Fi-Schalter fliegt unbestimmt raus...

Diskutiere Fi-Schalter fliegt unbestimmt raus... im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich weiß, dieses Thema war hier schon oft, aber ich habe wirklich vor meiner Anmeldung hier, viel gelesen. Ich habe alle Eventualitäten...

  1. #1 Egoshooter, 23.11.2006
    Egoshooter

    Egoshooter

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiß, dieses Thema war hier schon oft, aber ich habe wirklich vor meiner Anmeldung hier, viel gelesen.
    Ich habe alle Eventualitäten berücksichtigt, habe verstanden, dass es Verbraucher sein können wie Kaffeemaschinen, Waschmaschinen, Spülmaschinen etc...habe diese alle vom Netz entfernt. Habe verstanden, dass ein FI nur fliegt, wenn der von ihm gemessene Strom der rausgeht, quasi nicht mit dem übereinstimmt der wieder zurück kommt. Das meistens eine "Brückung" zwischen N und PE vorliegt.
    Jetzt mal zu meinem Haus. Einfamilienhaus auf 2 Etagen, untere Etage vermietet, oben wohne ich mit meiner Freundin. Obere und untere Etage komplett getrennt, vermute aber gleiche "Erdung".
    Habe vor Einzug quasi die ganze Etage renoviert, leider keine neuen Leitungen gelegt, nur vorhandene um ein paar Strippen erweitert, also mehr Lichtschalter und ein paar Steckdosen dazu. Da ich Computerfreak bin, habe ich schon ziemlich viele Geräte angeschlossen, die auch ordentlich "Saft" ziehen. Alles hat einwandfrei funktioniert. Bin jetzt nicht der Profi, komme aber aus der Computerbranche und habe es mir auch ohne Probleme zugetraut. Es funktioniert ja auch alles. "Eigentlich".
    Ich hatte schon teils neue Kabel verlegt für die Erweiterungen und danach z.B. mit ner 2kw Betonfräse und einem 2kw Staubsauger den ganzen Estricht angefrässt, teils gleichzeitig noch eine Bohrmaschine im Einsatz gehabt mit 1kw. Da ist nichts rausgeflogen (was mich allerdings auch gewundert hatte). Also scheinen die Kabel und Verteilung eigentlich ok zu sein. Das Haus ist von 74, Verteilung wurde aber ca. 90 rum teilerneuert.
    Nun zu meinem Problem. Seitdem wir dann richtig eingezogen sind, also alles angeschlossen wurde bzw. eingestöpselt wurde, wie das nun mal so ist, wenn man irgendwo wohnt, seitdem habe ich das Phänomen, dass mir teils ohne "Warnung", also das irgendwas heftiges zum Einsatz kommt, der FI fliegt. Ich weiß nicht warum? Jetzt habe ich mir son billigen Baumarkt-Multimeter gekauft, meine Frage wäre nun, kann mir mal einer kurz sagen, wie dieses Teil richtig angewendet wird. Es geht mir in erster Linie nur darum, herauszufinden, welche Leitung wohl eventuell ein Problem hat. Ich weiß, dass ich logischerweise auf Ohm-Wiederstandsmessung schalten muss, aber wie werden die beiden Fühler richtig angewendet, was wird wie wogegen gemessen. Falls ich hier einen Fred übersehen haben sollte, wo diese Thema genau besprochen wird, wäre ich auch dankbar für einen Link auf eben diesen.

    Vielen Dank für die Antworten.

    Frank
     
  2. Anzeige

Thema:

Fi-Schalter fliegt unbestimmt raus...

Die Seite wird geladen...

Fi-Schalter fliegt unbestimmt raus... - Ähnliche Themen

  1. Schalter auf Funkschalterumbaurn

    Schalter auf Funkschalterumbaurn: Hallo kann mir wer weiterhelfen wie ich das anschließen kann? lg
  2. FI Frage

    FI Frage: Hey, Leute Ich bin kein Elektriker, sondern absoluter Laie. Aber ich habe da mal eine Frage.. Wie sieht das bei FI's aus? Die Angabe ist 40 A.....
  3. LEDs mit Dämmerungs- und Bewegungssensor schalten

    LEDs mit Dämmerungs- und Bewegungssensor schalten: Guten Abend, ich würde gerne meinen Hauseingangsbereich mit LEDs ausleuchten, welche bei Dämmerung mit 30% leuchten und wenn der Bewegungsmelder...
  4. Bettlicht, merkwürdiges Bewegungssensor schalten

    Bettlicht, merkwürdiges Bewegungssensor schalten: Hallo, ich habe ein merkwürdiges Problem bei meinem Bettlicht. Ich habe dieses hier gekauft: kwmobile LED Bettlicht mit Bewegungsmelder - Bett...
  5. Schukostecker mit verstecktem Schalter

    Schukostecker mit verstecktem Schalter: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Schukostecker für den Außenbereich, wo int. ein Aus-/Einschalter eingebaut ist. Und zwar in der Form,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden