Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch

Diskutiere Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch im Forum Licht & Beleuchtung im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo, hab seit etwa 8 Wochen das Problem das beim einschalten der Beleuchtung die Glühlampen durchbrennen und bei meinen Halogenlampen kommt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
todward

todward

Beiträge
13
  • Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch
  • #1
Hallo,

hab seit etwa 8 Wochen das Problem das beim einschalten der Beleuchtung die Glühlampen durchbrennen und bei meinen Halogenlampen kommt immer die Feinsicherung vom Trafo. Was kann das sein? An der Anlage wurde nix verändert.

Gruß Todward
 
  • Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch
  • #2
Hallo !

In welchen Räumen denn ?

Liegt alles auf dem selben Stromkreis ?
 
  • Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch
  • #3
Eigentlich in jedem Raum, bis auf Bad und Küche. Licht und Steckdosenkreis sind getrennt.

Todward
 
  • Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch
  • #4
Hallo Todward,

hast du die Spannung schon gemessen?

Eine zu hohe Netzspannung könnte der Grund für das Sterben der Leuchtmittel sein.


Gruß Kawa :D
 
  • Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch
  • #5
Stichwort Sternpunktverschiebung durch schlecht leitenden N / PEN
 
  • Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch
  • #6
Heimwerker schrieb:
Stichwort Sternpunktverschiebung durch schlecht leitenden N / PEN

kannst du das genauer erläutern?

Gruß Kawa :D
 
  • Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch
  • #7
Sternpunktverschiebung? Das mußt du mir mal erklären!

Kann es unter Umständen auch am Relais (12V Stromstoßrelais) liegen, oder an losen Klemmstellen?
 
  • Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch
  • #8
wenn dann an losen Klemmstellen!! Deswegen evtl. die Sternpunktverschiebung! (in einem Satz: wenn irgendwo der N abgeklemmt oder unterbrochen wurde kann es irgendwie passieren dass sich eben dein Sternpunkt verschiebt, deine Geräte zwar laufen aber eben mit einer viel zu hohen Spannung. Es kann z.B. im ungünstigsten Fall passieren dass du anstatt deiner 230V auf einmal 400V hast oder so!!! Das wäre z.B. möglich!!! Aber wiegesagt bloß im ungünstigsten Fall es können natürlich auch "bloß" 280V oder so sein)

Wegen deinem Stromstoßrelais glaub ich eher nicht, da du ja geschrieben hast dass: An der Anlage wurde nix verändert. Warum sollte denn dann sich da was verändern?! Unwahrscheinlich
 
  • Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch
  • #9
@matthias: Danke für die Erklärung, hab ich mir das schonmal gespart.. *keine_zeit*
 
  • Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch
  • #10
(Arbeiten an Verteilungen solten vom geschulten Fachpersonal durch geführt werden! Der eigenen Sicherheit wegen)
Ich würde die Schrauben in der verteilung nach ziehen! Könnte schon die lösung sein! Falls es die Sternpunktverschiebung ist!(was sehr warscheinlich ist). Falls du sicher gehen wilst einfach mal die Spannung nachmessen!( mit einem Zweipoligen Spannungsprüfer oder etwas besseres sofern vorhanden)



Ich schätze du wohnst in der nähe von einer stark befahrenen Straße oder an einer Eisenbahntrasse,
dort kommt es haufiger vor
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Glühlampen und Sicherungen brennen regelmäßig durch

Ähnliche Themen

Paulmann URail Lichtsystem - Regelmäßig Defekte LED Spots

Lichtschalter betätigt, kleiner "Knall" nichts leuchtet mehr

LED-Lampen in Küche (Arbeitsplattenbeleuchtung) plötzlich gelblich

RCD löst aus, Ursache eingrenzen

Nach kurzschluss kein strom mehr nach LS schalter

Zurück
Oben