Frage zum Anschluss meines Lichtschalters

Diskutiere Frage zum Anschluss meines Lichtschalters im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hey an alle, ich bin Martin aus Reutlingen und neu hier. Kenne mich nicht sehr gut mit Elektrik aus. Letztes Jahr bin ich umgezogen und habe...

  1. #1 Martin90, 30.09.2018
    Martin90

    Martin90

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey an alle,

    ich bin Martin aus Reutlingen und neu hier.
    Kenne mich nicht sehr gut mit Elektrik aus.

    Letztes Jahr bin ich umgezogen und habe einen Lichtschalter gewechselt.
    Irgendwie habe ich das damals sehr gut hingekriegt. Habe mich wahrscheinlich am alten Schalter orientiert.

    Nun nach einem Jahr hat meine Frau es geschafft den Schalter aus der Wand zu ziehen, während sie einen Stecker gezogen hat. :D Da war dann eine Schraube auch nicht ganz fest.

    Nun weiß ich gerade nicht mehr weiter wie ich den Schalter anschliessen muss und wo welches Kabel rein soll.

    Wir haben nur einen Lichtschalter im Schlafzimmer.

    Ich lade euch hier die Bilder hoch.

    Das schwarze Kabel, das von unten kommt, war im Schalter im Loch L.

    Deswegen hat die Steckdose noch funktioniert, der Schalter aber nicht mehr.

    Ich muss also wissen, wo ich die drei Kabel des Schalters reinstecken muss.

    Ich danke euch! :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 30.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.060
    Ohne Messung kann man nur raten. Das könnte schiefgehen.

    Hat die Steckdose an einem Anschluss 1 oder 2 schwarze Adern?
     
    Martin90 gefällt das.
  4. #3 DerMartin, 30.09.2018
    DerMartin

    DerMartin

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    17
    Er schrieb, das er nur einen Lichtschalter hat, die blaue und grün gelbe Leitung wirst du wahrscheinlich gar nicht brauchen, meiner Meinung nach muss der schwarze von unten an L und der obere schwarze an A...aber Garantie geb ich hier nicht und immer die Sicherung rausnehmen
     
    Martin90 gefällt das.
  5. #4 Martin90, 30.09.2018
    Martin90

    Martin90

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe Sicherung rausgenommen und nach werners Anleitung probiert.

    Hat geklappt :)

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!
     
  6. #5 werner_1, 30.09.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.060
    Ja, habe ich erst später gesehen und deshalb meine Antwort korrigiert.
     
  7. #6 DerMartin, 30.09.2018
    DerMartin

    DerMartin

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    17
    Wahrscheinlich brennt das licht jetzt dauerhaft :D
     
  8. #7 Octavian1977, 30.09.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.158
    Zustimmungen:
    660
    Wenn ich den Markennamen lese ist mir schon klar warum das teil nicht hält.
    Ohne Meßgerät und der nötigen Fachkenntnis geht hier gar nichts.
    Dem Bild nach zu urteilen scheint hier auch schon der Schutzleiterdraht missbraucht worden zu sein.
     
  9. #8 Martin90, 30.09.2018
    Martin90

    Martin90

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ne Schalter funktioniert ganz normal :)
     
  10. #9 DerMartin, 30.09.2018
    DerMartin

    DerMartin

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    17
    Fragwürdige Installation....
    Mach mal den grün gelben vom Schalter ab und guck ob alles trotzdem funktioniert...dann bitte so lassen
     
    werner_1 gefällt das.
  11. #10 leerbua, 30.09.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    628
    Laien helfen Laien oder wie? abisolierte, blanke Adern mit Gebrauchspuren sind selbstverständlich immer "über" :rolleyes:

    möglich
    glaub´ ich dir, Freitags, wenn die beste Gattin von allen wieder saugen will kommt eine Anfrage warum seit ?? die Steckdose nicht mehr funktioniert.

    ? und dann ist alles wieder i. O.?

    Nachdem ich ich jetzt schon so lange das entscheidende Detail suche, frage ich mich wie beim Stecker ziehen der Schalter aus der Wand gerissen werden kann?
    Darf man erfahren wieviel Adern, mit welchen Farben derzeit an der Steckdose noch angeschlossen sind. *gg*

    Hier gehört DRINGENDST jemand mit Ahnung zur Überprüfung und Abstellung von Fehlern an die Schaltung / Anlage.
     
  12. #11 DerMartin, 30.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2018
    DerMartin

    DerMartin

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    17
    Ich glaube der einzige Laie bist du hier...
    Guck die Bilder mal genau an und was der TE geschrieben hat, es gibt nur zwei mögliche Installationen...
    Entweder haben die die Lampenleitung direkt in die UP Dose geführt oder es gibt noch eine Abzweigdose..
    Jetzt hat der TE laut der Anleitung von werner_1 die beiden schwarzen auf L gelegt und den N und PE auf auf A. Wenn es die Leitung der Lampe gesesen wäre, hätte die gar nicht funktioniert
    Das 3x1,5 kann auch nicht das für die Steckdose sein, denn mit welcher Ader hätten die dann das Licht schalten sollwn?
    meiner Meinung nach haben die Spannung von der Steckdose abgegriffen und mit der schwarzen Ader die Lampe geschaltet...
    Und jede andere art der Installation von einer Steckdose und einem einzigen Schalter finde ich fragwürdig
     
  13. #12 Strippe-HH, 01.10.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    233
    Vor allen sollte man diese Geräte auch mit kleinen Schrauben seitlich an den Schalterdosen befestigten insofern es machbar ist. Es ist auch ein Schraubdom seitlich zu sehen und der andere von Putz überdeckt.
    Frage ist nur, ist es auch einer?
    Ich schraube ja generell nach Möglichkeit immer alle Einbaugeräte fest das ist besser als Krallenbefestigung.
    Und es gibt welche die keine Krallen verwenden wie @bigdie
    Aber bei der Steckdose gesehen, wurde etwa angenagelt?
     
  14. #13 leerbua, 01.10.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    628
    Nur soviel dazu:
    Wer N und PE auf die "A"usgänge eines Wechselschalters legt wird von mir zurecht als Laie bezeichnet!

    (werner_1 schrieb etwas anderes - und hat sich offenbar korrigiert.
    zu den abisolierten, blanken Adern - das wurde geflissentlich "überlesen" :rolleyes: )


    @Martin90
     
  15. #14 werner_1, 02.10.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.060
    Ich hatte auch nie geschrieben, er solle N und PE auf den Wechselschalter legen, sondern die bl und ge/gn Ader. Zu dem Zeitpunkt hatte ich überlesen, dass es keine Wechselschaltung ist.
     
  16. #15 leerbua, 02.10.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    628
    Ich weiß, deshalb habe ich auch nicht dich zitiert.
     
  17. #16 Strippe-HH, 02.10.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    233
    Auch das ist nicht statthaft, ge/gn ist der Schutzleiter und kein Schaltdraht.
     
  18. #17 werner_1, 02.10.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.060
    Ich weiß, dass es nicht statthaft ist. Aber auch du würdest, nur um den Schalter wieder einzubauen, nicht die ganze Leitung rausreißen. :eek:
     
Thema:

Frage zum Anschluss meines Lichtschalters

Die Seite wird geladen...

Frage zum Anschluss meines Lichtschalters - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Motorkondensator an Ventilator

    Anschluss Motorkondensator an Ventilator: Hallo Leute, ich würde mich um Auskunft bei folgender Installation freuen. Und zwar hat bei mir der Motorkondensator des WC-Lüfters den Geist...
  2. Altes Schweißgerät Anschluß

    Altes Schweißgerät Anschluß: Hallo Zusammen, hab ein altes Schweißgerät das man mit 230 V und 400 V betreiben konnte. Ich möchte es gern mit 400 V betreiben. Momentan ist ein...
  3. Alexa Lichtschalter - Anschlussprobleme

    Alexa Lichtschalter - Anschlussprobleme: Hallo Community! gerne würde ich auf eure Hilfe zurückgreifen! Ich habe mir einen Alexa 1 fach Lichtschalter gekauft um meine Schlafzimmer...
  4. Anschluss eines Ceranfeldes - autark

    Anschluss eines Ceranfeldes - autark: Hallo zusammen ! Zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich bereis einige Kenntnisse habe in Bezug auf Elektroinstallationen. Leider beziehen sich...
  5. Siemens Logo TDE Anschluss

    Siemens Logo TDE Anschluss: Hallo ich habe mit auf eBay eine Logo mit Logo TDE gekauft. Jedoch habe ich jetzt (nach 3 Wochen festgestellt, da nicht früher geschaut)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden