GU 10 Halogen 230 V 25W in Rigipsdecke mit Holztragekonstruk

Diskutiere GU 10 Halogen 230 V 25W in Rigipsdecke mit Holztragekonstruk im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; GU 10 Halogen 230 V 25W in Rigipsdecke mit Holztragekonstruktion ok?...

  1. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    GU 10 Halogen 230 V 25W in Rigipsdecke mit Holztragekonstruktion ok?

    --------------------------------------------------------------------------------

    Wir haben folgende Situation.
    Nachdem in einem Dachraum ein sehr hoher Spitz nicht hübsch war (Dachneigung 45°, Raumhöhe über 3,5 m), haben wir diese Stelle in 2,8m Höhe nachträglich horizontal mit Trockenbau abhängen lassen, um darin auch gleich noch 2 Deckenspots unterzubringen.
    Es sieht auch so viel besser aus.
    Als ich aber jetzt die Spots (die mir der Elektriker gegeben hat) reinmontiert habe, habe ich festgestellt, dass beim Abhängen der Decke die Gipskartonplatten auf der Oberseite auf Holzbalken geschraubt wurden. Wo die zwei 68er Löcher für die Deckenspots gebohrt wurden wurde zumindest auch einer dieser Holzbalken von der Bohrkrone mit erfasst.
    Dies bedeutet, dass einer der beiden Spots nun (zumindest am Rande) teilweise Holz berührt.

    Ist das nun ein Problem (Hitze, Brandgefahr), oder mach ich mir zu viele Sorgen, weil die Strahler eh die meiste Wärme nach außen abstrahlen?
    Oder ist das doch bedenklich?

    Mehr als 25W kommt da sicher nie rein, weil Schlafzimmer.
     
  2. Anzeige

  3. #2 kurtisane, 19.03.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Klingt eher nach vorgeplanter Lagerfeuerromantik, egal wieviel Watt da drin sind.
     
  4. #3 Octavian1977, 20.03.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.628
    Zustimmungen:
    843
    hierzu gibt die Montageanleitung der Spots aufschluß.
    Hier muß beschrieben sein, wie der Spot zu montieren ist und welche Abstände zu brennbaren Materialien zu halten sind.

    Rein vom Gefühl her würde ich allerdings davon abraten und empfehlen LED Spots zu verbauen die nicht so heiß werden, denn gerade die 230V Spots werden deutlich heißer als die 12V Versionen. Zudem sparst Du mit LEDs eine ganze Menge Strom.
    Meine Favouriten für LED sind Bioledex und Philips.
     
Thema:

GU 10 Halogen 230 V 25W in Rigipsdecke mit Holztragekonstruk

Die Seite wird geladen...

GU 10 Halogen 230 V 25W in Rigipsdecke mit Holztragekonstruk - Ähnliche Themen

  1. 400 V Ladegerät

    400 V Ladegerät: Hallo zusammen, ich habe ein älteres Ladegerät erstanden, das auf 400 V Basis funktioniert,hinten kommen 24V Gleichstrom heraus. Ich möchte gern...
  2. Einbaustrahler Halogen mit LED ersetzen

    Einbaustrahler Halogen mit LED ersetzen: Guten Abend, Ich möchte in meinem Flur, sechs Halogeneinbaustrahler (12V) mit LED ersetzen. Die von mir geplanten Leds haben jeweils 5W. Wären...
  3. LED und Halogen Mischbeleuchtung möglich?

    LED und Halogen Mischbeleuchtung möglich?: Guten Abend, wir haben bei uns im Flur und in der Küche Paulmann Deckeneinbaustrahler. 12V Halogen, GU5.3 Ich möchte nun gerne auf LED umrüsten,...
  4. Halogen nicht durch LED ersetzen

    Halogen nicht durch LED ersetzen: Hallo Zusammen Würde mich darüber freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte. Problem: Halogen durch LED Leuchtmittel ersetzen. Den...
  5. Feinsicherung für Halogen-Trafo gesucht.

    Feinsicherung für Halogen-Trafo gesucht.: Hallo zusammen, folgende Frage an euch bzgl. der Absicherung eines Halogentrafos: Mir ist die Feinsicherung einer der üblichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden