Fragen über Fragen

Diskutiere Fragen über Fragen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, bin sehr lange aus der Praxis raus, hätte aber einmal einige Fragen: Wie und wo verdrahte ich Überspannungsschutzgeräte in einer...

  1. Laie69

    Laie69

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin sehr lange aus der Praxis raus, hätte aber einmal einige Fragen:
    Wie und wo verdrahte ich Überspannungsschutzgeräte in einer Zähleranlgae für 1-Familienhaus im TT Netz.
    Bei der Fa. Dehn bekomme ich keinen ans Telefon.
    Ihr könnt mir auch einen Verdrahtungsplan senden.

    Welchen Querschnitt benötigt die Haupterdungszuleitung im TT-Netz. D.h. es ist die Erdleitung von der Potischiene zum Zählerschrank gemeint.

    Wie löse ich eigentlich das Problem, wenn ich Fu0bodenheizung und noch FBY Rohr verlegen will?

    Muss heutzutage ein elektronischer Haushaltszähler eingesetzt werden? Habe gesehen, das der keinen Null mehr erhält oder habe ich mich da verguckt

    Welchen Querschnitt benötigt die Erdzuleitung zum Badezimmer? Anschluss der badewanne, wie verhält man sich dem Bereich? Müssen da auch noch einmal die Wasserleitung geerdet werden, wenn man es schon im Keller durchgeführt hat?

    Was ist mit einem Steuergerät für Zähleranlagen gemeint?

    Wie wird ein 2-pol. FI/LS Schalter verdrahtet?
    Wenn es geht, eine Skizze zu zumailen.


    Danke Euch jetzt schon einmal für die guten Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fragen über Fragen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    117
    Frag doch einfach deinen Fachmann der dir die Anlage abnimmt und den Zähler beantragt.

    Lutz
     
  4. Laie69

    Laie69

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    wenn du

    so superschlaue kommentare abgibst, warum benatwortest dann nicht die fragen.

    oder anderes gefragt, was muss man denn hier für fragen stellen. im grunde kann man für jede frage die hier im forum gestellt wird zum fachmann hinrennen.
     
  5. #4 spannung24, 02.11.2010
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    1
    Das ist doch so gut wie selbsterklärend.
    Wenn du das noch nicht mal weist, solltest du gefälligst die Hände von der Anlage lassen.
    Ich gebe ehrlich gesagt selten so einen Tipp aber hier
    ist er wohl angebracht,beauftrage einen konzessionierten E-Meister mit dem Vorhaben "Laie69". :x
     
  6. Laie69

    Laie69

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    gut

    dann formulier ich es anders. Ich bin sehr sehr wissbegierig und wäre Euch dankbar, wenn ihr meine Fragen beantworten könntet.

    Vielen Dank im voraus
     
  7. #6 Octavian1977, 02.11.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
    1. bin ich auch der Meinung meiner Mitschreiben, daß Elektroinstallationen ausschließlich von Fachleuten durchzuführen sind.

    2. Überspannungsschutz wird im TT System ganau so verdrahtet und gesetzt wie im TN oder IT System.
    Grobschutz an der Einführungsstelle und Mittelschutz in den Unterverteilungen jeweils mit 16mm² Cu an den PE sowie an den PA. Näheres dazu kann man auf der Dehn Seite lesen.

    3. jeder Elektro-Zähler benötigt einen N. Wo ein elektronischer Zähler einzusezten ist, erfährt man beim zuständigen VNB

    4. der PE Querschitt zur PA Schiene hängt vom Querschnitt der Zuleitung ab (genaueres siehe Tabellenbuch)
    5. In jeder Wohnungs UV ist ein örtlicher PA zu installieren. Die Badewanne muß nicht immer geerdet werden macht aber durchaus Sinn. Es ist nicht nur die Wasserleitung zu Erden sondern auch alle anderen Metallischen Leitungen.Querschnitt siehe Tabellenbuch.

    6.Ein Steuergerät für Zähleranlagen ist das Steuergerät das man benötigt um mehr als 2 Tarife abzurechnen.
    7. Ein FILS wird genau so verdrahtet wie ein FI. ganaueres zeigt die mitgelieferte Anleitung und das Tabellenbuch.

    8. Da Du schreibst sehr lange aus der Praxis heraus zu sein empfehle ich Dir dringend mal Dich über die doch erheblichen Änderungen in der VDE und TAB der letzen Jahre zu Informieren, sowie die Empfehlungen bezüglich des PEN im TN Netz.
     
  8. #7 elektroblitzer, 02.11.2010
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    66
    Da kann unser Lehrling nach der dritte Woche mehr und der darf nicht alleine Arbeiten!
     
Thema:

Fragen über Fragen

Die Seite wird geladen...

Fragen über Fragen - Ähnliche Themen

  1. Laie hat eine Frage zu Frequenzumrichter

    Laie hat eine Frage zu Frequenzumrichter: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Vor ein paar Monaten habe ich mir einen Kompressor gekauft, in der Annahme, dass in jedem Haus 3...
  2. FI Frage

    FI Frage: Hey, Leute Ich bin kein Elektriker, sondern absoluter Laie. Aber ich habe da mal eine Frage.. Wie sieht das bei FI's aus? Die Angabe ist 40 A.....
  3. Einfache Frage zu L und N

    Einfache Frage zu L und N: Hallo Wenn ich in der Steckdose nur die N Leitung anfase durfte mir nichts passieren sehe ich das richtig. Nur die L Leitung versetzt mir dagegen...
  4. Ein paar Fragen zu Heizwiderständen.

    Ein paar Fragen zu Heizwiderständen.: Ich bin sehr neu in dem Thema hier, deswegen würde ich gerne ein paar Fragen zu Heizwiderständen oder Heizdrähten/spulen beantwortet haben. Wie...
  5. Fragen zur Elektroinstallation bei PV-Anlage

    Fragen zur Elektroinstallation bei PV-Anlage: Hallo zusammen, gestern wurde bei uns die Elektroinstallation der PV-Anlage durchgeführt. Da ich mich grundsätzlich sehr für das Thema...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden