FI und Sicherungsautomat fliegen immer erst nach ein paar Minuten

Diskutiere FI und Sicherungsautomat fliegen immer erst nach ein paar Minuten im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Bin neu hier und auch kein Experte. Trotzdem (oder gerade deswegen) bitte ich um Hilfe Wir haben seit heute folgendes Problem: Es fliegen...

  1. se123

    se123

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    Bin neu hier und auch kein Experte. Trotzdem (oder gerade deswegen) bitte ich um Hilfe

    Wir haben seit heute folgendes Problem:
    Es fliegen ein Sicherungsautomat und der FI gleichzeitig. Wenn ich den Sicherungsautomat unten lasse, fliegt der FI nicht - soweit so logisch.
    Wenn ich den Sicherungsautomat rauf gebe, dann habe ich ein paar Minuten Strom (ca. 6min) und dann fliegt wieder beides. Das erscheint mir eben ziemlich unlogisch. Gelegentlich ist er auch sofort gefallen, wenn ich ihn innerhalb sehr kurzer Zeit wieder aktiviert habe.
    Ausgesteckt habe ich schon alles, was ich gefunden habe. Ein paar Lampen habe ich auch schon abgehängt.
    und ja, ein Teil dieses Stromkreises bedient Raffstore und aussenliegende Lampe - somit war Feuchtigkeit sofort mein Hauptverdächtiger - nur habe ich mittlerweile den Strom der nach aussen geht abgetrennt - ausser die Erdung, aber dass sollte ja egal sein (zumindest meinem Laienwissen nach)

    Hat jemand einen Tipp in Richtung der Besonderheit, dass der FI und die Sicherung nicht sofort fallen, das mir bei der Eingrenzung des Problems hilft???

    Herzlichen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 19.01.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.365
    Zustimmungen:
    305
    1. Laß die Sicherung aus.
    2. Ruf einen Elektriker der das Ganze prüft.

    Deine Beschreibung lässt auf einen Isolationsschaden schließen, der keinen satten Kurzschluß ergibt.
    so was ist Brandgefährlich!

    Isolationsprüfung durchführen, Strom mit messen, Differenzstrom messen.
     
  4. #3 kurtisane, 19.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    166
    Für was ist denn der "fliegende Sicherungsautomat" im Detail vorgesehen, normal sollte es dafür eine "Legende" geben, wie Küche, Wohnzi. Kühlschrank, oder, oder....?
     
    patois gefällt das.
  5. se123

    se123

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die rasche Rückmeldung.

    Ok, da hat es dann wohl wirklich keinen Sinn das ich versuche das Problem weiter einzugrenzen
     
  6. se123

    se123

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    für das Wohnzimmer, nur hängt der Wintergarten auch dran
     
    patois gefällt das.
  7. #6 Octavian1977, 19.01.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.365
    Zustimmungen:
    305
    Ne ohne passende Messgeräte und Berufserfahrung kommt man da nicht zum Ergebnis.
     
    elo22 gefällt das.
  8. #7 kurtisane, 19.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    166
    Und was hängt oft im Wintergarten dran, gerade bei diesen Temperaturen, eventuell ein defekter Heizlüfter, oder, oder... ?
     
    patois gefällt das.
  9. se123

    se123

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    hab wirklich schon alles ausgesteckt...
     
  10. #9 kurtisane, 19.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    166
    Da alles ausgesteckt ist, der Fehler aber immer noch vorhanden, muss man abklemmen u. messen anfangen, das können Fachleute mit dem richtigen Werkzeug, meistens besser.
     
    patois gefällt das.
  11. #10 creativex, 20.01.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    175
    Auch fest angeschlossene Verbraucher getrennt?

    Dann alle Steckdosen und Verteilerdose öffnen und nachschauen . Wie auch den Sicherungskasten
     
    patois gefällt das.
  12. #11 elektroblitzer, 20.01.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.167
    Zustimmungen:
    31
    @creativex
    verantwortlos wie immer und will einen Laien einen Verteiler und Steckdosen öffnen lassen.
     
    kurtisane gefällt das.
  13. #12 Strippe-HH, 20.01.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    127
    Der Fehler liegt oft im Außenbereich.
     
    patois gefällt das.
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 eFuchsi, 21.01.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    188
    dass LS und FI nach einigen Minuten gleichzeitig auslösen, macht mich etwas stutzig.

    Im betroffenen Stromkreis (Wohnzimmer alle verbraucher abstecken/ausschalten
    Probier mal folgendes. Alle Sicherung ausser dem betroffenen Wohnzimmer aus. Jetzt dürfte am Zähler eigentlich kein Verbrauch erkennbar sein.
    Dreht sich die Scheibe am Zähler trotzdem dürfte da tatsächlich ein Isolationsfehler in einer Leitung vorliegen.

    Damit eine LS mit 16A (Vermutung) nach ca. 6-8 Minuten auslöst, müsste etwa eine Strom von 20-22A fliessen. Das wäre dann aber schon eine gewaltige Schdstelle, und Brandgefahr vorhanden!! Warum dann aber auch der FI gleichzeitig auslöst, ist mir ein Rätsel. Im Gegensatz zum thermischen Auslöser eines LS hat ein FI keine Auslösezeit in dem Sinne.
     
    kurtisane gefällt das.
  16. #14 kurtisane, 21.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    166
    Wir haben ja auch noch kein Bild vom Zustand seines E- Verteilers gesehen, u. ob mit oder ohne Bild, von der Ferne ist das alles wieder nur "Stochern im Nebel"!
     
Thema:

FI und Sicherungsautomat fliegen immer erst nach ein paar Minuten

Die Seite wird geladen...

FI und Sicherungsautomat fliegen immer erst nach ein paar Minuten - Ähnliche Themen

  1. FI vor USV

    FI vor USV: Hallo miteinander, Ich plane evtl eine USV als "Notsrom" in einer Baustromverteilung einzusetzen. In meinem Fall ist es ausreichend wenn diese...
  2. Aquarium absichern FI oder Ls?

    Aquarium absichern FI oder Ls?: Hi zusammen, Aktuelle Situation: mein Aquarium nutzt eine Steckdose wechle im Stromkreis des Esszimmers installiert ist.. B16 Automat und dann...
  3. 12 FI-Schalter in einer 40-70 qm Wohnung?

    12 FI-Schalter in einer 40-70 qm Wohnung?: Wir haben für unsere Eigentümergemeinschaft ein Elektroangebot erhalten, welches 96 Stück Hager ADS916D FI-Schalter zum Installationspreis von...
  4. Relais immer unter Spannung

    Relais immer unter Spannung: Hallo ich bin neu in diese Forum und will ich alle Grüßen. Ich bin auf suchen von eine Relais die Spule wird von eine 6v Ac versorgt aber nicht...
  5. Fi Fehler

    Fi Fehler: Wie geht man am besten vor, wenn der FI bei einer Sicherung fliegt? Lage: Grosser Haus, mehrere Sicherungskästen, viel Umbauten, Erweiterungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden