[GELÖST][HILFE] Schaltung verkehrt herum? Was kann ich tun?

Diskutiere [GELÖST][HILFE] Schaltung verkehrt herum? Was kann ich tun? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo... Ich weiß zwar nicht ob ich richtig bin aber ich versuch es mal hier, da der Elektriker der es eingerichtet hatte leider nicht mehr wie...

  1. #1 i.a.eumel, 13.08.2013
    i.a.eumel

    i.a.eumel

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo... Ich weiß zwar nicht ob ich richtig bin aber ich versuch es mal hier, da der Elektriker der es eingerichtet hatte leider nicht mehr wie versprochen den Fehler behoben hat nachdem er sein Geld hatte.

    Wir haben einen Flur der sich über 2 Etagen erstreckt.
    Lichtschalter an sich
    gibt es keine - außer im Eingangsbereich einen - da das Licht über einen Bewegungsmelder an geht.

    Der Schalter im Eingangsbereich ist dafür, dass wenn man von draußen rein kommt, auf den Schalter drückt und das Licht angehen soll weil der Bewegungsmelder einen da noch nicht erfasst. (Das ist ein Schalter der wenn man ihn gedrückt hat wieder in die Ausgangsstellung zurück geht)

    Das Problem: Wenn man den Schalter drückt geht das Licht nicht an!

    Wenn hingegen das Licht durch den Bewegungsmelder an ist und ich drücke den Schalter, dann geht das Licht kurz aus. Sobald der Schalter wieder in Ausgangsstellung ist, ist es wieder an bis die eingestellte Zeit abgelaufen ist.

    Wie kann ich das Problem lösen?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. #2 Octavian1977, 13.08.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    Den Taster am Eingang (nicht Schalter) länger gedrückt halten, etwa 1 Sekunde. Nach dem Loslassen sollte das Licht dann angehen.

    Mit dem Taster wird vermutlich der Bewegungsmelder Stromlos getastet.
    Alle Bewegungsmelder (die ich kenne) schalten das Licht ein und lassen dann die Zeit ablaufen, wenn sie an den Strom geschaltet werden.
    nach Abschalten des Stromes am Bewegungsmelder dauert es eine kleine Zeit, bis der letzte Rest Strom Melder weg ist, erst danach beginnt der Neustart.
     
  3. #3 i.a.eumel, 13.08.2013
    i.a.eumel

    i.a.eumel

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wahnsinn!

    Mann kommt sich schon ein bisschen unwissend vor :?

    Vielen Dank nochmal...

    Eine Sekunde hat noch nicht gereicht - aber drei schon
     
  4. #4 A. u.O., 13.08.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    3
    Tasterschaltung falsch!

    Da ist was falsch, 3 Sekunden darf das nicht dauern, bis der Tastendruck auslöst bzw. einschaltet.

    Ich würde den Eli mal zur Brust nehmen, noch dazu weil der für die angeblich "Fachgerechte" Arbeit, sein Geld bekommen hat.
     
  5. #5 i.a.eumel, 14.08.2013
    i.a.eumel

    i.a.eumel

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    3 Sekunden ist wirklich ein bisschen unpraktisch...

    Kann ich das irgendwie ändern?
     
  6. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    250
    ... anderen Bewegungsmelder...

    Aber pass auf beim Austausch, es gibt auch welche, die man durch kurze Spannungsunterbrechung auf Dauerlicht umgeschaltet!!!

    Bei längerer Spannungsunterbrechung starten die dann wie beschrieben...

    Ciao
    Stefan
     
  7. #7 Octavian1977, 14.08.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    Nunja die Analge funktioniert und ist sicher, oder wurde in der Beauftragung festgelegt wie lange man den Taster drücken muß bis das Licht reagiert? wohl eher nicht...
     
  8. #8 i.a.eumel, 14.08.2013
    i.a.eumel

    i.a.eumel

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nunja...
    Er wird sich schon etwas dabei gedacht haben.
    Ich werde es vorerst dabei belassen-

    Nochmal Danke für eure Hilfe!
     
Thema:

[GELÖST][HILFE] Schaltung verkehrt herum? Was kann ich tun?

Die Seite wird geladen...

[GELÖST][HILFE] Schaltung verkehrt herum? Was kann ich tun? - Ähnliche Themen

  1. Schaltplan mit einzelnen Adern erstellen Reihenschaltung

    Schaltplan mit einzelnen Adern erstellen Reihenschaltung: Hallo, ich muss einen Schaltplan für 2 Lampen und 3 Steckdosen, die in Reihe geschaltet sind, erstellen. Die einzelnen Adern müssen zu sehen sein,...
  2. Ersatzwiderstand einer Schaltung

    Ersatzwiderstand einer Schaltung: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich komme mit nachfolgend abgebildeter Aufgabe zur Bestimmung eines Ersatzwiderstandes nicht zurecht. Was mich bei der...
  3. Treppenlicht mit ODER-Schaltung an EG und OG

    Treppenlicht mit ODER-Schaltung an EG und OG: Hallo zusammen, Aktuell habe ich mein Treppenlicht über einen Bewegungsmelder angeschlossen, möchte dies aber eigentlich so abändern, dass das...
  4. Wechselschaltung mit Busch Jaeger 6526 U

    Wechselschaltung mit Busch Jaeger 6526 U: Habe bislang eine klassische Wechselschaltung mit zwei korrespondierenden Schaltern. Leitungen schaltungsmäßig mit jeweils zwei "Pfeileingängen"...
  5. Seltsame Wechselschaltung

    Seltsame Wechselschaltung: Hallo zusammen, ich habe in einem Raum eine seltsame Lichtschaltung, aus der ich mir keinen Reim machen kann. Im Raum sind zwei Lichtschalter und...