Frage

Diskutiere Frage im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Was ist der Unterschied zwischen einem Treppenlichtzeitschalter 3-Leiter bzw. 4-Leiteranschluß? Welcher Anschluß wird heute bevorzugt und warum?...

  1. Laie69

    Laie69

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Was ist der Unterschied zwischen einem Treppenlichtzeitschalter 3-Leiter bzw. 4-Leiteranschluß?
    Welcher Anschluß wird heute bevorzugt und warum?

    Nächste Frage:
    Wozu dient ein FI/LS 16A? Wo wird der in der Praxis eingesetzt? Welchen Vorteil hat der?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.495
    Zustimmungen:
    109
    3- bzw- 4-Leiter bezeichnet die Anzahl der Adern, die das Treppenhaus durchlaufen als Strang. Heutzutage wird nur noch 4-Leiter neu gebaut - L, L geschaltet (Leuchte), L getastet (vom Taster) und N sowie PE als 5. Ader. In der 3-Leiterschaltung gibt es keinen L, hier wird der N getastet zum Automaten.

    Vorteile der 4-Leiter Methode:
    - Es gibt einen L, man kann (z.B. Dachböden) an den Strang anschließen mit Aus-Schaltung oder Steckdosen.
    - Für Neubauten zugelassen :)
    - Permanent beleuchtete Taster möglich

    Es ist eine Kombination aus Fehlerstrom- und Leitungsschutzschalter.

    - Erspart 1 TE Platz ggü. 2pol. FI + 1p. LSS
    - Ermöglicht den Verzicht auf Gruppen-FIs mit Ihren Nachteilen bzgl. Versorgungssicherheit und Fehlersuche
    - Ist dem Laien verständlicher zu erklären
    - Hat nur Vorteile, außer den Preis.
     
  4. Soda

    Soda

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    3-Leiter Treppenlichtzeitschalter werden hauptsächlich noch zur Instandhaltung älterer Anlagen angeboten.
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    264
    Es gibt zwei Dreileiterschaltungen.
    Einer davon ist leider nicht nachtastbar und somit in Neuanlagen nicht mehr zulässig.
     
  6. Soda

    Soda

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte die nicht Nachschaltbare ist die noch zulässige Dreileiterschaltung?
     
  7. #6 Octavian1977, 24.09.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.212
    Zustimmungen:
    543
    die Dreileiterschaltung (egal welche) ist nicht mehr erlaubt, da hier der N geschaltet wird und der L dauerhaft an der Leuchte anliegt. Reparaturen von Altanlagen sind allerdings zulässig.
     
  8. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    Es gibt die 3 Leiterschaltung auch L geschaltet.
    Ist jedoch genau so nur für Reparatur im Altbau zulässig.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Soda

    Soda

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Eben, Dreileiter mit L geschaltet setzte ich noch instand. Wenn aber der N geschaltet war, habe ich immer ne Sanierung angeboten. Darf man die N geschaltete auch noch intandsetzen, entspricht ja keinem Stand der Technik mehr?

    Und die Schaltung über N ist die nachtastbare, oder?
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    264
    Hallo?

    Wo liegt denn bei der N-getasteten dauerhaft Spannung an der Leuchte an?

    Diese Schaltung ist absolut sicher, deckt sich leider nur nicht ganz mit der aktuellen VDE, ein Risiko ist für mich absolut nicht zu erkennen.

    Selbst für Laien nicht, denn auch hier gibt es beim Tastertausch einen lieben und einen bösen Draht in der Schalterdose, wie bei jeder anderen Schaltung auch. Eher im gegenteil, nur in dieser Schaltung lässt sich in der Schalterdose 2pol. die Spannungsfreiheit feststellen, bei den beiden anderen nicht.
     
Thema:

Frage

Die Seite wird geladen...

Frage - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Elektroinstallation bei PV-Anlage

    Fragen zur Elektroinstallation bei PV-Anlage: Hallo zusammen, gestern wurde bei uns die Elektroinstallation der PV-Anlage durchgeführt. Da ich mich grundsätzlich sehr für das Thema...
  2. Frage zur Sicherheit Schutzkontakt

    Frage zur Sicherheit Schutzkontakt: Hallo, ich bin Laie und habe hierzu nichts gefunden. warum sind für die Schutzkontakte einer Steckdose kein Berührungsschutz erforderlich? Laut...
  3. "Große Wechselschaltung" - Fragen zur Umsetzung

    "Große Wechselschaltung" - Fragen zur Umsetzung: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon lange mitlese und viele interessante und hilfreiche Informationen bekommen habe, durfte ich mich heute...
  4. [Fragen] Anforderungen für Wallbox-Installation

    [Fragen] Anforderungen für Wallbox-Installation: Hallo zusammen, diesen Monat wird bei uns eine PV-Anlage installiert. In diesem Zuge wird ein SLS-Schalter eingebaut und der Zähler getauscht. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden