FI LS C13 löst beim starten aus. Nach 1-2 reaktivieren nicht

Diskutiere FI LS C13 löst beim starten aus. Nach 1-2 reaktivieren nicht im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe 4 FI LS wo jeweils 2 PC dranhängen. Beim starten des PCs bzw des Netzteils löst der FI LS C13 aus....

  1. #1 rubine2323, 18.02.2018
    rubine2323

    rubine2323

    Dabei seit:
    18.02.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem.
    Ich habe 4 FI LS wo jeweils 2 PC dranhängen. Beim starten des PCs bzw des Netzteils löst der FI LS C13 aus. Nach reaktivieren des FI LS löst er eventuell ein zweites mal aus. Wenn das Gerät dann rennt nicht mehr.

    Wo könnte der Fehler sein. Alle 4 FI LS reagieren gleich. Netzteil wird gestartet FI LS löst aus. Beim erneuten starten löst er eventuell ein zweites mal aus dannach aber nicht mehr. Der Fehler ist nur beim starten vorhanden.

    Hat jemand eine Idee. Ist ziemlich nerfig jedes mal beim starten des PCs den FI LS betätigen zu müssen bis der PC rennt. Das Netzteil hat eine Maximalleistung von 1200 Watt.
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.295
    Zustimmungen:
    103
    Wenn die LS/RCDs in Ordnung sind würde ich das PC Nezteil verdächtigen. Es könnte an defekten Elkos liegen.

    Lutz
     
  4. #3 elektroblitzer, 18.02.2018
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    54
    Vor Gericht und auf hoher See zählen nur Beweise.

    Wann wurde die Elektroanlage und der PC das letzte mal geprüft?

    Wenn gar nicht kann man das durch eine befähigte Person nachholen.
     
  5. #4 Pumukel, 18.02.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    560
    Du solltest deine PC einzeln starten. Der Einschaltstrom der Netzteile kann durchaus beim 10 bis 15 fachen des Nennstromes liegen. Das werdet dann der LS als Kurzschluss! Bei FI/LS kommt noch dazu das mitunter der FI -Teil auslöst. Dann stimmt etwas an deinen Netzteilen oder am "fehlendem" Potentialausgleich nicht!
     
  6. #5 elektroblitzer, 18.02.2018
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    54
    PC sind meines erachtens keine fremden Leitfähigen Teile nach VDE 0100-540. Daher brauchen diese nicht in den Schutzpotentialausgleich einbezogen werden.
    In den Funktionspotetialausgleich auch nicht.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Octavian1977, 18.02.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    C13A ist eben für 2 Netzteile nicht geeignet.
    Der Einschaltstrom ist zu hoch.
    Da davon aus zu gehen ist, daß der Automat nicht auf C16A erhöht werden kann denn sonst hätte er die Stromstärke ja schon, muß Du die Netzteile auf mehrere Stromkreise Aufteilen.
     
  9. #7 elektroblitzer, 18.02.2018
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    54
    B10 A reicht für zwei PC's aus.
     
Thema:

FI LS C13 löst beim starten aus. Nach 1-2 reaktivieren nicht

Die Seite wird geladen...

FI LS C13 löst beim starten aus. Nach 1-2 reaktivieren nicht - Ähnliche Themen

  1. Zusammenlegen von Stromzählern bei 2 Durchlauferhitzern

    Zusammenlegen von Stromzählern bei 2 Durchlauferhitzern: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich für meine Fragen das richtige Unterforum gewählt habe. Zu unserer 4-Zimmer-Wohnung gehören zwei...
  2. FI löst aus - aber nicht die normale Sicherung

    FI löst aus - aber nicht die normale Sicherung: Moin, liebe Profis. Habe die Fehlerquelle bereits eingrenzen können. Die betroffene Verbindung sieht so aus FI > 16A Sicherung > Zuleitungskabel...
  3. Induktionsherd löst FI-Schalter aus.

    Induktionsherd löst FI-Schalter aus.: Guten Tag, liebes Forum, ich hoffe, ich hab den Beitrag ins richtige Unterforum eingestellt. Wenn nicht, bitte ich die Mods, diesen zu...
  4. FI fliegt regelmäßig aus unerklärlichen Gründen raus

    FI fliegt regelmäßig aus unerklärlichen Gründen raus: Hallo ich habe mich hier angemeldet, da ich momentan recht ratlos bin wie ich am besten auf Ursachenforschung gehe. Mein Problem: Seit 4 Tagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden