Flaches Kabel für LED Schlauch?

Diskutiere Flaches Kabel für LED Schlauch? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Halli hallo. Meine Frage bezieht sich auf das Verwenden von flachen Kabeln für normalen Hausstrom. Ich habe mir einen Lichtschlauch gekauft...

  1. #1 chris87, 08.09.2011
    chris87

    chris87

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Halli hallo.

    Meine Frage bezieht sich auf das Verwenden von flachen Kabeln für normalen Hausstrom.

    Ich habe mir einen Lichtschlauch gekauft und möchte diesen in einen Kleiderschrank bauen.
    Ich möchte allerdings kein Loch bohren.

    Ich habe mir exakt diesen Schlauch geholt:

    http://www.amazon.de/gp/product/B002YXUYY8/ref=oss_product

    Ich will es vereinfacht so haben:

    [​IMG]

    Gibt es sowas???
    Ist es sicher???

    Ich habe leider nur verdammt wenig Ahnung in sachen Elektronik und Google konnt emir auch nicht wirklich weiterhelfen.
    Ich hoffe Ihr könnt es!!!

    Danke schonmal. =)
     
  2. Anzeige

  3. agn

    agn

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wo willst du den mit dem Kabel durch?

    Meiner Meinung nach wäre ein Loch die bessere
    Entscheidung.

    Gruß Marko
     
  4. #3 chris87, 08.09.2011
    chris87

    chris87

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Na ich würde gerne durch den kleinen Spalt zwischen Schranktür und "Schrankzarge".
    Da wäre Platz für ca 3mm.

    Hatte ja schon überlegt, einfach die einzelnen 3 Kabel da durchzuschieben aber das ist mir echt zu heikel.
     
  5. agn

    agn

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt zwar Flachbandkabel, aber die sind auf keinen
    Fall für Netzspannung gedacht!!!

    Hast du schon , z.B einen Karton oder ähnliches in der Größe, mal in den Spalt gesteckt und die Türe auf gemacht.

    Du müßtest das Kabel ja auch irgendwie fixieren, weil wenn du das Kabel nicht befestigst wird es an der Türe
    reiben und ein Kabelbruch oder ähnliches wäre
    die Folge!

    Denke wirklich das ein Loch das kleinere Übel wäre.

    Gruß Marko
     
  6. #5 chris87, 09.09.2011
    chris87

    chris87

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hm na ja...Platz wäre schon genug und der Spalt lässt sich ja auch einstellen.

    Gibts denn keine Idee???

    Wen nich muss ich meine Frau doch noch irgendwie überreden, nen Loch in den Schrank zu bohren...
    ...aber das ist schwieriger als es sich anhört.^^
     
  7. #6 Zelmani, 10.09.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Chris,

    wenn es sich nicht um einen 230V-Lichtschlauch, sondern tatsächlich um LEDs handeln würde, die mit einem außerhalb des Schranks befindlichen Netzteil an 12V Gleichspannung betrieben werden, könnte man sicher was basteln. Aber bei 230V muss die Isolierung einfach eine Mindeststärke aufweisen, da ist ein Flachkabel, wie man's aus dem SAT-Bereich kennt, nicht realisierbar.

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  8. Myxin

    Myxin

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 chris87, 10.09.2011
    chris87

    chris87

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hmm....na da is
    ja auch ein normaldickes Kabel.

    Würd emir leider nicht bringen aber danke!!! =)
     
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.339
    Zustimmungen:
    54
    Dieser Leitungstyp, H03VVH2-F, hat je nach Querschnitt etwa 3-5mm Höhe bei 5-8mm Breite - etwas kleineres wirst du für Netzspannung nicht finden! In 2x0,75mm² Cu (die kleinste zulässige Größe, 3x5mm) ist das bis 6A belastbar, also 1380W. Findet man oft an Tischleuchten u.a. ...

    P.S.: Ich hatte dein Thema bisher ignoriert wegen dieses überdimensionierten Bildes, dass selbst auf meinem 22"-Bildschirm (1680x1050px) das Layout komplett versaut und fast nur Weiß ist!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 chris87, 10.09.2011
    chris87

    chris87

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hm na ich habe ja die Beschreibung von Amazon studiert
    aber ich habe da keine breite gefunden.

    Ja sorry...wollte das Bild vergrößern aber
    hat irgendwie nicht geklappt...also schon,
    nur halt falsch.^^

    Na wenn das wirklich die einzige Möglichkeit wäre dann
    danke ich dir trotzdem, dass du geantwortet hast.
     
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.339
    Zustimmungen:
    54
    Da stehen auch keine Maße, aber ich habe die Leitung anhand des Bildes erkannt... Vorteil Erfahrung ;) - der Leitungstyp steht auch ganz unten in der Amazon Anzeige, diese Dinger gibts auch in div. Baumärkten ... auch die Leitung ohne Stecker/Kupplung, oder halt als Ring hier im Shop, das ist aber wohl übertrieben ... http://www.elektrikshop.de/Installation ... ::939.html
     
Thema:

Flaches Kabel für LED Schlauch?

Die Seite wird geladen...

Flaches Kabel für LED Schlauch? - Ähnliche Themen

  1. Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?

    Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?: Hallo, lch habe das Hauptschalter für das Bad geöffnet, während der Tastschalter fürs Bad schon offen war. Ich kann aus der Steckdose im Bad...
  2. Äquivalenter LED Treiber?

    Äquivalenter LED Treiber?: Guten Tag, Folgendes,mein LED Treiber für meine lichter ist mir durchgeschmort. Jetzt wollte ich denn selben wieder kaufen um ihn einfach...
  3. LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung

    LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung: Guten Tag an alle hier, ich habe eine herkömmliche Deckenleuchte in meinem Schlafzimmer. Als vor kurzem die Birne den Geist aufgegeben hatte, war...
  4. Benötige Kabel für Unterbauleiste - welches?

    Benötige Kabel für Unterbauleiste - welches?: Liebe Mitglieder, Ich habe zwei unterbauleuchten bekommen allerdings ohne Kabel dazu. die üblichen die ich im Haushalt hatte habe ich einmal...
  5. Anway LED Trafo - dimmbar oder nicht?

    Anway LED Trafo - dimmbar oder nicht?: Mich interessiert eure Meinung zu folgendem Trafo: [ATTACH] 1) Hat jemand Erfahrungswerte (Zuverlässigkeit, Hitzeentwicklung, Ausfallquote,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden