Gute, preiswerte Gerätetester

Diskutiere Gute, preiswerte Gerätetester im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich habe gerade einen neuen Arbeitsplatz angetreten und soll dort nun für einen Industriebetrieb die Geräteprüfung organisieren. Der erste...

  1. #1 Mackie Messer, 10.04.2018
    Mackie Messer

    Mackie Messer

    Dabei seit:
    10.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade einen neuen Arbeitsplatz angetreten und soll dort nun für einen Industriebetrieb die Geräteprüfung organisieren.
    Der erste Tagesordnungspunkt ist die Anschaffung eines angemessenen Testgeräts.
    Wer hier kann mir welche Geräte empfehlen?
    Ich bin Geselle für Energie und Gebäudetechnik und habe (etwas) Erfahrung mit Gerätemessungen mit dem Fluke 6500.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gute, preiswerte Gerätetester. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    74
    Hallo,
    ich bin nicht er Messprofi
    Jedoch sind da einige Fragen die auch ich stellen kann.
    Sind auch Schweißgeräte oder Med Produkte zu Prüfen?
    Für mich Wichtig auch eine 10 A Messung und nicht nur eine 200 mA Messung vom Schutzleiter. Ist das für dich wichtig? Protokolle mit Software? Drehstromgeräte zu Prüfen? Diese Punkte machen das Gerät nicht gerade Preiswerter. Empfehlen kann ich dir zusätzlich eine gute Leckstromzange.
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    107
    Welche Qualifikation hast Du?

    Lutz
     
  5. #4 Mackie Messer, 10.04.2018
    Mackie Messer

    Mackie Messer

    Dabei seit:
    10.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Medizinische Geräte oder Schweissgeräte haben wir nicht.
    10 A Messung wäre schon wichtig weil ich mit teils drastischen Verschmutzungen und Korrosionen rechnen.
    Drehstromgeräte gibt es auch, aber ich hab noch nicht wirklich den Überblick.
    Zweiter Arbeitstag, heute...

    Wofür ist die Leckstromzange?
     
  6. #5 Mackie Messer, 10.04.2018
    Mackie Messer

    Mackie Messer

    Dabei seit:
    10.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin Geselle für Energie und Gebäudetechnik und habe (etwas) Erfahrung mit Gerätemessungen mit dem Fluke 6500.
    Ich soll noch zum Lehrgang aber nach Möglichkeit schon mit Gerät.
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    74
    Hallo,
    eine Leckstromzange ist gut zur Differenzstrommessung/Direkte Messung vom Schutzleiterstrom und Berührungsstrom.
    Besonders für Drehstrom, da die meisten Tester nur eine Wechselstromsteckdose haben oder auf CEE 16 A begrenzt sind. Die Leckstromzange ist auch gut zur Anlagenprüfung (RCD Fehler)Also ein Zusatz Nutzen.
    Link Stromzange Bericht

    Ergänzung zu den anderen Punkten.
    Etwas neuer ist noch das testen von PRCD-S ...
     
  8. #7 Octavian1977, 10.04.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.158
    Zustimmungen:
    535
    Bei Fluke ist die Software ziemlich mies, auch ist sie nicht manipulationssicher für den Nachweis.

    Ich würde lieber Gossen-Metrawat verwenden.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    107
    Das wollte ich wissen.

    Lutz
     
  11. #9 erdinger, 14.04.2018
    erdinger

    erdinger

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Je nach Menge der Prüflinge wirst du um eine vernünftige Dokumentation nicht herumkommen.

    Ich kenne einige Prüfinstitutionen welche diverse Tausend Prüflinge zu verwalten haben. Dort wird mit Gossen Metrawatt Prüfgeräten gearbeitet und dieser PS3 Software.

    Das sind keine Billiggeräte! Ich habe die Verantwortung für einige Prüfgeräte, wenn du dich erst einmal eingearbeitet hast dann kann man wirklich rationell arbeiten. In Büroumgebungen ist das schon wichtig. In Werkstätten lass dir Zeit, da mache ich auch oft handschriftliche Notizen. Dokumentation ist das A und O.
     
Thema:

Gute, preiswerte Gerätetester

Die Seite wird geladen...

Gute, preiswerte Gerätetester - Ähnliche Themen

  1. Welche Brüstungskanäle sind gut und günstig

    Welche Brüstungskanäle sind gut und günstig: Hallo zusammen, bin gerade dabei, in meiner Firma von WLAN und Powerline auf LAN umzurüsten. Möchte die ganze Maßnahme mit Brüstungskanälen in den...
  2. Neue Unterverteilung: "gut so" oder "geht so"?

    Neue Unterverteilung: "gut so" oder "geht so"?: Hallo zusammen, diese Unterverteilung als Etagenverteiler für eine 3-Zimmer-Wohnung wurde 2017 von einem EFB gesetzt: [ATTACH] Bisher sind...
  3. LED Lampe über USB mit möglichst guter Wärmestrahlung / Selber bauen

    LED Lampe über USB mit möglichst guter Wärmestrahlung / Selber bauen: moin, hier mein Problem: jetzt wo die kalte Jahreszeit ansteht und man trotzdem viel mit dem Handy unterwegs ist, drängt sich mir zunehmend...
  4. Das gute Alte,traf das Neue ( RCD/Fi Frage)

    Das gute Alte,traf das Neue ( RCD/Fi Frage): Das wird mein erster Eintrag, hier. In diesem Sinne, begrüsse ich alle, denen "Schläge" nichts ausmachen und statt in der Strippe zu verweilen,...
  5. Kombisteckdose auf einem Sockel eine gute Idee?

    Kombisteckdose auf einem Sockel eine gute Idee?: Hallo liebes Forum. In meiner Wohnung verfügen die meisten Zimmer nur über eine Steckdose. Damit habe ich mich arrangiert. In meinem Hobbyzimmer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden