Fernsehbrand- einsatz von Löschmittel

Diskutiere Fernsehbrand- einsatz von Löschmittel im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Zusammen ! Wenn der Fernseher duch Kurzschluß odgl.anfangen würde zu brennen könnte man doch eigentlich auch keinen Handfeuerlöscher...

  1. #1 helge 2, 23.03.2011
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen !

    Wenn der Fernseher duch Kurzschluß odgl.anfangen würde zu brennen könnte man doch eigentlich auch keinen Handfeuerlöscher einsetzen,da alle nur bis 1000 Volt zugelassen sind mit einem Sicherheitsabstand.

    Selbst wenn man den Netzstecker ziehen würde,wären doch bestimmt noch mehr als 1000 Volt auf irgendwelchen Hochspannungsteilen.

    Ist meine Vermutung richtig ?

    Gruß helge 2
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kupferdieb, 24.03.2011
    Kupferdieb

    Kupferdieb

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Meistens hat man ja keine Feuerlöscher im Hause, aber ich würde das gerät mit einer Löschdecke Löschen.(Ersticken) :shock:
    Und soweit ich informiert bin ist ein entladungswiderstand im gerät.
     
  4. #3 Octavian1977, 24.03.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.862
    Zustimmungen:
    617
    Ja da hast Du Recht einen Fernseher löschen würde ich wie folgt:
    1. Sicherung + FI raus
    2. Feuerwehr rufen
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.427
    Zustimmungen:
    7
    Versteh ich irgendwie nicht , du machst den FI und die Sicherung raus und wartest dann auf die Feuerwehr?

    Ist nicht dein Ernst ...?
     
  6. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    134
    Wenn der Stecker raus ist, wo sollen dann die intern 1000V Schaden gegenüber dem "Löschenden" anrichten?
    Es fehlt doch das Erdpotential, die 1000V sind doch intern nur z.B. zwischen 2 Elkoanschlüssen?

    Danke für Aufklärung

    Ciao
    Stefan
     
  7. #6 audi-raser, 25.03.2011
    audi-raser

    audi-raser

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    1
    Das ist jetzt nicht Dein Ernst? Wenn die eigene Hütte brennt in Form eines brennenden Fernsehers, dann lass ich mir dass mit der Sicherung noch eingehen, aber dann probiere ich auf jeden Fall erst mal selbst den Brand zu löschen und ich steh mich nicht daneben und warte bis die Feuerwehr kommt....

    audi-raser
     
  8. #7 kurzschlussmechaniker, 25.03.2011
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Also:

    1. den entsprechenden Leitungsschutzschalter (LSS) oder auch Sicherungsautomat genannt ausschalten,

    2. den FI (ein Gruppen-FI) ausschalten, auch wenn dadurch andere Stromkreise abgeschaltet werden.

    3. alle Fenster und Türen zu (ein Feuer freut sich über Durchzug mit VIEL Sauerstoff!)

    4. Feuerwehr anrufen!!!

    Wenn mehrere Leute da sind, geht's natürlich gleichzeitig und ruckzuck...

    So, und nun? Jetzt musst du erst einmal den Feuerlöscher holen, denn JEDE Familie hat NATÜRLICH einen (alle zwei Jahre geprüften) CO2-Feuerlöscher.
    Oder hast ausgerechnet DU keinen? ;-) "Zynismus aus"

    Mit CO2-Löscher würde ich löschen.
    Ohne Löscher nicht!

    Wenn du in der Küche eine Löschdecke haben solltest
    (was ich persönlich sinnvoll finde, aber bis heute auch nicht habe!), dann kannst du die benutzen,
    aber...
    unterschätze NIE den Rauch, d.h. die Rauch-GASE, denn diese sind sehr oft tödlich
     
  9. #8 kurzschlussmechaniker, 25.03.2011
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ach, habe ich noch vergessen:

    5. Versicherungsschein heraussuchen,
    6. Internetrecherche für neuen TV,
    7. neuen TV bestellen, denn

    ab Freitags beginnt die Bundesliga (naja, zumindest ab Herbst bis Frühsommer...)
     
