom-Leitungsschutzschalter, 3x1-polig+N

    Fehlerstrom-Leitungsschutzschalter, 3x1-polig+N: Hallo, jemand möchte bei einer alten Kleinverteilung einen FI nachrüsten, aber auf keinen Fall den Kasten rausgestemmt haben. Also wenig, bis gar...
  5. FI-Schalter/Fehlerstromschutzschalter-Typ für Privathaus

    FI-Schalter/Fehlerstromschutzschalter-Typ für Privathaus: Hallo, welcher Fehlerstromschutzschalter-Typ (oder welche Kombination) ist für ein Privathaus empfehlenswert? Es gibt ja die Typen A, F, B und...