Frage wegen Whirlpool

Diskutiere Frage wegen Whirlpool im News, Informationen & Feedback Forum im Bereich ALLGEMEINES; Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage zu einem Whirlpool. Gleich vorab, ich kenne mich mit Strom nur bedingt aus, Anschließen von 3 Leiter...

  1. #1 Sweetysunny, 06.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2021
    Sweetysunny

    Sweetysunny

    Dabei seit:
    06.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich bin neu hier und habe eine Frage zu einem Whirlpool.
    Gleich vorab, ich kenne mich mit Strom nur bedingt aus,

    Anschließen von 3 Leiter Kabel (0, N, Erde) ist kein Problem.
    Ich habe Corona bedingt einen Pool in meinen Hobbyraum gebaut und
    mache mir Gedanken, was im Fall der Fälle alles passieren kann.
    IMG_0384.JPG


    Der Pool hat eine interne Beleuchtung, eine Wasser-Pumpe 1,1 KW, Air-Pumpe 0,4 KW, Heizung 1,5 KW, das alles über einen Normalen Schuko Stecker verbunden ist.

    Das ganze Haus ist über FI 30mA abgesichert. Als reine Vorsichtsmaßnahme habe ich allerdings einen FI 10 mA für den Pool dazwischengeschaltet. (Reiner Schuko Stecker Plugin)

    Ich hab schon gelesen, das viele hier schreiben, das der FI 10 mA, nicht mehr bringt wie der 30mA.

    Zudem, wenn man im Pool sitzt und ein Fehlstrom erzeugt wird, der FI gar nicht auslöst, da man im Pool keine Erdung hat?

    Was kann denn alles passieren und wie kann ich die Gefahr auf ein Minimum reduzieren?

    Danke und einen schönen Sonntag.


    PS. Die Steckdose unten Links ist abgeklemmt.
     
  2. #2 werner_1, 06.06.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    16.075
    Zustimmungen:
    2.589
    Hallo,
    FIs mit 0,1mA und 0,3mA sind mir nicht bekannt. Gängig sind 30mA und 10mA (auch 100, 300, 500, 1000mA).
    Mehr als einen funktionierenden 10mA-FI vorzuschalten kannst du nicht machen (außer einer fachgerechten Installation). Weiter ist unbedingt darauf zu achten, keine am Netz hängenden E-Geräte - auch kein SmartPhone am Ladegerät - mit in die Wanne zu nehmen.
     
  3. #3 Sweetysunny, 06.06.2021
    Sweetysunny

    Sweetysunny

    Dabei seit:
    06.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das mit den am Netz hängenden Geräten ist klar.
    Ich meinte natürlich 10mA, war ein Fehler.
    ich werde das ausbessern.
     
  4. #4 eFuchsi, 07.06.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    1.938
    das Whirlpool ist über einen steckbaren 10mA FI angeschlossen? Wo befindet sich dieser Stecker-FI?
     
  5. #5 Sweetysunny, 07.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2021
    Sweetysunny

    Sweetysunny

    Dabei seit:
    06.06.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    unten Rechts in der Ecke, hinter dem Pool.

    conrad.de/de/p/sygonix-sy-3530666-personenschutz-zwischenstecker-mit-prcd-230-v-schwarz-ip40-1765333.html
     
    patois gefällt das.
  6. #6 Octavian1977, 07.06.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    Es wäre durchaus an zu raten die Installation von einem Fachmann prüfen zu lassen.
    Der kann vor allem mal nachsehen ob das was Du da gebastelt hast in Ordnung ist, denn im Bad gibt es einiges mehr zu beachten als in einer normalen Wohnung, und zusätzlich die FIs auch mal auf richtige Funktion zu prüfen.
    Denn weder der 30 noch der 10mA FI wird Dir helfen wenn diese nicht in der richtigen Zeit und beim richtigen Strom auslösen.

    Zusätzlich kann man den FI vor allem in die Verteilung einbauen, ein FI schützt immer nur bei Fehlern die nach diesem auftreten.
     
Thema:

Frage wegen Whirlpool

Die Seite wird geladen...

Frage wegen Whirlpool - Ähnliche Themen

  1. Einige Fragen zum Verteiler wegen RCD

    Einige Fragen zum Verteiler wegen RCD: Hallo Leute alles klar bei euch? Ich hab da paar fragen bezüglich eines Unterverteilers. Siehe Bilder. 1. Frage: Der 4Polige RCD-63A/0,03A...
  2. Frage wegen Spülmaschine

    Frage wegen Spülmaschine: Hallo, wir ziehen die Tage um. Die wohnung ist leider etwas älter(1960). Was mir erst gestern aufgefallen ist, das es in der Küche gar keine...
  3. Frage wegen Hersteller

    Frage wegen Hersteller: Guten abend, nachdem ich mich beim Sanieren meines Altbaus auf BJ (zu klobig), dann auf Merten (zu "plastisch") dann auf Gira E55 (traf den...
  4. Frage wegen Ladegerät

    Frage wegen Ladegerät: Hallo, ich hbe 2 Ladegeräte für mein Notebook 1x oiginal und eins von einem anderen Notebook, jetzt meine Frage kann ich das ander Ladegerät...
  5. Frage Wegen ABschlussprüfung Teil 1 und so

    Frage Wegen ABschlussprüfung Teil 1 und so: Hallo! also folgendes Problem: Ich habe am Donnerstag praktische Abschlussprüfung Teil 1, ich muss dabei eine installationsschaltung und eine...