Gleichstromfähiges Vorschaltgerät???

Diskutiere Gleichstromfähiges Vorschaltgerät??? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Mein Prob. Ich habe Leuchten die über ein elektronisches Vorschaltgerät betrieben werden, diese Leuchten sollen aber als Bereitschaftsleuchten...

  1. #1 georgemounten, 20.05.2005
    georgemounten

    georgemounten

    Dabei seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Prob. Ich habe Leuchten die über ein elektronisches Vorschaltgerät betrieben werden,
    diese Leuchten sollen aber als Bereitschaftsleuchten
    funktionieren. Also Sprich im Normalfall laufen sie über das 230V/50Hz Netz, und bei Spannungsausfall übernimmt diese Leuchte der Batterieschrank mit 230V DC (Gleichstrom). Jetzt meine Frage: Sind alle elektronischen Vorschaltgeräte Wechsel- und Gleichstromfähig???
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    EVG allgemein DC-fähig ?

    Hallo georgemounten , nein !

    Leuchte und natürlich das zugehörige (E-)Vorschaltgerät muss DIN VDE 0108
    (- zum einen Sicherheitsbeleuchtung allgemein und zum anderen Notstrom-Anlagen mit Wiederzündzeit < 0,5 s)
    entsprechen und herstellerseitig so vermerkt sein !
    Hier also muss dabei stehen : Anwendungsbereich für Notstromanlagen gemäß VDE 0108 !
    -
    Um was handelt es sich genau ?
    -
    Anmerkung :
    EVG für Leuchtstofflampen , stabförmig ,Kompakt, Energiepar, Entladungsleuchten, etc.. hier gibt es
    herstellerbedingt Unterschiede !

    Osram gibt Netzfrequenzen bei EVG für Leuchtstofflampen mit 50/60 Hz und 0/50/60 Hz an !
    Hier (0/50/60 Hz ) würde dem normalen -nicht VDE konformen Betrieb- nichts entgegenstehen , da ja Schema von EVG allgemein aussagt : Wechselspannung - Gleichrichter - Wechselrichter (xx kHz-Ausgang) !
    [​IMG]

    Gruß ,
    Gretel
     
Thema:

Gleichstromfähiges Vorschaltgerät???

Die Seite wird geladen...

Gleichstromfähiges Vorschaltgerät??? - Ähnliche Themen

  1. Vorschaltgerät für LUNA-N IP65?

    Vorschaltgerät für LUNA-N IP65?: Hallo in die Runde, ich habe eine Pracht-Wannenleuchte (LUNA-N IP 65) bei der die Leuchtstoffröhre nach dem Einschalten nur kurz aufleuchtet und...
  2. Vorschaltgerät Vossloh

    Vorschaltgerät Vossloh: Vorschaltgerät alt hat 2 Anschlüsse das neue 4,wo schließe ich die 2 Kabel am neuen Gerät an?Küchenleuchte 2x18watt Neonröhren
  3. Vorschaltgerät Schwabe Typ 140/40V für Leuchtstoffröhren

    Vorschaltgerät Schwabe Typ 140/40V für Leuchtstoffröhren: Hallo, die 120 cm Osram-L 40W Leuchtstoffröhre hat bis zuletzt ordentlich funktioniert. Seit dem Sie nicht mehr funktioniert, habe ich mit anderen...
  4. 70 Watt Vorschaltgerät für NDL Verkabelung

    70 Watt Vorschaltgerät für NDL Verkabelung: Hallo, habe ein Problem mit einem selbst zusammen gefummelten Vorschaltgerät. Ich war der Meinung das es alles richtig verkabelt war, nur das da...
  5. 3 LED Spots an LED Vorschaltgerät

    3 LED Spots an LED Vorschaltgerät: Ich habe 3 12V LED Spots (die Spots haben einen Gleichrichter integriert) an einem älteren Vorschaltgerät parallel angeschlossen. Hat Jahre...