[GELÖST][HILFE] Schaltung verkehrt herum? Was kann ich tun?

Diskutiere [GELÖST][HILFE] Schaltung verkehrt herum? Was kann ich tun? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo... Ich weiß zwar nicht ob ich richtig bin aber ich versuch es mal hier, da der Elektriker der es eingerichtet hatte leider nicht mehr wie...

  1. #1 i.a.eumel, 13.08.2013
    i.a.eumel

    i.a.eumel

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo... Ich weiß zwar nicht ob ich richtig bin aber ich versuch es mal hier, da der Elektriker der es eingerichtet hatte leider nicht mehr wie versprochen den Fehler behoben hat nachdem er sein Geld hatte.

    Wir haben einen Flur der sich über 2 Etagen erstreckt.
    Lichtschalter an sich
    gibt es keine - außer im Eingangsbereich einen - da das Licht über einen Bewegungsmelder an geht.

    Der Schalter im Eingangsbereich ist dafür, dass wenn man von draußen rein kommt, auf den Schalter drückt und das Licht angehen soll weil der Bewegungsmelder einen da noch nicht erfasst. (Das ist ein Schalter der wenn man ihn gedrückt hat wieder in die Ausgangsstellung zurück geht)

    Das Problem: Wenn man den Schalter drückt geht das Licht nicht an!

    Wenn hingegen das Licht durch den Bewegungsmelder an ist und ich drücke den Schalter, dann geht das Licht kurz aus. Sobald der Schalter wieder in Ausgangsstellung ist, ist es wieder an bis die eingestellte Zeit abgelaufen ist.

    Wie kann ich das Problem lösen?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 13.08.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.409
    Zustimmungen:
    573
    Den Taster am Eingang (nicht Schalter) länger gedrückt halten, etwa 1 Sekunde. Nach dem Loslassen sollte das Licht dann angehen.

    Mit dem Taster wird vermutlich der Bewegungsmelder Stromlos getastet.
    Alle Bewegungsmelder (die ich kenne) schalten das Licht ein und lassen dann die Zeit ablaufen, wenn sie an den Strom geschaltet werden.
    nach Abschalten des Stromes am Bewegungsmelder dauert es eine kleine Zeit, bis der letzte Rest Strom Melder weg ist, erst danach beginnt der Neustart.
     
  4. #3 i.a.eumel, 13.08.2013
    i.a.eumel

    i.a.eumel

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wahnsinn!

    Mann kommt sich schon ein bisschen unwissend vor :?

    Vielen Dank nochmal...

    Eine Sekunde hat noch nicht gereicht - aber drei schon
     
  5. #4 A. u.O., 13.08.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Tasterschaltung falsch!

    Da ist was falsch, 3 Sekunden darf das nicht dauern, bis der Tastendruck auslöst bzw. einschaltet.

    Ich würde den Eli mal zur Brust nehmen, noch dazu weil der für die angeblich "Fachgerechte" Arbeit, sein Geld bekommen hat.
     
  6. #5 i.a.eumel, 14.08.2013
    i.a.eumel

    i.a.eumel

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    3 Sekunden ist wirklich ein bisschen unpraktisch...

    Kann ich das irgendwie ändern?
     
  7. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    128
    ... anderen Bewegungsmelder...

    Aber pass auf beim Austausch, es gibt auch welche, die man durch kurze Spannungsunterbrechung auf Dauerlicht umgeschaltet!!!

    Bei längerer Spannungsunterbrechung starten die dann wie beschrieben...

    Ciao
    Stefan
     
  8. #7 Octavian1977, 14.08.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.409
    Zustimmungen:
    573
    Nunja die Analge funktioniert und ist sicher, oder wurde in der Beauftragung festgelegt wie lange man den Taster drücken muß bis das Licht reagiert? wohl eher nicht...
     
  9. #8 i.a.eumel, 14.08.2013
    i.a.eumel

    i.a.eumel

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nunja...
    Er wird sich schon etwas dabei gedacht haben.
    Ich werde es vorerst dabei belassen-

    Nochmal Danke für eure Hilfe!
     
Thema:

[GELÖST][HILFE] Schaltung verkehrt herum? Was kann ich tun?

Die Seite wird geladen...

[GELÖST][HILFE] Schaltung verkehrt herum? Was kann ich tun? - Ähnliche Themen

  1. Gelöst: Einen Schalter einer Wechselschaltung überbrücken

    Gelöst: Einen Schalter einer Wechselschaltung überbrücken: Servus zusammen, für die Außenbeleuchtung gibt es aus grauer Vorzeit noch eine Wechselschaltung - alles aus der Zeit vor Bewegungsmeldern. Ich...
  2. Brauche euere Hilfe mit einem Kabel

    Brauche euere Hilfe mit einem Kabel: Hallo zusammen, ich wohne seit kurzem in einem Altbau. Dort versuche seit neuestem eine LAN Dose anzuschließen, aber ich bin etwas verwirrt über...
  3. Bitte um Hilfe bei Installation

    Bitte um Hilfe bei Installation: Guten Tag, bei uns wurde gerade das Badezimmer und die Hauselektrik saniert und erneuert. Es gibt zahlreiche Bauliche Mängel die sogar ich als...
  4. Hilfe bei der Reparatur einer Artemide Tolomeo Mega Terra

    Hilfe bei der Reparatur einer Artemide Tolomeo Mega Terra: Hallo liebes Forum, Ich bin im Besitz der oben genannten Stehlampe von Artemide. Als ich heute nach Hause kam, musste ich jedoch leider...
  5. Schaltung mit Timer

    Schaltung mit Timer: Hallo zusammen, Ich möchte mit einen Zeitrelais ein Magnetventil ansteuern. Ablauf Ich möchte einen Knopf betätigen, dann soll sich ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden