Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten

Diskutiere Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen. Eine Frage zum Leitungsverlust bei verschiedenen Leitungs und Spannungsarten. 1. Leitungslänge 12m, 4mmq Cu-Litze....

  1. Roland

    Roland

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Eine Frage zum Leitungsverlust bei verschiedenen Leitungs und Spannungsarten.

    1. Leitungslänge 12m, 4mmq Cu-Litze.
    Gleichspannung 300 Volt

    2. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu Vollmaterial.
    Wechselspannung 230 Volt.

    3. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu-Litz.
    Wechselspannung 230 Volt.

    Bitte keine gut gemeinten Formelsätz.Ich bin kein studierter Dipl.Ing.

    Einfache Ergebnisse würden mir schon weiterhelfen.

    ein schönes Wochenende

    Gruß Roland
     
  2. Anzeige

  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Spannungsfall ....

    Hallo Roland ,

    erstmal Willkommen im Forum !

    [​IMG]

    zum besseren Verständnis !

    Was schreiben den die Hersteller der Leitungen in Ihren Datenblätter ?

    Welche Belastung ist zu erwarten (Leistungen in [VA] oder [W] oder wenigstens Stromangaben [A] ) ?

    Gruß ,
    Gretel
     
  4. Roland

    Roland

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zunächst einmal Danke für die Antwort.
    Die zu erwartenden Stromstärken sind bei der Gleichstromleitung ca.6A
    Bei der Wechselstromleitung max. 22A
     
  5. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    nochmal zur Zusammenfassung - die Grundformel :
    [​IMG]
    1. Leitungslänge 12m, 4mmq Cu-Litze.
    Gleichspannung 300 Volt und ca. 6A
    -> delta U = U1 - U2 = 300V - 0,67 V = 299,33 V
    -
    2. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu Vollmaterial.
    Wechselspannung 230 Volt und 22A
    -> delta U = U1 - U2 = 230 V - 1,63 V = 228,37 V
    -
    3. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu-Litz.
    Wechselspannung 230 Volt und 22 A.
    siehe 2. dito !

    Gruß ,
    Gretel
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten

Die Seite wird geladen...

Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Anschlussbild Einbauherd

    Frage zum Anschlussbild Einbauherd: Hallo. Ich hab mir gerade meine neue Küche nach Einzug in die Wohnung aufgebaut, Einbauherd gekauft und bin nun wegen dem Anschluss irritiert. Für...
  2. Hypothetische Frage betreffend Absicherung speziell DLE 24KW

    Hypothetische Frage betreffend Absicherung speziell DLE 24KW: Eigentlich könnte es ja so einfach sein...……. DLE Typen 25A = 18KW 32A = 21KW 35A = 24KW* 40A = 27KW FI-LS Typen sind in fast allen Größen 4P...
  3. Leuchtstoff Frage

    Leuchtstoff Frage: hallo, haben in einem Zimmer eine Leuchtstoffröhren Lampe hängen mit zwei Röhren. Die leichten jetzt nicht mehr und an den Röhren liegt es nicht....
  4. Fragen installation Kraftstrom für zuhause

    Fragen installation Kraftstrom für zuhause: Hallo, ich bin der baris und neu im forum und habe keinerlei ahnung von elektrik. Es geht um folgendes ich möchte bei mir in der halle starkstrom...
  5. Frage zum Schukomat

    Frage zum Schukomat: Hallo, ein Freund von mir hat sich 2002 ein Haus gebaut! (Elektrik wurde für diesen Zeitpunkt ordnungsgemäß ausgeführt). Nun möchte er seinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden