Funklichtschalter ?????????????????????????????

Diskutiere Funklichtschalter ????????????????????????????? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; HILFEEE Habe eigentlich eine einfache Frage und zwar: " Kann man für jede Deckenleuchte einen Funklichtschalter verwenden? Und wenn JA dann WIE...

  1. #1 Connyyy, 08.01.2011
    Connyyy

    Connyyy

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    HILFEEE
    Habe eigentlich eine einfache Frage und zwar: " Kann man für jede Deckenleuchte einen Funklichtschalter verwenden? Und wenn JA dann WIE funktioniert dasS?

    Und eine andere Frage wäre :" Wenn in einem Raum keine Deckenlampe vorhanden ist und auch keine Kabeln dazu verlegt sind, gibt es dann sowas wie eine Funk Deckenleuchte die man einfach an der Decke anschraubt?? (OHNE KABEL!!!)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 08.01.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.638
    Zustimmungen:
    343
    Funkschalter gibt es von vielen Herstellern für jeden Leuchtenauslaß an der Decke.

    Eine Leuchte ohne Kabel gibt es nicht, woher soll die denn Ihre Energie her holen?
    Batterie? Dann müsste man die alle paar Tage wechseln, schließlich soll die ja einen ganzen Raum ausleuchten und nicht nur eine Taschenlampe ersetzen.
    Solar? wohl eher nicht, da der Raum wohl nicht oben offen ist und somit Licht genug hereinlässt
     
  4. #3 Connyyy, 08.01.2011
    Connyyy

    Connyyy

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmm ja dass mit der deckenleuchte ohne kabel ist irgendwie logisch :idea:
    Es ist ein Badezimmer ca 4m² groß´und es ist im ganzen bad keine steckdose und auch auf der decke befindet sich NICHTS!!!! Und ich will nicht alles umreißen :(

    Und wie funktioniert so ein funk lichtschalter?
    Muss man da an der Deckenleuchte warscheinlich auch irgendwas montieren oder?

    Sry bin ein absoluter Neuling in Sachen Elektrik
     
  5. #4 Zelmani, 08.01.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    4
    Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen - Badezimmer ohne Leitungsauslass, ohne Steckdose? Ist das eine Wohnung in Deutschland? Vielleicht kannst Du mal ein Foto von Deinem Sicherungskasten einstellen, dann kann man sich schon mal ein ungefähres Bild der elektrischen Ausstattung Deiner Wohnung machen. Auch ein paar Fotos vom Bad wären nicht schlecht ...

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  6. #5 Connyyy, 08.01.2011
    Connyyy

    Connyyy

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    wir haben uns ein älteres Haus gekauft ... ist zwar neu Saniert aber in der Dachwohnung ist halt das eine Bad ohne Steckdosen :)
    und ohne licht an der decke...
    Foto hab ich leide keins parat..
    und es ist in österreich..
     
  7. #6 Connyyy, 08.01.2011
    Connyyy

    Connyyy

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und wie funktioniert jetzt der Funkschalter.??
    ganz wichtig
     
  8. #7 Zelmani, 08.01.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    4
    Also, ein Funkschalter wird Dir da nicht weiterhelfen. Wie Octavian schon gesagt hat, braucht Deine Lampe Strom, und den kann man (noch) nicht funken... Wenn die Wände nicht aufgeklopft werden sollen, muss man die Leitungen halt aufputz verlegen. Und wenn man schon Leitungen verlegt, kann man auch über die Leitung schalten und auf die in der Regel nicht ganz billigen Funklösungen verzichten...
     
  9. #8 Connyyy, 09.01.2011
    Connyyy

    Connyyy

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also den raum ohne Licht hab ich mal nach ganz weit hinten verschoben.....

    Und der funkschalter ist für mein Wohnzimmer in dem eine Deckenlampe vorhanden und auch ein Lichtschalter dafür , aber wir haben einen Durchgang ins Esszimmer gemacht und an dem durchgang hätt ich auch gerne Lichtschalter....FUNKSCHALTER

    BITTE KANN MIR WER ERKLÄREN WIE SO EIN FUNKSCHALTER FUNKTIONIERT?
     
  10. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Hallo connyyy,
    ist eigentlich ganz simpel.
    Du montierst an der gewünschten Stelle den Funktaster.
    Dann kommt in die Leuchte der Empfänger und wird an die durchgeschaltete Dauerspannung angeschlossen. An den Ausgang des Empfängers wird dann die Leuchte angeschlossen, die dann bei jedem Funksignal an oder aus geht.
     
  11. #10 leerbua, 09.01.2011
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    349
    Die Frage an sich ist ok, nur ..... wie weit soll "vorgekaut" werden? :roll:

    Banal gesagt: Schalter / Taster betätigen --> Licht (oder was auch immer) schaltet an bzw. aus. Also genau wie der klassische Schalter / Taster nur daß an Stelle der elektrisch leitenden Verbindung dies über eine Funkwellen geschieht.

    Vermutlich geht es dir aber um was anderes.

    Dazu gibt es zum einen rechts oben an 2.ter Stelle den Button "Suchen" Ergibt bei mir derzeit 71 Treffer.

    Wenn man nicht so tief schürfen möchte gibt es die Möglichkeit einfach in den (erstmals entsprechenden) Unterforen die Themen der letzten Tage querzulesen.

    Konkret z. B.
    -> Licht & Beleuchtung (das du ja bereits entdeckt hast) wenn ich deinen Beitrag mit berücksichtige sind von den 7 neuesten Threads genau 3 die diese Thematik behandeln. Bei weiteren konkreten Fragen könntest du dich dann an entsprechender Stelle einklinken.

    Das war mein Wort zum Sonntag ;.) :wink:

    edit: Uups, da war einer schneller (und höflicher)nur dieselbe Frage 4 mal innerhalb von knapp 13 Stunden zu stellen ist wohl unnötig

    edit 2: und dann wäre da noch:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtschalter (weiter unten!)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    238
    boerni hat geschrieben:
    Normalerweise hat man in der Leuchte keine durchgeschaltete Dauerspannung!

    Hinzu kommen die viel diskutierten Probleme, die entstehen, wenn bereits (siehe Text) ein Lichtschalter vorhanden ist (für Wohnzimmerleuchte), also vermutlich auch eine Leitung zur Leuchte vorhanden ist, aber eben nur für einen stinknormalen AUS/EIN-Schalter.

    Kann sein, dass ich es falsch sehe, aber gefordert ist eine Wechselschaltung, bei der ein handbetätigter noch auszuwechselnder Wechselschalter mit dem Kontakt des Funkempfängers verknüpft werden soll. Dabei entsteht das Problem, dass oftmals kein potentialfreier Kontakt in den billigen Geräten (Empfängern) vorhanden ist.

    Der Aufwand für die Wechselschaltung wird genau so groß wie für eine gängige Wechselschaltung mit zwei handbetätigten Wechselschaltern.

    [​IMG]

    Greetz
    Patois
     
  14. #12 Connyyy, 09.01.2011
    Connyyy

    Connyyy

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Juhuuuuu danke SCHÖN.... puhh schwere geburt :D
    Danke an alle :)
     
Thema:

Funklichtschalter ?????????????????????????????

Die Seite wird geladen...

Funklichtschalter ????????????????????????????? - Ähnliche Themen

  1. Funklichtschalter Gira

    Funklichtschalter Gira: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem: Im Wohnungsflur sind 4 Lichtschalter verbaut, davon 1 Kreuzschalter. Einen der...
  2. Funklichtschaltung durch Funkmelder

    Funklichtschaltung durch Funkmelder: Hallo Liebes Elektrikforum, ich hoffe das ich hier in dem Unterforum richtig bin. Ich habe vor, das wenn über meinen Funkmeldeempfänger ein...
  3. 2 Funklichtschalter sollen 2 Deckenlampen zugleich einschalt

    2 Funklichtschalter sollen 2 Deckenlampen zugleich einschalt: Hallo liebe Gemeinde, Wir haben unsere Wohnung renoviert und vergrößert. Dadurch wurden 2 kleine Küchen zu einer großen umgebaut. Nun besteht...
  4. Funklichtschalter anschließen

    Funklichtschalter anschließen: Hallo, Habe ein Problem und finde keine Lösung. Im Wohnzimmer sind zwei Deckenlampen. Neben der Tür sind zwei Lichtschalter.Da wir jetzt...
  5. Wie Funklichtschalter anschließen?

    Wie Funklichtschalter anschließen?: Hallo, ich habe einen Funkeinbauschalter mit folgenden Anschlüssen. L Eingang (Phase Spannungsversorgung) L Ausgang (Phase Verbraucher) N...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden