Gartenhaus erden wie genau?

Diskutiere Gartenhaus erden wie genau? im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hey leute, folgendes : Ich muss demnächst ein Gartenhaus in ner Schrebergartenanlage installieren und ich bekomm nur L1, L2, L3 und N...

  1. #1 Alex2307, 18.04.2010
    Alex2307

    Alex2307

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    hey leute,

    folgendes :


    Ich muss demnächst ein Gartenhaus in ner Schrebergartenanlage installieren und ich bekomm nur
    L1, L2, L3 und N vom Zähler her. Der Zähler sitzt an Eingang des Gartengrundstücks in nem seperaten Zählerschrank. Auf jeden fall muss ich in des Gartenhaus n Schutzleiter reinbringen, wohl mit nem Erder.
    Meine Frage: Was ist besser Kreuz/Fundament/Stab oder Banderder und wo könnte ich den am besten Anbringen? Sollte ich mit der Leitung vom Erder direkt in die Verteilung oder erst auf ne Poti-Schiene fahren? Wie tief muss ich den Erder setzen?

    Hoffe es kann mir wer helfen und es ist verständlich;)

    Schonmal Dankeschön

    Mfg Alex
     
  2. #2 elektroblitzer, 18.04.2010
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.524
    Zustimmungen:
    105
    Merkwürdige Frage. Nach DIN 18014 wird der Erder errichtet.
    Erkundige Dich beim Planer oder Netzbetreiber, wie die TAB anzuwenden ist. Hier im Forum wird man Dir die Forderungen des VNB nicht sagen können.
     
  3. #3 Octavian1977, 18.04.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Grundlegend ist der Erder nach der Erstellung mit zulässigem Messgerät zu überprüfen.
    Da Du hier keinen PEN bekommst musst Du ein TT Netz aufbauen. Bedenke, daß hier ein FI mit maximal 300mA für alle Stromkreise erforderlich ist.
    (der 30mA Fi für alle Steckdosen ist ja selbstverständlich).

    Die Auswahl des Erders sollte nicht so schwierig sein.
    Da das Haus ja wohl schon steht wird es wohl schwierig sein einen Fundamenterder einzubringen oder?
    ansonsten ist es Dir freigestellt welche Art Erder Du einbringst sofern Du die Widerstandswerte und die Vorgaben ans Material einhälst.

    Es gibt vorgefertigtes Erdermaterial von verschiedenen Herstellern. Hier wird wohl die Verwendung eines Staberders sinvoll sein.
    Die Länge richtet sich danach wie die Messwerte sind.
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.620
    Zustimmungen:
    200
    Hmm, eher merkwürdig ist das da einer basteln will der sich nicht auskennt.(Keine Ahnung hat wollte ich jetzt nicht schreiben)

    Lutz
     
  5. #5 Alex2307, 18.04.2010
    Alex2307

    Alex2307

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    also dankeschön schon einmal für die antworten. Ich werd mich da weiter informieren. Hat mir schon sehr geholfen.
    Der 30mA FI is selbstverständlich;) .

    @elo22

    nein ich will nicht basteln, und ich hab sogar mein meister in dem Beruf, aber ich bin nun mal seit mittlerweile acht jahren im glasfaserbereich und ham damals während der Lehre und gesellenjahre einfach so etwas nicht gemacht. und drum will ich mich informieren und glaube schon, dass hier fähige leute sind, die mir sinnvolle antworten geben können, was ja schon der Fall ist. ;)

    Mfg Alex
     
Thema:

Gartenhaus erden wie genau?

Die Seite wird geladen...

Gartenhaus erden wie genau? - Ähnliche Themen

  1. Warum spezielle Erdkabel. NYM in Erde?!

    Warum spezielle Erdkabel. NYM in Erde?!: Hallo, ich habe schon gegoogled und leider nichts gefunden. Vorab: Nein, ich will kein Nym in Erde verlegen! Wir haben letztes Jahr NYY...
  2. Zuleitung ins Gartenhaus nachrüsten

    Zuleitung ins Gartenhaus nachrüsten: Servus liebe Leute, derzeit hat man ja viel Zeit und daher möchte ich mich an folgendes Projekt wagen. Folgende Situation ist vorzufinden: Mein...
  3. Kabeleinführung Gartenhaus - Produktempfehlung

    Kabeleinführung Gartenhaus - Produktempfehlung: Hallo Zusammen, ich habe nochmal ein Frage zum Thema Gartenhaus und Strom. Diesmal speziell um die Kabeleinführung. Wie kann man das Kabel...
  4. Gartenhaus und Außenbereich mit Strom versorgen

    Gartenhaus und Außenbereich mit Strom versorgen: Hallo, ich bin gerade dabei mein Gartenhaus (und den Außenbereich) mit Strom zu versorgen. Mein Plan wäre eine Zuleitung vom Wohnhaus (direkt...
  5. Stromleitungen für Carport(evtl. Wallbox) und Gartenhaus verlegen

    Stromleitungen für Carport(evtl. Wallbox) und Gartenhaus verlegen: Guten Abend, Wir sind vor einem Jahr in unser neues Haus eingezogen und sind jetzt gerade dabei den Garten anzulegen. In Folge dessen geht es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden