Fi-Schutzschalter in Reihe

Diskutiere Fi-Schutzschalter in Reihe im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Kann man ein vierpoligen RCD mit einem zweipoligen RCD in reihe schalten beide 30mA

  1. #1 erdem83, 03.01.2010
    erdem83

    erdem83

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kann man ein vierpoligen RCD mit einem zweipoligen RCD in reihe schalten beide 30mA
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fi-Schutzschalter in Reihe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 79616363, 03.01.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Klar, kann man - <b>Macht nur keinen Sinn</b>, weil die gegeneinander nicht selektiv sind. Da helfen auch keine unterschiedlichen Auslöseströme - Das bringt nix! Eines hilft aber, es gibt selektive FIs, aber die sind so schweineteuer, dass es kaum eine Einsatzmöglichkeit gibt, wo sich das lohnt.

    Andere Frage, was willst Du damit bezwecken?
     
  4. #3 erdem83, 03.01.2010
    erdem83

    erdem83

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Weil in Österreich in den Wohnungen mehrere RCD sind und ein vierpoliger aber kein selektiver als Hauptschalter benutzt wird
     
  5. H1rsch

    H1rsch

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    nen rcd als hauptschalter?
    find ich sehr abenteuerlich...
     
  6. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Warum? Abgesehen davon dass dann die ganze Anlage über einen RCD läuft..
     
  7. #6 79616363, 03.01.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, ist ja sehr löblich, dass man einen vorgeschalteten FI als Brandschutz und zentrale Möglichkeit zur Freischaltung nutzt und die nachgeschalteten FIs als Personenschutz.
    Dann sollte man aber wirklich in den sauren Apfel beissen und für den ersten FI nen selektiven Typ wählen - Auch wenn's etwas teurer ist.
     
  8. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich verwende schon seit Jahren in meiner E Bastelwerkstätte einen Fi als Hauptschalter.Dann ist mit Sicherheit wirklich alles ausgeschaltet .
    mfg sepp
    Habe gerade in einem "Fachbuch" gelesen dass man sicherhetshalber 2 FI s in Serie schalten sol .noch nie gehört schaden tut es sicher nicht!
     
  9. #8 elektroblitzer, 04.01.2010
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    57
    Den Autor wüsste ich gern.
     
  10. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.784
    Zustimmungen:
    264
    In AT wird vielerorts nach dem Zähler ein selektiver 300mA Haupt FI verbaut, nachfolgenden dann beliebig viele weitere 30mA FI.
     
  12. Kalu

    Kalu

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Es ist auch in Belgien Vorschrift, einen 300mA vor die gesamte Anlage zu setzen, die typischen Kandidaten erhalten dahinter einen 30mA. Selektivität ist nicht gefordert. System fast immer TT.
     
  13. #12 79616363, 04.01.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, andere Länder, andere Sitten. Sinvoll ist es aber allemal für den ersten FI nen selektiven Typ zu nehmen - Man möcht ja nicht grad gleich bei jedem Fehler schlimmstenfalls die ganze Hütte lahmlegen ;-)
     
  14. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Selektivität

    Hallo ist das richtig:Jetzt hab ichs :
    ein selektiver FI bedeutet dass dieser langsamer also verzögert gegenüber
    normalen schaltet, man kann also 2 Fi in Serie schalten der erste selektiv der
    zweite nornmal,beide können den gleichen Auslösestrom haben z.B. 30 mA
    dann löst der normale immer zuerst aus
    Schaltet man zwei normalauslösende in Serie 300 mA und 30 mA so so ist
    nicht sichergestellt das jener mit 30 mA alls erster auslöst obwohl wesentlich empfindlicher,weil es auf die Auslösezeit ankommt,welche bei einer selekt. Type höher ist.
    mfg sepp
    Ist da etwas falsch? Ich hoffe dass ich das ganze eifacher darstellen konnte wie dies bisher gemacht wurde.
     
  15. Kalu

    Kalu

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    In der Regel lösen bei einem satten Fehler beide FI aus. Auch der Typ "kurzzeitverzögert" ist nicht sicher selektiv.

    Aber ein selektiver FI kostet deutlich mehr Geld als andere.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 79616363, 05.01.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    @sepp_s

    Vom Grundsatz her hast Du Recht. Ganz so pauschal kann man das aber auch wieder nicht sagen. Wenn man ein wenig tiefer wühlt, dann kommt man zu so Begriffen wie "partielle Selektivität" und "totale Selektivität".
    Hierzu zwei (wie ich finde) lesenswerte PDFs (Hoffentlich funzen die Links?):
    <ul><li><a href="http://library.abb.com/global/scot/scot209.nsf/veritydisplay/a8b249632b6416a2c12574b7003488ed/$File/2CDC420009D0101.pdf" target="79616363-1">ABB Fehlerstrom-Schutzschalter (RCCB) Baureihe F 200 A</a>
    <li><a href="http://www.automation.siemens.com/download/internet/cache/3/1474169/pub/de/beta_all_technik-fibel-fehlerstrom_tpi_de.pdf" target="79616363-2">Siemens Technik-Fibel-Fehlerstrom</a></ul>
    Viele Grüsse,

    Uli
     
  18. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ja sie funzen aber für heute eine doch zu lange und zu trockene Lektüre.Danke mfg sepp
     
Thema:

Fi-Schutzschalter in Reihe

Die Seite wird geladen...

Fi-Schutzschalter in Reihe - Ähnliche Themen

  1. Ist da ein FI-Schalter vorhanden?

    Ist da ein FI-Schalter vorhanden?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir sind an einem Haus interessiert und haben von Elektrik überhaupt keine Ahnung....
  2. FI defekt?

    FI defekt?: Mal eine Frage um dem Elektriker die Fehlermeldung zu präzisieren: Wenn bei Überlast der FI oder Differenzschalter wegen irgendwelcher Probleme...
  3. Whirlpool Kriechstrom an der Platine, FI löst aus

    Whirlpool Kriechstrom an der Platine, FI löst aus: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem 20 Jahre alten Whirlpool. Er wurde seit längerem nicht mehr genutzt. Wenn ich ihn jetzt einschalte, löst...
  4. Der FI fliegt raus wenn ich das SAT-Kabel einstecke

    Der FI fliegt raus wenn ich das SAT-Kabel einstecke: Moin, Vor ein paar Monaten hat der Elektriker bei mir einen neuen Sicherungskasten eingebaut, jetzt auch mit FI Schaltern. Hie und da fliegt aber...
  5. Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden

    Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden: Hallo alle zusammen Ich möchte gerne ein Netzteil mit Strom versorgen und stehe da gerade etwas aus dem Schlauch. Das Netzteil hat 2 Anschlüsse,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden