Funksteckdosensystem erweitern.

Diskutiere Funksteckdosensystem erweitern. im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin, Habe 3 Steckdosen mit Funkfernbedienung, davon eine mit Dimmer. Funzt alles gut . Benötige zwei weitere Funksteckdosen. Das vorh. REV...

  1. ioldi

    ioldi

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Habe 3 Steckdosen mit Funkfernbedienung, davon eine mit Dimmer.
    Funzt alles gut .
    Benötige zwei weitere Funksteckdosen. Das vorh. REV Fabrikat ist veraltet und kann nicht mehr ergänzt werden.
    Welche nicht zu teure Lösung schlagt Ihr vor für:
    - 2 Leuchten Eco
    - 1 Leuchte Halogen dimmbar
    - 2 LED Streifen.
    Also insgesamt 5 Schaltstellen. Am liebsten alles per iPhon zu steuern, aber dagegen sprechen wohl die Kosten?!
    iOldi
     
  2. Anzeige

  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    125
    Hallo,
    wer billig Kauft, Kauft 2 mal

    ich halte das System von EnOcean für gut.
    Sendet im 868 MHz Bereich. Besser gegen Störungen.
    Anbieter ist Eltako und Peha, Jung. Gibt noch viele weitere.
    Die Systeme haben einen anderen Namen . Basis ist jedoch EnOcean

    https://www.eltako.com/de/das-system-im ... ation.html

    https://www.peha.de/cms/front_content.p ... &idcat=524

    https://www.jung.de/de/online-katalog/62517803/

    Sender ohne Batterie oder Leitungen.
    Das drücken der Taste reicht für das senden der Befehle.

    ELV hat ein Raspberry Pi Enocean-Modul

    ELV
     
  4. #3 Moorkate, 02.03.2018
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt, nur leider ist oft der Preisunterschied zwischen 'Billig' und 'Hochwertig' immens.

    Nachdem ich das System selber schon mal für Abfragen von Fenstergriffen eingesetzt habe, ist meine Begeisterung dafür stark gesunken. Die Reichweite in Gebäuden ist echt mau, besonders Stahlbetondecken und YTON-Wände stellen ein echtes Hindernis da. Die Datenübertragung funktioniert dann unzuverlässig und durch die fehlende Batterie ist weder eine Quittierungsbearbeitung noch eine Statusabfrage möglich. Daher für viele Anwendungen unbrauchbar.

    mfG
     
  5. #4 Octavian1977, 02.03.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.123
    Zustimmungen:
    657
    Nunja Funk bleibt Funk und das bleibt ein anfälliges System.
     
Thema:

Funksteckdosensystem erweitern.

Die Seite wird geladen...

Funksteckdosensystem erweitern. - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter um Funkschalter erweitern

    Lichtschalter um Funkschalter erweitern: Hallo Ich würde gerne einen zweiten Lichtschalter anbringen ohne neue Kabel zu verlegen. Also Funk. Es gibt diverse Modelle wo es zwei...
  2. Siedle Sprechanlage Erweitern

    Siedle Sprechanlage Erweitern: hallo, ich hab eine Siedle Sprechanlage. Nun möchte ich eine Zahlenkompination Nachrüsten. Wie wird sowas realisiert? Kann mir hierbei jemand helfen?
  3. Abzweigdose erweitern

    Abzweigdose erweitern: Hallo zusammen, Ich bräuchte Hilfe bei folgender Sache: in der Küche wird eine weitere Steckdose benötigt (Abzug 300W + Beleuchtung 70W). In der...
  4. UV erweitern von 12 auf 14 LS-Schalter?

    UV erweitern von 12 auf 14 LS-Schalter?: bitte nicht gleich in der Luft zerreißen, das ist mein erster Beitrag hier ;) folgendes Szenario: Mehrfamilienhaus (12 Parteien, BJ 1985), Zähler...
  5. Bestehende UV erweitern?

    Bestehende UV erweitern?: Hallo an alle, Bin neu hier und ich denke das meine Frage hier beantwortet werden kann. Um es vorwegzunehmen, ich möchte mich nur informieren,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden