Gaststättenküche (Edelstahl)

Diskutiere Gaststättenküche (Edelstahl) im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Erst einmal ein wunderschönes Hallo an Alle (Bin ja schließlich neu hier...) Ich habe soeben im Zuge der Renovierung einer Gaststättenküche die...

  1. #1 florian1612, 03.11.2005
    florian1612

    florian1612

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal ein wunderschönes Hallo an Alle (Bin ja schließlich neu hier...)

    Ich habe soeben im Zuge der Renovierung einer Gaststättenküche die komplette Elektroinstallation in dieser Küche erneuert. Die gesamte Anlage, mit Ausnahme der Anschlüsse für die Kühl- und Gefrierschränke, läuft jetzt über einen RCD 30mA.

    Bekanntermaßen sind ja die Einrichtungsgegenstände in Gaststättenküchen aus Edelstahl. Muss ich da einen kompletten Potenzialausgleich nach DIN VDE 0100, Teil 540 durchführen, oder reicht der RCD?

    Besten Dank schonmal für die vielen hilfreichen Antworten...
     
  2. Sinus

    Sinus

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Küchenmöbel brauchen nicht in den Potenzialausgleich einbezogen werden.

    mit besten Grüßen !

    H.M.
     
  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.622
    Zustimmungen:
    74
    Wo steht das ? Norm ?
     
  4. Sinus

    Sinus

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ein zusätzlicher Potenzialausgleich wird nur für Räume besonderer Art gefordert.
    Die Räume besonderer Art werden in der Gruppe 700 der DIN 0100 beschrieben.

    Als Beispiel: VDE 0100 Teil 701 (Räume mit Badewanne oder Dusche)
    VDE 0100 Teil 702 (Schwimmbäder), VDE 0100 Teil 705 (Landwirtschaft), usw.

    Von Küchenmöbeln steht da nix.

    Außerhalb der 0100 gibt es natürlich noch weiter Bestimmungen (z.B. 0107 für Krankenhäuser).

    Ein Hauptpotenzialausgleich nach VDE 0100-410 muss natürlich in jedem Gebäude erstellt werden.
     
  5. #5 LRAHLENFAN, 04.11.2005
    LRAHLENFAN

    LRAHLENFAN

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    lese hier die Beiträge zum PA in der Gastronomie.
    Wie sieht es aus wenn die Gastronomie in Schwimmbädern Räumlich getrennt ist. Müßen die Edelstahl Geräte mit einem zusätzlichen PA versehen werden?Steht das in der VDE 0100 Teil 102?
    Habe leider nicht die Vorschriften.
    MFG
    Andreas
     
  6. #6 schorre82, 11.11.2005
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Soviel ich weis muss man in gewerblichen Küchen die Edelstahlmöbel erden! Und zwar mit up oder ap erdungsteckdosen da mann die möbels jederzeit bewegen muss zweck putzen usw.! Und wenn du sowas installierst geh doch lieber auf nummer sicher kostet ja nich die welt, du musst ja am schluß deinen kopf hinhalten!

    mfg Schorre
     
  7. Sinus

    Sinus

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    am besten auch die Kochlöffel !!!!!!!!!!!!!!!
     
Thema:

Gaststättenküche (Edelstahl)