Freezer-Installation auf grosse Distanz

Diskutiere Freezer-Installation auf grosse Distanz im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo in die Runde, ich möchte einen Tiefkühlschrank in meinem Abstellraum installieren. Um das von der Gemeinschaftleitung zu trennen nehme ich...

  1. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    27
    Hallo in die Runde,
    ich möchte einen Tiefkühlschrank in meinem Abstellraum installieren. Um das von der Gemeinschaftleitung zu trennen nehme ich den Strom aus meiner Wohnung ab. Kompressorleistung 1/3 PS.
    Nun beträgt die Leitungslänge beträchtlichte 50 Meter...wie und wo sichere ich die Leitung und das Gerät ab.......im Abstellraum?
    Mit Grüssen-bicho
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.363
    Zustimmungen:
    121
    Da Du eh einen grösseren Quersnitt brauchst am Anfang und kurz vor der Steckdose.

    Lutz
     
  4. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Warum kurz auch noch mal vor der Steckdose?
     
  5. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    27
    Korrekter Leitungsquerschnitt ist gewährleistet.
    Da ich Laie bin und in Spanien bin schreibe ich mal wie der Schalter heisst, den ich installieren will:
    "Magnetotermico C16", in Theorie, wenn ich den vor den Freezer schalte brauche ich keine zusätzliche Schmelzsicherung ?
    Mit Grüssen-bicho
     
  6. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    3
    :roll:
     
  7. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Für deine genannte Sicherung müsstest Du für eine Leitungslänge von 50m ein 3x4mm² verlegen.

    Dein MagniticoThermico kommt in den Wohnungsverteiler. Eine zusätzliche Sicherung im Keller ist nicht notwendig.
     
  8. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    27
    Vielen Dank, mit dieser grosszügigen Auslegung des Kabelquerschnittes kann ja dann wohl wirklich nichts schief gehen :wink:
    Grüsse-bicho
     
  9. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Naja. Großzügig ist übertrieben.

    4mm² sind bezüglich Spannungsfall eher schon an der Grenze. Allerdings wirst Du da im Keller nie 16A auf Dauer ziehen.
     
  10. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.363
    Zustimmungen:
    121
    Man kann sich drüber streiten ob man das min. 4 mm² mit 16 A absichert oder eine kleine UV setzt.

    Lutz
     
  11. #10 werner_1, 11.04.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.438
    Zustimmungen:
    1.011
    Hallo Lutz, was soll die UV bringen?
     
  12. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Tja, da müsste man aber mit Neozed 25A Absichern, und 6mm² oder sogar 10mm² verlegen, damit in einer UV irgendwie noch selektiv LS eingebaut werden können.
     
  13. #12 Octavian1977, 11.04.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.821
    Zustimmungen:
    613
    Bevor ich so viel Geld für Kupfer ausgebe würde ich lieber mit der Gemeinschaft reden ob man das Teil über einen Unterzähler an den Gemeinschaftsstrom anhängt.
     
  14. #13 werner_1, 11.04.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.438
    Zustimmungen:
    1.011
    Warum eine UV???
    Leitung mit 10A absichern, dann dürfte - je nach Verlegeart - 2,5 mm² reichen. :D
     
  15. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    27
    Bringt in unserem Fall nichts da der Schaltkasten des Gemeinschaftskonsumes voll ist und ich einen grösseren einbauen müsste....das Kabel existiert bereits vom Abstellraum in meine Wohnung.
    Ausserdem ist dieses Thema unter meinen Landsleuten hier immer ein Streitthema und deshalb mag ich klare Lösungen die keinen Platz für Spekulationen lassen :wink:
    Grüsse - bicho
     
  16. #15 Moorkate, 12.04.2018
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    6A-Absicherung und normales NYM mit 1,5 mm² gheht auch.

    mfG
     
  17. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch nicht vorgeschlagen. Mein Posting bezog sich eher auf die Vorgängerpostings bezüglich UV.
     
Thema:

Freezer-Installation auf grosse Distanz

Die Seite wird geladen...

Freezer-Installation auf grosse Distanz - Ähnliche Themen

  1. Zugschalter Installation im Schlafzimmer

    Zugschalter Installation im Schlafzimmer: Servus Leute, ich habe eine Frage zu Installation eines Zugschalters im Schlafzimmer. Es handelt sich hier bei um eine Wechselschaltung mit 3...
  2. Satspiegel zu groß fürs unter Dach-gibts kleineren?

    Satspiegel zu groß fürs unter Dach-gibts kleineren?: Hallo mitnand, ich hatte meinen Satspiegel (20jahre alt) zuerst immer unter dem Hausvordach-da war er vor Regen und vorallem vor Schnee geschützt...
  3. Frage zum Prüfprotokoll nach Installation der Haustechnik

    Frage zum Prüfprotokoll nach Installation der Haustechnik: Hallo zusammen, wir haben ein paar Frage zu dem Prüfprotokoll unserer Elektroanlage. Kurze Zusammenfassung - Wir haben ein EFH bauen lassen und...
  4. Installation Smart Lichtschalter - Probleme mit drei ähnlichen Kabeln

    Installation Smart Lichtschalter - Probleme mit drei ähnlichen Kabeln: Guten Abend, Erst einmal möchte ich von vorne hinein sagen, dass ich als Laie vielleicht nicht hätte versuchen sollen, das zu machen, was ich...
  5. Steuerung eines großen Elektromotors (Wohnwagen Mover)

    Steuerung eines großen Elektromotors (Wohnwagen Mover): Hallo zu meinem ersten Beitrag. Ich möchte einen großen Motor 12V mit 0,5kW mit einem Microcontroller (z.B. Arduino) mit PWM ansteuern. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden