Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten

Diskutiere Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen. Eine Frage zum Leitungsverlust bei verschiedenen Leitungs und Spannungsarten. 1. Leitungslänge 12m, 4mmq Cu-Litze....

  1. Roland

    Roland

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Eine Frage zum Leitungsverlust bei verschiedenen Leitungs und Spannungsarten.

    1. Leitungslänge 12m, 4mmq Cu-Litze.
    Gleichspannung 300 Volt

    2. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu Vollmaterial.
    Wechselspannung 230 Volt.

    3. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu-Litz.
    Wechselspannung 230 Volt.

    Bitte keine gut gemeinten Formelsätz.Ich bin kein studierter Dipl.Ing.

    Einfache Ergebnisse würden mir schon weiterhelfen.

    ein schönes Wochenende

    Gruß Roland
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Spannungsfall ....

    Hallo Roland ,

    erstmal Willkommen im Forum !

    [​IMG]

    zum besseren Verständnis !

    Was schreiben den die Hersteller der Leitungen in Ihren Datenblätter ?

    Welche Belastung ist zu erwarten (Leistungen in [VA] oder [W] oder wenigstens Stromangaben [A] ) ?

    Gruß ,
    Gretel
     
  3. Roland

    Roland

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zunächst einmal Danke für die Antwort.
    Die zu erwartenden Stromstärken sind bei der Gleichstromleitung ca.6A
    Bei der Wechselstromleitung max. 22A
     
  4. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    nochmal zur Zusammenfassung - die Grundformel :
    [​IMG]
    1. Leitungslänge 12m, 4mmq Cu-Litze.
    Gleichspannung 300 Volt und ca. 6A
    -> delta U = U1 - U2 = 300V - 0,67 V = 299,33 V
    -
    2. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu Vollmaterial.
    Wechselspannung 230 Volt und 22A
    -> delta U = U1 - U2 = 230 V - 1,63 V = 228,37 V
    -
    3. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu-Litz.
    Wechselspannung 230 Volt und 22 A.
    siehe 2. dito !

    Gruß ,
    Gretel
     
Thema:

Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten

Die Seite wird geladen...

Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten - Ähnliche Themen

  1. 3 Kleine Fragen

    3 Kleine Fragen: Hallo Zusammen, ich stelle mich zunächst einmal vor. Mein Name ist Tim und wir haben kürzlich unser Haus komplett renoviert. Natürlich haben wir...
  2. Watt Verständnisfrage

    Watt Verständnisfrage: Hallo, ich habe eine Frage z. B. bei einem Ladegerät. 5V/3A=15W, 9V/2A=18W, 12V/1.5A=18W; insgesamt 18W Max Ich verstehe es irgendwie nicht...
  3. 18650 6S Akkupack selbstbau Fragen (Anfänger)

    18650 6S Akkupack selbstbau Fragen (Anfänger): Ich bin auf der Suche nach einem hochkapazitivem 24V Akku für eine portable Musikanlage und habe mich entschlossen, dass ich den Akku gerne aus...
  4. Frage zu Notwendigkeit eines Fi-Schalters im Altgebäude

    Frage zu Notwendigkeit eines Fi-Schalters im Altgebäude: Hallo zusammen, ich habe eine Frage und habe natürlich schon 30 Minuten zuvor im Internet nach einer Lösung gesucht und 0,0 gefunden. Ich kann...
  5. Grundlagen/Verständnisfrage Stromeinspeisung hinter FI

    Grundlagen/Verständnisfrage Stromeinspeisung hinter FI: Angenommen hinter einem mit FI (30mA) abgesicherten Stromkreis wird mit einer Notstrom oder PV-Anlage direkt eingespeist (z.B. an einer Steckdose...