  10. #9 Octavian1977, 25.03.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.862
    Zustimmungen:
    617
    Ein Fernseher arbeitet mit mehr als nur 1000V.

    Ein Erdpotential ergibt sich schneller als man denkt, zudem sind auch die Wechselwirkungen des Löschmittels mit der Spannung nicht ohne.
     
  11. #10 helge 2, 25.03.2011
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Danke für euere Antworten.

    Einen ABC-Pulverlöscher habe ich schon viele Jahre in der Wohnung.aber dieser ist eben auch nur bis 1000 V zugelassen.
    So ging mir dann die Frage durch den Kopf,was man nun bei einem Fernsehbrand macht,da ich auch mal irgendwo gelesen hatte,das selbst bei dem vom Stromnetz getrennte Gerät auf einigen Bauteilen kurzzeitig noch Spannungen bis zu 2 KV anliegen können.

    Ich rede ja auch nur von einem Entstehungsbrand.
    Den Gedanken mit der Löschdecke find ich gut.Die werde ich mir noch zulegen.
    Netzstecker ziehen
    Löschdecke rüber
    Tür zu-raus
    Notruf Feuerwehr

    Gruß Helge 2
     
  12. #11 Octavian1977, 25.03.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.862
    Zustimmungen:
    617
    Oder nen LCD TV kaufen der hat keine Mittelspannung drin :)

    (Meine Röhre würd ich allerdings nicht tauschen, der braucht nicht so viel Strom wie manch anderer)
     
  13. HonK

    HonK

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Einfach nen Eimer Wasser drüber,die Sicherung fliegt automatisch ...War nur ein Scherz!!

    Ein ABC-Pulverlöscher gehört eigentlich in jeden Haushalt und ich denke mal,das man mit dem auch bedenkenlos (natürlich mit Abstand zum Gerät) einen Röhrenfernsehbrand löschen kann.
    Musste es am Fernseher noch nie probieren,aber als hier die Verteilung aufgrund einer losen Ader in Flammen aufging,konnte ich den ABC-Pulverlöscher einsetzen und brauchte nicht mal die Feuerwehr rufen (nur den Elektriker,der die Verteilung verbockt hatte und die Hausverwaltung wegen ner neuen Verteilung :D).
     
Thema:

Fernsehbrand- einsatz von Löschmittel

Die Seite wird geladen...

Fernsehbrand- einsatz von Löschmittel - Ähnliche Themen

  1. Zwei ELD61 im Einsatz Taster stör

    Zwei ELD61 im Einsatz Taster stör: Hallo, ich habe in meinem Wohnzimmer 2 Ledstreifen in der Decke montiert. Beide haben ein eigenes 24V Netzteil, welches eine konstante Spannung...
  2. Schutz gegen elektrischen Schlag bei Einsatz von USV

    Schutz gegen elektrischen Schlag bei Einsatz von USV: Hallo, gibt es geeignete Maßnahmen gegen elektrischen Schlag, wenn die USV Batterie zum Einsatz kommt. Ich meine, da ist die Batterie vom Netz...
  3. Welchen Hersteller für Einsätze würdet ihr empfehlen (P/L)

    Welchen Hersteller für Einsätze würdet ihr empfehlen (P/L): Hi. Welchen Hersteller für Einsätze und Schalterprogramme würdet ihr empfehlen? Gira, Merten, Busch-Jäger, Jung, einen anderen...? Ich...
  4. Frage zu Gira Dimmer Einsätzen

    Frage zu Gira Dimmer Einsätzen: Hallo! Kann mir hier jemand weiterhelfen, welchen Dimmer ich kaufen soll? Habe ein Schaltersystem von Gira und mit dem Dimmer soll eine Lampe...
  5. Schalter Busch Jäger Impuls UP-Einsatz

    Schalter Busch Jäger Impuls UP-Einsatz: Hallo, ich bin am verzweifeln. Möchte BJ Impuls im Treppenhaus verwenden, um Licht über Relais zu steuern. Finde aber keinen Taster bei Impuls...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden