Frage zur bezeichnung eines kippschalters!

Diskutiere Frage zur bezeichnung eines kippschalters! im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; ich möchte gern einen schalten zwischen die normale stromleitung bauen damit ich diese an und ausschaltne kann! jetz hab ich folgede zeile in...

  1. #1 Cthulhu, 12.09.2007
    Cthulhu

    Cthulhu

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte gern einen schalten zwischen die normale stromleitung bauen damit ich diese an und ausschaltne kann!
    jetz hab ich folgede zeile in meinem katalog gefunden die mir garnichts sagt:

    4(1)A/250V

    was hat die 1 in klammer zu sagen?
    reicht das um den schalter an eine steckdose anzuschließen?
    danke im vorraus!
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.427
    Zustimmungen:
    7
    Schalter

    Hallo,

    die 4 bedeutet max. Belastung mit vier Ampere Wechselstrom.....die eins
    bedeutet max Belastung mit 1 A Gleichstrom bei max 250 V.

    Da Steckdosenstromkreise meist mit mehr als 4 Ampere abgesichert sind , ist dieser Schalter ungeeignet...
     
  4. #3 Cthulhu, 12.09.2007
    Cthulhu

    Cthulhu

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ich habe hie rnoch einen anderen schalter, der hat 20(4)A/250V

    der würde sich doch dann für den betrieb an einer normalen steckdose eignen oder?
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.427
    Zustimmungen:
    7
    Schalter

    Sofern der Stromkreis kleiner gleich 20A abgesichert ist und der Schalter auch sonst dafür geeignet ist( z. Berührungsschutz ) sollte nichts dagegen sprechen...
     
  6. #5 Cthulhu, 12.09.2007
    Cthulhu

    Cthulhu

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ja gut danke!
    is mit 16 abgesichert!
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Steht der Wert in Klammern nicht für die Belastbarkeit bei induktivem Verbraucher (Motor)?

    Also, 20A bei ohmschen Verbrauchern und 4A wenn ein Motor geschaltet wird.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Frage zur bezeichnung eines kippschalters!

Die Seite wird geladen...

Frage zur bezeichnung eines kippschalters! - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Tausch eines LS-Schalter durch ein Brandschutzschalter (AFDD)

    Frage zum Tausch eines LS-Schalter durch ein Brandschutzschalter (AFDD): Hallo, habe eine kleine Frage zum Brandschutzschalter (AFDD). Ist das 1 zu 1 Tauschen eines vorhandenen LS-Schalter durch einen...
  2. Fragen zum Verteilerkasten

    Fragen zum Verteilerkasten: Guten Tag, Ich hätte da mal einige Fragen zum Verteilerkasten. Und zwar sieht der Verteilerkasten gefolgt aus:[IMG] In dem Verteilerkasten...
  3. Frage zum Prüfprotokoll nach Installation der Haustechnik

    Frage zum Prüfprotokoll nach Installation der Haustechnik: Hallo zusammen, wir haben ein paar Frage zu dem Prüfprotokoll unserer Elektroanlage. Kurze Zusammenfassung - Wir haben ein EFH bauen lassen und...
  4. Frage zu DLE 18KW Neuinstallation

    Frage zu DLE 18KW Neuinstallation: Hallo zusammen, ich verzweifele gerade ein wenig bei meinem Nachbarn. Dieser hat mich gebeten, in seiner Anlage einen Durchlauferhitzer zu...
  5. Frage zu FI Schalter

    Frage zu FI Schalter: Hallo zusammen, bei meiner Partnerin im Haus hatte vor einiger Zeit ein Lichtschalter geschmort. Der FI Schalter (40/0.5A) hat reagiert und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden