Funk Wandschalter

Diskutiere Funk Wandschalter im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo folgende situation: es wird eine spindeltreppe in die 2te etage gebaut,unten ist bereits alles renoviert,möchte oben und unten natürlich...

  1. #1 crosscastle, 26.04.2009
    crosscastle

    crosscastle

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    folgende situation:
    es wird eine spindeltreppe in die 2te etage gebaut,unten ist bereits alles renoviert,möchte oben und unten natürlich das licht für oben ausschalten,kann ich einfach 2 funk wandschalter für eine lampe anlernen?oder was genau benötige ich überhaupt dazu?es werden halogenspots eingesetzt.
    welcher hersteller ist emfpehlenswert?und wo günstig im netz zu bestellen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Funk Wandschalter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3 crosscastle, 26.04.2009
    crosscastle

    crosscastle

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke,gehts auch etwas einfacher/schöner?brauche keinen dimmer und acu hauf jedne fall dann aufputz,meine frage war ja auch ob ich eine lampe mit 2 funk schaltern bedienen kann,halt ein schalter oben und ein schalter unter in der wohnung
     
  4. PMLCN

    PMLCN

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Du baust den Empfänger in die Lampe ein wenn es passt, lernst die 2 Wandsender am Empfänger an und fertig. Du musst ja keinen Dimm Empfänger nehmen gibt dort auch reine Schalt-Empfänger.
     
  5. #5 crosscastle, 26.04.2009
    crosscastle

    crosscastle

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok.das hört sich ja einfach an,also benötige ich 2 schalter und einen empfänger_?worauf muß man achten?bei halogenspots was besodneres zu beachten bei den schaltern?oder spielt das keine rolle_?
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    Von Markenherstellern gibt es auch ein Funksystem ohne Batterie.
    Da reicht, bei schon bestehender Ausschaltung, ein Empfänger der auch von Hand getastet werden kann und ein Sender.
    Störungssichere Signale im 868 MHz-Band
    http://www.eltako.com/no_cache/de/tease ... iheit.html
    Qualität kostet jedoch.
     
  7. PMLCN

    PMLCN

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Wie und von wo wird deine vorhandene Lampe geschaltet? Werden die Halogenspots mit oder ohne Trafo betrieben?
    Wenn der bisherige Schalter an der Treppe sich befindet und die Schalterdose dahinter tief genug ist, würd ich den Empfänger dahinter bauen den vorhandenen Ausschalter gegen einen Taster tauschen und für die andere seite einen Funkwandsender verwenden.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #8 crosscastle, 27.04.2009
    crosscastle

    crosscastle

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo,die treppe steht noch nicht,es werden halogenspots mit 230v angeschloßen,also ohne trafo.oben ist sogesehen dann rohbau,es wird komplett renoviert,also auch verkabelungen so gelegt wie man es baucht,das heißt ich mache oben einen normalen kipschalter oder muß es ein taster sein?und dahinter den empfänger?das klappt?und dann brauche ich keinen empfänger selber mehr an der lampe?
     
  10. PMLCN

    PMLCN

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Sollte passen achte darauf das du die Hohlwand/Schalterdose so tief wie möglich wählst sonst wird es eng. Wenn du die Steuerung von ELV nimmst brauchst du einen Taster(Schlieser) der Empfänger ist so aufgebaut das du ihn direkt anschliesen kannst. Bei dem Link den ich dir geschickt habe kannst du dir daneben die Bedienungsanleitung(en) runterladen um dich schon mal damit Vertraut zu machen. Wenn du nur Ein und Ausschalten möchtest hier die Bestellnummer: Wandsender Artikel-Nr.: 68-736-23, Schaltempfänger Artikel-Nr.: 68-562-07.
    Du kannst auch später noch bis zu 3 weitere Empfänger an den Wandsender anlernen zB. einen Steckdosen Empfänger für eine Stehlampe oder ähnliches. :wink:
     
Thema:

Funk Wandschalter

Die Seite wird geladen...

Funk Wandschalter - Ähnliche Themen

  1. Steckdose per Funk schaltbar machen

    Steckdose per Funk schaltbar machen: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei unser Schlafzimmer zu renovieren und möchte dabei auch an der Lichtsituation etwas ändern. Im Moment ist...
  2. Funk-Wechselschalter gesucht

    Funk-Wechselschalter gesucht: Hi, suche einen Funk-Wechselschalter wie den Kopp 808005128. Gibt es sowas vielleicht auch von Berker, Merten, Gira, BJ etc? Voraussetzungen:...
  3. Jalousietaster schalten Funk-Dimmer für Deckenbeleuchtung

    Jalousietaster schalten Funk-Dimmer für Deckenbeleuchtung: Hallo zusammen, ich habe im Zuge der letzten drei Wochen bei mir zu Hause renoviert und habe nun ein Phänomen beobachtet, an dem aktuell sowohl...
  4. Funk-Fensterkontakt-Schalter

    Funk-Fensterkontakt-Schalter: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir jemand einen Tipp bezgl. meines Problems geben. Folgende Ausganssituation: Ich setze einen...
  5. Türöffner mit Autobatterie und Funk

    Türöffner mit Autobatterie und Funk: Eine Geschichte die nie endet. Meine letzte Chance. Ich wollte draussen an der Gartentür ein Summer betreiben. Erst über Hausstrom, aber das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden