geschirmte (N)YM(St)-Kabel ohne VDE-Prüfg u. ohne Gutachten

Diskutiere geschirmte (N)YM(St)-Kabel ohne VDE-Prüfg u. ohne Gutachten im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, für die Elektroinstallation in einem EFH möchte ich (N)YM(St)-Kabel verwenden. Bei einem Hersteller habe ich angefragt, ob...

  1. yul01

    yul01

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    für die Elektroinstallation in einem EFH möchte ich (N)YM(St)-Kabel verwenden. Bei einem Hersteller habe ich angefragt, ob seine Kabel nach den Vorschriften des VDE angefertigt werden.

    Als Antwort gab er mir:
    "da es keine VDE-Norm für (N)YM(St) gibt, kann es keine VDE-Zeichengenehmigung für diese Produkte geben. Manche Hersteller haben ein sogen. "Gutachten mit Fertigungsüberwachung" (wir nicht)".

    Würdet Ihr die Kabel verwenden, oder ist der Einsatz dieser Kabel zu gefährlich (Brandgefahr sonst. Gefahren)?

    Danke für eure Antworten

    Gruß yul01
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.427
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    wenn du dir unsicher bist , warum nimmst du dann nicht Leitungen von einem Hersteller der ein VDE Fertigungsgutachten vorliegen hat ?

    Im (west)europäischen Raum sollte das jedoch bei allen Herstellern vorhanden sein....
     
  4. #3 Octavian1977, 28.04.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.783
    Zustimmungen:
    612
    Also wenn der Hersteller schon keine Verantwortung für sein Produckt übernehmen will, (Zitat"Manche Hersteller haben ein sogen. "Gutachten mit Fertigungsüberwachung" (wir nicht)".")wer will das dann sonst übernehmen?
    Du? sicher nicht.
    Du käufst sicher auch kein Auto was keine deutsche TÜV-Zulassung hat.

    Ich würde zwar nicht einfach so behaupten, daß von dem Kabel eine gefahr ausgeht, das Problem stellt sich aber wenn mal wirklich was passiert durch einen Fertigungsfehler oder eine unsachgemäße Verwendung durch den DAU dann wird man sich sehr schnell an denjenigen wenden der das Kabel verlegt hat.
    Auch wenn mit einem zulässigen Kabel vielleicht das selbe passiert wäre ist das erst mal zu beweisen.
     
Thema:

geschirmte (N)YM(St)-Kabel ohne VDE-Prüfg u. ohne Gutachten

Die Seite wird geladen...

geschirmte (N)YM(St)-Kabel ohne VDE-Prüfg u. ohne Gutachten - Ähnliche Themen

  1. Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern

    Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern: Guten Tag Ich habe neue Deckenlampen, mit im Gegensatz zum Kabel was aus der Decke kommt, eher dünnen Adern. Da das Kabel in der Decke vom...
  2. Lampe: Gelbes Kabel & 3-adriges Durchsichtiges

    Lampe: Gelbes Kabel & 3-adriges Durchsichtiges: Hallo, ich wollte einen kleinen Kronleuchter aufhängen, der auch nicht mal so billig war. Nun ist da aber nur ein grünes Kabel und ein dickes...
  3. wer kann mir einen Tester für USB-Kabel bauen?

    wer kann mir einen Tester für USB-Kabel bauen?: Moin! Ich möchte gerne USB Kabel richtig prüfen: ist es ein Lade kabel oder Datenkabel? wieviel Strom verträgt dieses Kabel? Spannungsabfall...
  4. RCBO Typ-F 3P+N

    RCBO Typ-F 3P+N: Suche für unseren neuen Induktionsherd nen LS/FI als 3P+N in Typ-F. Jemand ne Idee? Doepke hat 3P+N nur als Typ-B und die sind mir in dem Falle...
  5. 3-er Steckdose über 5-adriges Kabel

    3-er Steckdose über 5-adriges Kabel: Hallo, ich plane meine Werkstatt neu verkabeln zu lassen und stelle mir gerade die Frage, ob es möglich/erlaubt ist eine 3-er Steckdose über ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden