Fragen zum CEE Drehstormsteker

Diskutiere Fragen zum CEE Drehstormsteker im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hoi, Also ich habe kommenden Dinstag den praktischen teil meiner Zwischenprüfung und hab noch parr fragen die ich bis dahin geklärt haben...

  1. #1 Baunzen.x3, 28.03.2009
    Baunzen.x3

    Baunzen.x3

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hoi,

    Also ich habe kommenden Dinstag den praktischen teil meiner Zwischenprüfung und hab noch parr fragen die ich bis dahin geklärt haben müsste.

    die alten Drehstromkabel haben meist 2 Schwarze 1 Braune 1 Blaue und 1 Grün-Gelbe Ader

    nach meinem bisherigen wissen ist 1 Schwarzer L1 der Braune L2 und die Schwarzeader die zwischen Grün-Gelb und Blau ist L3

    das Blau N und Grün-Gelb PE ist ist klar,

    so jetzt die frage ist das so richtig mit den Farben zur passende phase ?


    aller dings wenn man dann die Mantelisolirung der neuen Drehstromkabel abisolirt kommen 1 Schwarze 1 Braune 1 Graue 1 Blaue und 1 Grün-Gelbe Ader zum Vorschein

    wie ist hir die belegung der phasen ??

    Braun L1 Scharz L2 Grau L3 ???

    oder doch anders??

    Ich würde mich über eine rasche Antwort freuhen

    MfG Baunzen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fragen zum CEE Drehstormsteker. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kaffeeruler, 28.03.2009
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    http://www.zvei.org/fileadmin/user_uplo ... 004-02.pdf

    Anmerkung:bei alten Leitungen L1 der Schwarze zwischen N/ PE. Warum ? weil beim 4 Ader der Sw auch zwischen N/PE liegt. War ne gute Eselsbrücke..

    Selbige kann man bei heutigen Leitungen anwenden.. Braun is immer dabei, dann kommt 4xmit sw dabei und 5x dann mit grau
     
  4. #3 Baunzen.x3, 28.03.2009
    Baunzen.x3

    Baunzen.x3

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Dachte L3 ist der Schwarze zwischen N und PE ist dem jetzt doch nicht so ?
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    festgelegte Norm dazu gibt und gab es nicht.
    Hat wohl jder seine eigene "Eselsbrücke" dazu gehabt.

    Also nochmal : Es gibt keine Festlegungen dazu in der
    VDE oder DIN . Möglich sind z.B werksinterne Festlegungen....
     
  6. #5 kaffeeruler, 28.03.2009
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Stimmt edi, jeoch hatten die meisten EVU´s gefordert, jedenfalls bei uns im Raum
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Baunzen.x3, 28.03.2009
    Baunzen.x3

    Baunzen.x3

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich danke euch vielmals für die antworten !
     
  9. #7 schattenlieger, 28.03.2009
    schattenlieger

    schattenlieger

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich ist die Aufteilung der Farben zu den Aussenleitern frei und beliebig durchführbar bei den brauen, schwarzen oder grauen Adern.

    Und wenn es zweimal schwarz gibt, dann muss man sich halt festlegen.
    Bei uns und auch hier in der gesamten Region üblich ist L1 "zwischen Himmel (blau) und Erde (gelbgrün)".

    Ich kenne es eigentlich nicht anders, ausser bei Laienbastelarbeiten.

    Wie gesagt, es kann auch anders sein, ist eigentlich eher unüblich - aber nicht "falsch". Und egal, wie man es macht, bitte auf dem gesamten Grundstück einheitlich.
     
Thema:

Fragen zum CEE Drehstormsteker

Die Seite wird geladen...

Fragen zum CEE Drehstormsteker - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Elektroinstallation bei PV-Anlage

    Fragen zur Elektroinstallation bei PV-Anlage: Hallo zusammen, gestern wurde bei uns die Elektroinstallation der PV-Anlage durchgeführt. Da ich mich grundsätzlich sehr für das Thema...
  2. CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung

    CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung: Hallo, die semi-mobile E-Auto-Ladestation des Kunden hat einen CEE-32A-Stecker. Dem Ding ist ein Adapter auf CEE16 beigelegt. Netterweise erkennt...
  3. Verteilung am CEE-Stecker

    Verteilung am CEE-Stecker: Guten Tag, Ich bin selber Elektroniker und auf Arbeit haben wir gerade eine Diskussion über folgendem Fall: Eine große UV für eine...
  4. Frage zur Sicherheit Schutzkontakt

    Frage zur Sicherheit Schutzkontakt: Hallo, ich bin Laie und habe hierzu nichts gefunden. warum sind für die Schutzkontakte einer Steckdose kein Berührungsschutz erforderlich? Laut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden