Glühlampen gehen alle kaputt

Diskutiere Glühlampen gehen alle kaputt im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, seit einigen Wochen gehen bei mir im Haus ständig Glühlampen kaputt. Heute ist sogar die Sicherung raus gegangen und dabei sind 5...

  1. #1 constantin, 03.02.2013
    constantin

    constantin

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit einigen Wochen gehen bei mir im Haus ständig Glühlampen kaputt. Heute ist sogar die Sicherung raus gegangen und dabei sind 5 Glühlampen auf einmal kaputt gegangen.

    Ich muss mich bald um das Problem kümmern.
    Zum einen wird das langsam kostspielig, zum anderen habe ich angst dass mit der Elektrik was nicht mehr stimmt, wieso auch immer. Bislang (viele Jahre) war auch nie so etwas.
    Nicht dass irgendwas abfackelt.

    Sind meine Sorgen berechtigt? Ist so etwas normal?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Glühlampen gehen alle kaputt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    141
    Nein, das ist nicht normal und du solltest unverzüglich eine Fachkraft zur Überprüfung der E.-Anlage beauftragen (lassen, bei Nicht-Eigentum).
     
  4. #3 constantin, 04.02.2013
    constantin

    constantin

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    heute hat ein Elektriker nachgeschaut. Es war die Sicherung im Dimmer die durchgebrannt ist.

    Seine Erklärung:
    - eine Glühlampe hat den Geist aufgegeben
    - dies führte dazu dass die Sicherung im Dimmer durchbrannte
    - anschließend sprang die Sicherung für den Raum raus.

    Ich habe die Sicherung für den Raum wieder rein gemacht. Die Lampe mit 5 Glühbirnen blieb jedoch dunkel da die Sicherung im Dimmer nun defekt war.

    ....

    Was mich aber noch stutzig macht ist dass in letzter Zeit sehr oft Glühbirnen kaputt gingen. Insgesamt ca. 8 Glühbirnen in 6 Wochen.
    Im Ganzen Haus habe ich ca. 35 Glühbirnen.

    Ist das normal? Kann das vorkommen?
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    141
    Wenn Dir in 6 Wochen 8 Glühlampen kaputt gehen bei 35 Gesamt kann man daraus auch schliessen, dass deine 35 Glühlampen in 26 1/4 Wochen kaputt gehen, was bei einer Nennlebensdauer von 1000 Betriebsstunden auf ca. 5 1/2 Stunden Brenndauer je Tag schliessen liesse.

    Worauf ich hinaus will: 8 Glühlampen gingen kaputt sagt nichts aus. "In einer Leuchte halten alle Lampen nur noch 150 Betriebsstunden" wäre eine Sache mit der man etwas anfangen kann. Es könnte ja auch Zufall sein, dass diese Lampen alle ungefähr gleich alt waren und jetzt recht zeitnah ihr Lebensende erreicht haben.
     
  6. L96N

    L96N

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Wieso hat der Elektriker nicht die Sicherung im Dimmer ersetzt?

    Wenn die Lampen schon lange in Betrieb sind ist es ganz normal das sie irgendwann nicht mehr funktionieren.


    Hab sehr oft Kunden die mir beim Überprüfen eines defekten Gerätes dauernd sagen das es immer funktioniert hat...klar bis es halt defekt ist.Versteht aber kaum einer.
     
  7. Marsu

    Marsu

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der Kundenstandardsatz: "Gestern ging es noch". Das kann man nur noch mit den Handwerkerstandardsätzen: "Das hat aber keiner von uns gemacht" und "Das wird aber nicht billig" toppen
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    141
    Die Standard-Handwerker-Reaktion lautet aber "An Ihrer Stelle würde ich das ALLES neu machen lassen." ;)
     
  9. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.937
    Zustimmungen:
    134
    Hallo,

    hast Du mal die Netzspannung gemessen?
    Hier bei uns wurde der Trafo für die Straße getauscht, mit dem Ergebnis daß wir jetzt eine sehr stabile Spannung, aber leider von knapp 240V haben, nachts auch mal 243V.
    Das mögen die "Glühobst"-Lampen aber gar nicht und starben wie die Fliegen.

    Nach Umstellung auf ESL bzw. LED ist jetzt Ruhe, die einzige Glühlampe, die mir momentan einfällt die bei uns noch in Betrieb ist, ist die im Kühlschrank...

    Ciao
    Stefan
     
Thema:

Glühlampen gehen alle kaputt

Die Seite wird geladen...

Glühlampen gehen alle kaputt - Ähnliche Themen

  1. Trafo für Deckenleuchten kaputt

    Trafo für Deckenleuchten kaputt: Hallo Leute, ich bräuchte mal euren fachlichen Rat. Und zwar bin ich letzten Freitag nach Hause gekommen und hab dann erstmal die Lichter...
  2. LED geht ständig kaputt, Ursachen?

    LED geht ständig kaputt, Ursachen?: Hallo, als Sparfuchs beleuchte ich mein Zimmer mit einer LED, die in einer Baufassung steckt. 8.5W E27 Leider ist mir jetzt schon das zweite mal...
  3. Abblendlicht, Fernlicht gehen nicht

    Abblendlicht, Fernlicht gehen nicht: Abend zusammen, ich habe ein kleines (eigentlich großes) Problem mit meinem motorrad und hoffe mir kann jemand helfen.[IMG] Wurde gestern von...
  4. Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?

    Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?: Hallo, lch habe das Hauptschalter für das Bad geöffnet, während der Tastschalter fürs Bad schon offen war. Ich kann aus der Steckdose im Bad...
  5. Licht (5xLED Spots) gehen regelmäßig alleine aus

    Licht (5xLED Spots) gehen regelmäßig alleine aus: Hallo zusammen, Ich habe bei uns in der Küche einen mechanischen Lichtschalter, der 5 LEDS (in Reihe) schaltet. Diese LEDs haben 230V und jeweils...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden