Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten

Diskutiere Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen. Eine Frage zum Leitungsverlust bei verschiedenen Leitungs und Spannungsarten. 1. Leitungslänge 12m, 4mmq Cu-Litze....

  1. Roland

    Roland

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Eine Frage zum Leitungsverlust bei verschiedenen Leitungs und Spannungsarten.

    1. Leitungslänge 12m, 4mmq Cu-Litze.
    Gleichspannung 300 Volt

    2. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu Vollmaterial.
    Wechselspannung 230 Volt.

    3. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu-Litz.
    Wechselspannung 230 Volt.

    Bitte keine gut gemeinten Formelsätz.Ich bin kein studierter Dipl.Ing.

    Einfache Ergebnisse würden mir schon weiterhelfen.

    ein schönes Wochenende

    Gruß Roland
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Spannungsfall ....

    Hallo Roland ,

    erstmal Willkommen im Forum !

    [​IMG]

    zum besseren Verständnis !

    Was schreiben den die Hersteller der Leitungen in Ihren Datenblätter ?

    Welche Belastung ist zu erwarten (Leistungen in [VA] oder [W] oder wenigstens Stromangaben [A] ) ?

    Gruß ,
    Gretel
     
  3. Roland

    Roland

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zunächst einmal Danke für die Antwort.
    Die zu erwartenden Stromstärken sind bei der Gleichstromleitung ca.6A
    Bei der Wechselstromleitung max. 22A
     
  4. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    nochmal zur Zusammenfassung - die Grundformel :
    [​IMG]
    1. Leitungslänge 12m, 4mmq Cu-Litze.
    Gleichspannung 300 Volt und ca. 6A
    -> delta U = U1 - U2 = 300V - 0,67 V = 299,33 V
    -
    2. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu Vollmaterial.
    Wechselspannung 230 Volt und 22A
    -> delta U = U1 - U2 = 230 V - 1,63 V = 228,37 V
    -
    3. Leitungslänge 12m, 6mmq Cu-Litz.
    Wechselspannung 230 Volt und 22 A.
    siehe 2. dito !

    Gruß ,
    Gretel
     
Thema:

Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten

Die Seite wird geladen...

Frage Leitungsverlust bei versch.Leitungs und Spannungsarten - Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage zu vorhandenem Unterverteiler.

    Verständnisfrage zu vorhandenem Unterverteiler.: Hallo, habe mich gerade angemeldet, weil ich eine Verständnisfrage zu dem in meiner Einheit vorhandenen Verteiler habe. Ein Foto ist beigefügt....
  2. Allgemeine Frage zur AB1 EBT

    Allgemeine Frage zur AB1 EBT: Hallo, Ich habe eine allgemeine Frage zur AB1 der Elektroniker für Betriebstechnik.Ich hab die AB1 im März absolviert und habe immer noch keine...
  3. Frage zum Thema überspannungsableiter

    Frage zum Thema überspannungsableiter: Hallo! Von der Hauseinspeisung kommt bei mir L1-L3 N, also TT Netz. Geerdet ist das ganze etwas kriminell über die Wasserleitung. Da ich dabei bin...
  4. Frage Sicherung - Anzeige "rot"

    Frage Sicherung - Anzeige "rot": Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einer Sicherung in unserem Sicherungskasten: Die Sicherung Nr. 69 (bzw. 69 bis 72) zeigt unter dem...
  5. Frage zu PE

    Frage zu PE: Hallo, zur Frage: Warum wird der PEN aufgeteilt zu Pe und N? Dadurch ergibt sich doch ein Kurzschluss wenn der L den PE berührt, ein...