Fußbodenheizung!! Verdrahtung vomThermostat bis Stellmotor.

Diskutiere Fußbodenheizung!! Verdrahtung vomThermostat bis Stellmotor. im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebes Forum... Ich habe da ne Frage zu meiner Fußboden Heizung...Reicht das wenn ich von meinen Thermostaten ein NYM 5x1,5mm² lege bis...

  1. #1 Diggerman, 19.01.2012
    Diggerman

    Diggerman

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum...

    Ich habe da ne Frage zu meiner Fußboden Heizung...Reicht das wenn ich von meinen Thermostaten ein NYM 5x1,5mm² lege bis zum Stellmotor.?Ich habe mal ein Bild eingefügt...so sollte es bei mir auch dann aussehen!!
    Ich lege eine Zuleitung für den Verteiler in den Kasten...Von den Thermostaten jeweils ein NYM 5x1,5 mm² und das reicht dann ?? Vielen dank schon mal für die Hilfe.

    Gruß Diggerman

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 19.01.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.638
    Zustimmungen:
    342
    Die Raumthermostate für die Fußbodenheizung haben auch einen Fühler für den Estrich.
    Der wird austauschbar in einem kleinen Rohr in den Estrich gelegt.

    Die einfachen Thermostate sind nur 2 Punkt Regler, da wird L,N, PE benötigt und natürlich der Geschaltete.
    Für eine stetige Regelung sind andere Thermostate notwendig und natürlich auch andere Leitungen.
     
  4. #3 Diggerman, 19.01.2012
    Diggerman

    Diggerman

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Schnelle Antwort..

    Also Laut Heizungsbauer...braucht er nur ein Fühler nach draußen...Wenn ich nachher auf der Baustelle bin..werde ich mal ein Bild von dem Thermostat reinstellen...
     
  5. #4 Octavian1977, 19.01.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.638
    Zustimmungen:
    342
    Der Estrichfühler wird direkt am Raumtemperaturregler angeschlossen. Der Heizungsbauer bekommt vom RT nur seinen Heizbefehl am Ventil (230V / 0V) der Estrichfühler soll ein Überhitzen des Estriches vermeiden.
     
  6. #5 Diggerman, 19.01.2012
    Diggerman

    Diggerman

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Im Prinzip habe ich das erstmal so verstanden..das ich ein Zuleitung in den Kasten verlegen muss für den Verteiler..von dem Verteiler ein NYM 5x1,5mm² zu jedem Thermostat(analoge)L1,N zum Thermostat und eine Ader zurück zum Steuern...Und dann wird alles in diesem Verteiler Verdrahtet.???
     
  7. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    91
    Ja über enstprechende Abzweigkästen. Dafür muss auch Platz sein.

    Lutz
     
  8. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    162
    Estrichfühler kenne ich nur von elektrischen Fussbodenheizungen.
     
  9. #8 Diggerman, 19.01.2012
    Diggerman

    Diggerman

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja es wird über diesen Verteiler der auch oben im Bild dargestellt ist..verdrahtet...
     
  10. #9 Octavian1977, 19.01.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.638
    Zustimmungen:
    342
    Die Thermostate sind nicht analog, das sind Zweipunktregler.

    Hab gerade nochmal bei Hager gelesen die Thermostate mit Estrichfühler sind für Fußbodenheizung elektrisch oder wassergeführt.
    Ganz versteh ich das allerdings auch nicht denn mit einem normalen Raumthermostat müsste das doch auch gehen ich will ja eigentlich die Raumtemperatur regeln und nicht die Temperatur des Fußbodens
     
  11. #10 leerbua, 20.01.2012
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    347
    betr. Estrichfühler: Kann mit "Trägheit der Masse" umschrieben werden.
     
  12. #11 elektroblitzer, 20.01.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.192
    Zustimmungen:
    33
    Bei der abgebildeten Anlage handelt es sich um eine 828 MHz Funkanlage.
    Da kann man sich die Thermostaten sparen.
    Die Kosten mit Kabelverlegung sind höher als die für die Funkanlage. Nur Vesorgungsspannung sollte im Fussbodenverteiler liegen.
     
  13. #12 Diggerman, 20.01.2012
    Diggerman

    Diggerman

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das Bild hatte ich aus dem Internet...also Leitung muss ich auf jeden fall verlegen...Also ich lege jetzt vom Thermostat zu den Stellmotoren ein 5x1,5mm² und in den Kasten noch mal die Versorgungs Spannung
     
  14. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    91
    Nein. Die Leitungen kommen in Abzweigkästen, am sinnvollsten in einen größeren. Ich denke nicht das der in deinen Verteiler passt.

    Lutz
     
  15. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    91
    828? Du meinst sicher 863 MHz oder?

    Lutz
     
  16. #15 elektroblitzer, 21.01.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.192
    Zustimmungen:
    33
    Lutz es gibt doch Verteiler mit Hutschiene, da kann man die Klemmen unterbringen. Es gibt sogar Verteiler mit integrierter Leitungsführung. Allerding bekommt man die Kästen nur in SK I. Die Klappe muss mit einem Potetialausgleich versehen werden, das habe die von Hause aus nicht.
     
  17. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    162
    Alle mir bekannten Abzweigkästen und Kleinverteiler haben grundsätzlich SKII. Warum der Blitzer da was dran erden will ist mir Schleierhaft.
     
  18. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    91
    Mistverständlich: »deinen Verteiler« ist der Heizungverteiler gemeint wie im Bild.

    Lutz
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 elektroblitzer, 22.01.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.192
    Zustimmungen:
    33
    Genau. Der Fussbodenverteiler verteilt warmes Wasser.
    Es gibt Ausführungen mit Hutschiene. Die sind alle aus Metall gefertigt.
     
  21. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    162
    Ich glaube es ist noch niemand hier auf die Idee gekommen die Reihenklemmen so in den Heizkreisverteiler zu hängen. Das da ein "Elektrokasten" drum kommt ist eigentlich selbstverständlich und auch vom Fredersteller in seinem Beispielbild ausdrücklich so erwähnt.
     
Thema:

Fußbodenheizung!! Verdrahtung vomThermostat bis Stellmotor.

Die Seite wird geladen...

Fußbodenheizung!! Verdrahtung vomThermostat bis Stellmotor. - Ähnliche Themen

  1. Thermostat Fussbodenheizung anschliessen

    Thermostat Fussbodenheizung anschliessen: Hallo, ich möchte mein Thermostat der Fussbodenheizung tauschen. Gestern war ein Freund da, der Elektriker ist. Er konnte es nicht so...
  2. Verdrahtung für drei-fach Wechselschaltung

    Verdrahtung für drei-fach Wechselschaltung: Hallo liebe Leute, Ich möchte die u.a. Schaltung vorschriftsmäßig verdrahten. Es handelt sich um eine wechselschaltung zwischen 2 räumen mit 6...
  3. Elektrische Fußbodenheizung + 2 Durchlauferhitzer

    Elektrische Fußbodenheizung + 2 Durchlauferhitzer: Guten Morgen und ein frohes und gesundes neues Jahr:) Ich habe bei mir in der Wohnung eine elektrische Fußbodenheizung und im Bad einen...
  4. Richtlinen der elektrischen Verdrahtung (in tragbaren Geräten)

    Richtlinen der elektrischen Verdrahtung (in tragbaren Geräten): Hallo Zusammen, weiß einer hier im Forum ob es Richtlinien und/oder Tipps für die elektrische Verdrahtung von Laborgeräten gibt? Laborgeräte...
  5. Installation von Thermostat für Fußbodenheizung, Verständnisfrage

    Installation von Thermostat für Fußbodenheizung, Verständnisfrage: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Installation eines Thermostats zur Bedienung einer Fußbodenheizung. Als wir die Wohnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden