Fingerabdrücke

Diskutiere Fingerabdrücke im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; wir haben bei einem bekannten deutschen Hersteller LED Einbaudownlight bestellt. Nach erfolgtem Einbau und Inbetriebnahme haben wir bei allen 200...

  1. #1 elektrowebergmbh, 14.12.2014
    elektrowebergmbh

    elektrowebergmbh

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wir haben bei einem bekannten deutschen Hersteller LED Einbaudownlight bestellt.
    Nach erfolgtem Einbau und Inbetriebnahme haben wir bei allen 200 Leuchten werksseitige Fingerabrücke festgestellt.Hatten schon andere Kollegen dieses Problem?? :( :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fingerabdrücke. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LED_Supplier, 14.12.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    57
    Ist das nicht ein "contradictio in terminis"?

    Aus welchem Material sind die Einbaustrahler? Oberfläche eloxiert, lackiert oder pulverbeschichtet?

    Wieso merkst du das erst nach Einbau, bzw. bist du so sicher das es bereits werkseitig war und nicht beim Einbau passiert ist?

    Bild oder Link?
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    267
    :!:

    Werkseitig tragen die Leute beim Montieren "Handschuhe" !

    Aber es ist ja leicht festzustellen, wo die Fingerabdrücke herstammen: man vergleicht die Fingerabdrücke von den Geräten mit den Fingerabdrücken von den eigenen Leuten, und voilà der Übeltäter ist erkannt.

    Keine Chance, dies dem Hersteller unterzujubeln ...

    P.
     
  5. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    107
    Na ja, nicht immer ist der Hersteller schuldlos...

    Ich habe hier ein Velux-Fenster mit einem kompletten Handabdruck ZWISCHEN den Scheiben, welcher leider erst nach etlichen Jahren sichtbar wurde, dem Dachdecker der es eingebaut hat kann ich das nicht anlasten!

    Ciao
    Stefan
     
  6. #5 A. u.O., 14.12.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Man kann sich aber mit so einem "Namen" u. dann dieser Frage, die man eigentlich an den Hersteller richten sollte bzw. müsste u. nicht an ein Elektrikforum, ins "Spiel bringen"!
     
  7. #6 elektrowebergmbh, 14.12.2014
    elektrowebergmbh

    elektrowebergmbh

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte eigentlich etwas qualifiziertere Antworten erwartet.
    Wir arbeiten mit Handschuhen, ich war dabei als wir die Leuchten mit Handschuhen ausgepackt haben, der Reflektor war mit einer Folie abgedeckt die wir erst nach dem Einbau abgezogen haben und die Abdrücke werden erst nach dem Einschalten auf der matten Aluminiumoberfläche gut sichtbar.
    Oft ist man bei den Firmen ja der einzige mit diesem Problem aber totzdem danke die Beiträge
     
  8. #7 A. u.O., 14.12.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Und wenn ich jetzt das idente Problem gehabt hätte, würde ich den "unbekannten Hersteller" konsultieren, der muss solche Garantiefälle lösen, nicht wir hier von der Ferne!

    Frohe Adventszeit!
     
  9. #8 LED_Supplier, 14.12.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    57
    Die lautet dann wohl "Nein, so etwas ist uns noch nicht passiert"

    Wenn du hier Hilfe suchst, dann helfen Antworten auf (Gegen)Fragen von anderen Mitgliedern ungemein....
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    183
    Ist uns schon passiert.
    Hat zum Glück keinen interresiert.
    Waren aber auch nur ca. 50 Leuchten reflektoren.
     
  11. #10 Moorkate, 14.12.2014
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Ach gibt es deutsche Hersteller, die so etwas hier im Land produzieren? Ich dachte immer das kommt alles aus China.

    mfG
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 wechselstromer, 14.12.2014
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0

    Da hast Du aber im Lateinunterricht gut aufgepasst. :lol: :lol: :lol: :D

    Für alle, die in der Stunde gefehlt haben:

    https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=con ... n+terminis :roll: :roll:
     
  14. #12 techniker28, 14.12.2014
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Ja durhaus.Wir verbauen sogar recht viel von einem deutschen Leuchtenhersteller
     
Thema:

Fingerabdrücke

Die Seite wird geladen...

Fingerabdrücke - Ähnliche Themen

  1. Fingerabdruck-Scanner

    Fingerabdruck-Scanner: Hallo! Ich habe eine Frage und hoffe das sie mir jemand beantworten kann. Ich arbeite künstlerisch mit Fingerabdrücken und nehme sie bisher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden