Frage zu Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz

Diskutiere Frage zu Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zum Überspannungsschutz bei Mehrfachsteckdosen. Ich plane, mir hiervon eine zu kaufen (5-fach) Wenn...

  1. #1 Johnny1982fd, 14.04.2018
    Johnny1982fd

    Johnny1982fd

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage zum Überspannungsschutz bei Mehrfachsteckdosen.
    Ich plane, mir hiervon eine zu kaufen (5-fach)
    Wenn ich daran eine "normale" 3er Steckdose anschließe ... sind die Geräte die an der 3er Dose hängen ebenfalls geschützt ?

    Besten Dank für eure Rückmeldung und viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Die helfen Dir sicherlich weiter.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumukel, 14.04.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    9
    Der 5 Fach Steckdose ist es egal ob in einer ihrer Steckdosen ein Gerät oder weitere Steckdosen hängen sie schützt die 5 Steckdosen gegen Überspannung, somit auch deine 3 fach Mehrfachsteckdose. Nur ist es nicht gerade Sinnvoll mehrere Mehrfachsteckdosen zu Kaskadieren. (Brandgefahr) Kaufe dir also lieber gleich eine 8 fach Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz!
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    4.914
    Zustimmungen:
    3
    Überspanungsschutz in ein Konzept kein einzelnes Bauteil.

    Unsinn!

    Lutz
     
  5. #4 Pumukel, 14.04.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    9
    Überspannungssteckdosen können nur den Feinschutz übernehmen . Trotzdem ist es gefährlich mehrere Steckdosenleisten ineinander zu stecken.
     
  6. #5 Johnny1982fd, 14.04.2018
    Johnny1982fd

    Johnny1982fd

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Welche könnt ihr denn empfehlen ? Die darf leider nicht ewig lang sein...
     
  7. #6 Pumukel, 14.04.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    9
  8. #7 Octavian1977, 16.04.2018
    Octavian1977

    Octavian1977

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    16.167
    Zustimmungen:
    23
    Gar keine.
    Denn ohne den dazugehörigen Anlagenschutz bestehend aus Typ I und Typ II an den richtigen Stellen, ist die Steckdosenleiste mit integriertem Überspannugnsschutz nahezu wirkungslos bei Überspannung.

    Es stimmt auch nicht, daß die Leiste nur die, sofern funktionsfähig, dort integrierten Steckplätze schützt.
    Ein Überspannungsschutz funktioniert generell in zwei Richtungen.
    Ein Typ III Ableiter üblicherweise 5m Leitungsweg in beide Richtungen.
    Wenn die Leiste natürlich einen Schalter hat mit der man diese Abschalten kann wirkt natürlich der Überspannungsschutz nicht über den abgeschalteten Schalter hinaus.
     
Thema:

Frage zu Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz

Die Seite wird geladen...

Frage zu Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz - Ähnliche Themen

  1. 400V Motor in Schmetz geschaltet - Viele Fragen zum Kondensator

    400V Motor in Schmetz geschaltet - Viele Fragen zum Kondensator: Hi! Ich bin neu und unerfahren, daher kein Elektriker. Schmetzschaltung und wie man das anschließt, hab ich mir über Tutorials beigebracht. Hab...
  2. Überspannungsschutz bei Zuleitung über Dachständer

    Überspannungsschutz bei Zuleitung über Dachständer: Hi, bei unserem EFH (TN-C-S Netz) möchten wir externen und internen Blitzschutz durch eine Fachfirma nachrüsten lassen. Die Einspeisung erfolgt...
  3. 230V Dimmer ersetzen, Frage zu den Kabelfarben

    230V Dimmer ersetzen, Frage zu den Kabelfarben: Ein 230V Dimmer soll wegen eines Wackelkontakts ersetzt werden. Der Alte und auch der Neue Dimmer haben 2 Klemmen. Leider sind die Klemmen beim...
  4. Frage zu Power Buck Konverter Step-down-Modul

    Frage zu Power Buck Konverter Step-down-Modul: Hi zusammen, was haltet ihr von solchen Produkten? Sind die gut? Ich suche eine Möglichkeit 12-14.7V auf 12V zu stabilisieren....
  5. Frage zu vorhandene Hausinstallation, Sicherung

    Frage zu vorhandene Hausinstallation, Sicherung: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem. Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines Kleingartens.Das Grobe ist erledigt und nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden