Fi wird ausgelöst Rollendansteuerung

Diskutiere Fi wird ausgelöst Rollendansteuerung im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Verbaut is in der Unterverteilung ein 3 Phasen FI Schutzschalter der das gesamte Haus absichert. Problem ist das seit kurzem wenn ich die...

  1. auha

    auha

    Dabei seit:
    13.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Verbaut is in der Unterverteilung ein 3 Phasen FI Schutzschalter der das gesamte Haus absichert.
    Problem ist das seit kurzem wenn ich die Automatische Rolladensteuerung (mehrere sind vorhanden ) betätige der FI rausfliegt egal ob im Automatik Betrieb oder Manuell.Der Fehler ist aber nicht dauernd present sondern tritt sporadisch auf und das an unabhängigen Rolladen Steuerungen genau an 2 Stück.(hin und wieder wird der Fi ausgelöst,nicht ständig)
    Es lief Jahre lang ohne Problem nur jetzt eben nicht mehr .Frage kann es Möglich sein ds die Steuerungen diesen Fehler verursachen oder das ein Defekt an den Motoren vorliegt?
    Wäre lieb wenn mir da jemand weiter helfen könnte.
    danke schon mal im Vorraus
     
  2. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    189
    Das klingt mir nach durchgescheuertem kabel des Motors.
    Wenn das schlecht verlegt ist, mag es lange halten, aber irgendwann ist es dann durchgescheuert.
    Und daß es ab und zu nur den FI erwischt ist eben gerade daß da bei geringster Bewegung mal ein Schluß auftriff oder auch nicht, abhängig von Wind, Temperatur, Vollmond 8) ...

    Ich würde erst mal den Rolladenkasten und da speziell das Motorkabel prüfen!

    Ciao
    Stefan
     
  3. auha

    auha

    Dabei seit:
    13.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Du vermutest also damit die Kabel (Anschlussleitungen)die im Motor selber drinn sind einen Defekt aufweisen und somit je nach "Wetterlage" einen Schluß verursachen.
    Werde die betreffenden Motoren ausbauen und prüfen ob die Leitungen beschädigt sind.

    Mit einer Isolationswiederstandsmessung sollte man doch rausbekommen ob da was nicht stimmt mit den Motoren oder bin ich da auf einem falschen Weg ?
    Danke erst ma für die schnelle Hilfe
    :)
    Steven
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.030
    Zustimmungen:
    702
    Ja, das könnte und sollte man. Wahrscheinlich liegt der Fehler aber nicht dauerhaft an, so dass eine optische Kontrolle der Motoranschlussleitungen wohl sinnvoll ist.
     
  5. auha

    auha

    Dabei seit:
    13.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok ,werde die Motoren ausbauen und einer optischen Kontrolle unterziehen ob das die Fehlerquelle ist ,danke danke für die schnelle Hilfe :)
    melde mich wenn ich es überprüft habe wieder ob das die Fehlerquelle war
     
  6. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    189
    Wenn ich mir meine Rolladen ansehe, muß ich nicht die Motoren dazu ausbauen...
    Die enden außerhalb der Welle, der "Ausgang" des Kabels liegt also schon zur "Besichtigung" frei.

    Übrigens hatte ich vor ein paar Jahren ein bei mir nur angescheuertes Kabel, das hatte sich aus einer Kabelschelle befreit und war dann mit den Lamellenenden in Kontakt getreten...

    Ciao
    Stefan
     
  7. auha

    auha

    Dabei seit:
    13.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    GELÖST , der Fehler war die die Motor Anschlussleitung(direkt an der Aufnahme der Welle) die durchgescheuert war und dadurch den FI hatt immer auslösen lassen. Es war somit wohl ein Fehler beim Einbau des Motors.Das Kabel war zu weit entfernt vom Haltebock und hatte somit an den ersten Lamellen gescheuert.Das ganze hatte so gut 6 jahre gehalten.
    So nun die anderen auch noch überprüfen und versuchen die Anschlussleitungen der Motoren zu wechseln.
    Ich sage recht herzlichen Dank an alle die geholfen haben. Ein echt tolles Forum ! Danka Danke Danke :)
     
Thema:

Fi wird ausgelöst Rollendansteuerung

Die Seite wird geladen...

Fi wird ausgelöst Rollendansteuerung - Ähnliche Themen

  1. Fi fliegt bei smarter Steckdose raus

    Fi fliegt bei smarter Steckdose raus: Guten Abend zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Folgendes Problem, meine Gartenbeleuchtung läuft über eine Zeitschaltuhr....
  2. Sandfilteranlage mit FI-Schalter und Zeitschaltuhr?

    Sandfilteranlage mit FI-Schalter und Zeitschaltuhr?: Hallo zusammen, kurz vorweg, ich bin kein Fachmann für Elektro! Zur aktuellen Situation: Die Sandfilteranlage meines Pools hat einen...
  3. FI fällt nach Einschalten von Gerät - Gründe?

    FI fällt nach Einschalten von Gerät - Gründe?: Hallo zusammen, ich weiß, dass man diese Frage ohne hellseherische Fähigkeiten kaum beantworten kann. Aber vll hat ja jemand Tipps, in welcher...
  4. FI schalter

    FI schalter: Wenn er defekt ist, fließt strom trotzdem durch? Oder von Hersteller andere Option vorgesehen?
  5. Neuer Schaltkreis mit FI, alter Schaltkreis mit Nullung?

    Neuer Schaltkreis mit FI, alter Schaltkreis mit Nullung?: Guten Abend an alle, es soll ein neuer Schaltkreis für die Garage gelegt werden, um eine Wallbox mit eingebautem FI zu installieren. Im Wohnhaus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden