Flexibeles Insatallationsrohr ???

Diskutiere Flexibeles Insatallationsrohr ??? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Früher wurde das flexibele Installationsrohr immer in den Größen mit PG 21 oder PG 40 bezeichnet (Norm). Seit ein paar Jahren gibt es eine neue...

  1. #1 Sascha1979, 30.03.2005
    Sascha1979

    Sascha1979

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Früher wurde das flexibele Installationsrohr immer in den Größen mit PG 21 oder PG 40 bezeichnet (Norm). Seit ein paar Jahren gibt es eine neue Bezeichnung (Norm) dafür. Wie heisst die und wo finde ich Umrechnungstabellen dazu oder Vergeleiche zu aleter und neuer Norm!!!
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
  3. portos

    portos

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo

    [​IMG]

    bezieht sich auf Rohre und Gewinde, denn beides wurde auf metrisch umgestellt.

    wie du siehst passt PG und metrisch nicht zusammen aber es gab wärend der umstellung ubergangsmuffen für dieses problem.


    mfg Portos

    ps:http://www.fraenkische-elektro.de/news/download/en_4s.pdf
     
  4. #4 Sascha1979, 04.04.2005
    Sascha1979

    Sascha1979

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Super, das hat mir sehr geholfen. Bei Euch findet man echt alles! DANKE!!!!
     
Thema:

Flexibeles Insatallationsrohr ???