FI hinter oder LSS anklemmen ?

Diskutiere FI hinter oder LSS anklemmen ? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo nochmal, noch eine Frage: Ist es zulässig, einen FI-Schalter für's Bad HINTER den entsprechenden Leitungsschutzschalter (16A) zu...

  1. Nicker

    Nicker

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    noch eine Frage: Ist es zulässig, einen FI-Schalter für's Bad HINTER den entsprechenden Leitungsschutzschalter (16A) zu schalten?
    Folgende Vorraussetzungen:
    Ich habe bisher einen 16A-Automaten zur Absicherung von Bad und Diele. Jetzt soll ein 2-poliger FI 16/0,03 rein, da ich im Bad renoviert habe. Der FI liegt bereits hier.
    Da ich die Haussicherungen nicht rausnehmen kann (und darf, siehe anderes Posting), müsste ich unter Spannung arbeiten, was mich doch ziemlich stört;-) Wenn ich jetzt aber den LS-Schalter drin lasse und den FI dahinter installiere, hsbe ich dieses Problem nicht - Automat abschalten, Leitungen anschliessen und gut ist.

    Gruss Nicker
     
  2. Anzeige

  3. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Re: FI hinter LS

    Das kannst und solltest du auch so machen. Ob vor oder hinter LSS ist für den FI egal, solange er vor Überlast geschützt ist.
     
  4. Nicker

    Nicker

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    super, danke, damit habe ich gleich 2 Probleme weniger;-)

    Noch was:
    Der neue Verteilerkasten sitzt im Keller an der Wand, die alte Verteilung an der Wand die Treppe hoch. Jetzt muss ich also 1. die alte Leitung nach unten verlängern und 2. eine neue Leitung vom alten LS zum FI runter ziehen. PE und N sind ja schon da.

    Muss ich eine 2,5qmm Leitung für den Abgang LS zum FI verwenden? Oder kann ich im "alten" Querschnitt 1,5qmm bleiben?

    Gruss Nicker
     
  5. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ja,...

    Hallo!
    Das ist gar kein Problem!
    Dem Fi (RCD) ist`s egal wo er eingesetzt wird!
    Und unter Spannung arbeiten is eigentlich schon mal gar nich drin!
    Da ist die Lösung mit dem LS-Schalter der richtige Weg!
    (--> natürlich dann auch den LS Rausmachen vor Arbeitsbeginn ;-) )

    mfg DaKufa
     
  6. Nicker

    Nicker

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Noch was:
    Der neue Verteilerkasten sitzt im Keller an der Wand, die alte Verteilung an der Wand die Treppe hoch. Jetzt muss ich also 1. die alte Leitung nach unten verlängern und 2. eine neue Leitung vom alten LS zum FI runter ziehen. PE und N sind ja schon da.

    Muss ich eine 2,5qmm Leitung für den Abgang LS zum FI verwenden? Oder kann ich im "alten" Querschnitt 1,5qmm bleiben?

    Gruss Nicker
     
  7. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Äh, jo,...

    Hallo!
    Ja, wenn du eine 2,5mm² Leitung zur Verfügung hast, dann nimm diese.
    Ansonsten würde auch 1,5mm² gehn.
    Jo, das sag ich jetzt mal so pauschal wie du das beschrieben hast.
    Ja, also ein 2,5mm2 wär schon gut,...!

    mfg DaKufa
     
  8. Nicker

    Nicker

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ...ist 2,5qmm heute nicht Pflicht?
    Ich hörte von sowas, aber irgendwie betraf das wohl keine Privathaushalte, sondern nur Industrie? Stimmt das?

    Aber grundsätzlich nehme ich lieber den grösseren Querschnitt, wenn ich ihn habe...besser auf der sicheren Seite sein:)

    Gruss Nicker
     
Thema:

FI hinter oder LSS anklemmen ?

Die Seite wird geladen...

FI hinter oder LSS anklemmen ? - Ähnliche Themen

  1. 25A Fi mit 2xB16?

    25A Fi mit 2xB16?: Hi, bitte spart euch direkt fragen oder "kluge Kommentare" zum Thema, beantwortet bitte bitte einfach die Frage. Ich bin letztens über eine kleine...
  2. FI in Schaltschrankzuleitung

    FI in Schaltschrankzuleitung: Hallo, folgendes Problem: Auf meiner Biogasanlage wurde 2016 der Schaltschrank getauscht. Beim alten Schaltschrank war nur 1 FI in der Zuleitung...
  3. DDR Standbohrmaschine löst FI aus.

    DDR Standbohrmaschine löst FI aus.: Hallo liebes Forum, habe mir für meine Werkstatt eine alte DDR Standbohrmaschine zugelegt. Voller Vorfreude wollte ich sie nun in die 400V 16A...
  4. 50A Lss nach 63A Neozed

    50A Lss nach 63A Neozed: Reicht ein B50 Automat nach einer 63A Neozed bezüglich der Selektivität? (Nein, am B50 hängt keine Steckdose XD) Edit: DIII Diazed 63A nicht Neozed
  5. Fi und sicherging haut es raus

    Fi und sicherging haut es raus: Hallo, Ich hab alle Geräte ausgeschaltet ausgesteckt Lampen abgehängt, und immer noch haut es alles die Sicherung im Bad raus..plus fi
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden