gutes Mess-/ Prüfgerät für ortsveränderliche BM gesucht

Diskutiere gutes Mess-/ Prüfgerät für ortsveränderliche BM gesucht im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo an Alle, habe einen größeren Auftrag zur Prüfung ortsveränderlicher Geräte und Betriebsmittel nach BGV A 3 (ich hoffe das heißt noch...

  1. KDJens

    KDJens

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,

    habe einen größeren Auftrag zur Prüfung
    ortsveränderlicher Geräte und Betriebsmittel
    nach BGV A 3 (ich hoffe das heißt noch so?)
    erhalten.

    In diesem Rahmen möchte ich ein neues Mess-/
    Prüfgerät kaufen, es darf auch ein "paar Euro"
    kosten.... (Region 1000 bis 2000 Eur..)

    Ich möchte gerne was, bei welchem ich NICHT den
    "Schriftführer" machen muss, also etwas wo ich:

    - Kunden anlegen kann
    - kundenbezogen die Geräte und BM erfassen kann
    - der Prüfablauf automatisch erfolgt und abgespeichert wird
    - ich alles ausdrucken kann
    - die geprüften Geräte und BM mit einem Barcode
    oder Transponder versehen werden, um bei der
    nächsten Prüfung schneller zu sein.... weil das
    Gerät sie "wiedererkennt"...
    - leicht bedienbar ist....!!!!

    WAS??? könnt ihr empfehlen ???

    LG
    Jens

    PS: Gerät sollte auch etwas "robust" sein, da es auch "unter Tage" eingesetzt werden soll.....
    in einem "Besucherbergwerk"....siehe auch meinen anderen "Fred" mit den Schaltzeichen....









    -
     
  2. #2 kaffeeruler, 12.09.2014
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
    Die nennt sich nun DGUV Vorschrift 3, sonst hat sich nix geändert

    Geräte, schaue sie dir am besten selbst an.
    Hier hat sicher jeder auch seine eigene Vorlieben und letztlich muss du damit umgehen und arbeiten. Egal ob Gossen, Fluke, benning, usw

    Ich hab z.B Gossen Secutest mit dem AT3-IIIE und dem Elekromanager als Datenbank dahinter.
    Prüfabläufe kann man selbst erstellen, Scanner usw kann man verwenden um die Geräte wiederzuerkennen.
    Autoprüfung ist möglich

    Warum ich GM gewählt hatte ? Weil ich seit Jahrzehnten immer wieder darauf ausgebildet wurde bzw. meine Arbeitgeber sie nutzten.Selbiges meine Kollegen
    Somit siegte letztlich die Faulheit sich evtl. umstellen zu müssen.
    Aber andere haben auch schöne Töchter :wink:
     
  3. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.565
    Zustimmungen:
    596
    Wir haben ein Unimet800 von Bender.
    Das von Fluke hatten wir zum Test, das hat aber zumindest damals nicht so funktioniert wie du es gerne hättest.
    http://www.bender-de.com/de/produkte/c/ ... 800st.html
    Die bieten übrigens auch Seminare an. Eigentlich ist die Firma eher auf Medizintechnik spezialisiert, aber für Wiederholungsprüfung ortsveränderlicher Geräte geht das Teil ebenso und wenn du mal ein Krankenhausbett prüfen musst, sind die richtigen Prüfroutinen gleich drin. :D
     
  4. KDJens

    KDJens

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal an Alle,
    wollte eine Rückmeldung geben....

    Es ist ein "Benning ST 750 A" geworden, wurde gestern geliefert.

    Meine "Entscheidungskriterien" waren zum Schluss (ohne jetzt Werbung machen zu wollen) neben dem stabilen Koffer (auch für die Mitfahrt in einer Grubenlok geeignet).. Barcode- und Transponderlösung möglich (habe beide Scanner dazu bestellt), Tastatur anschließbar über USB, auch mit bestellt... und dann eben alles was ich wollte.. Kunden anlegen, BM erfassen etc.... und über SD-Karte kann man ausdrucken... SOOOOO wollte ich das .....

    LG
    der Jens

    PS: die "Transponderlösung" werde ich nur dort einsetzen, wo die BM auch mal im Schlamm landen und der Barcode dann nicht mehr lesbar wäre, da die Transponder relativ teuer sind..... im Bergwerk also...
    UND.. Medizintechnik kann das Gerät auch...
     
  5. #5 Octavian1977, 15.10.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    957
    Geprüft wird übrigens nach VDE 0701-0702.
    Die DGUV (früher BGV-A3, BGV-A2, VBG4)schreibt hauptsächlich die Zyklen vor und welche Geräte zu prüfen sind, sowie Regelungen beim fehlen von Festlegungen in der VDe. Die Rest gibt eigentlich nur Festlegungen wieder die bereits in diversen Vde Richtlinien niedergeschrieben sind.
     
  6. KDJens

    KDJens

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Glück Auf !!!

    @Oktavian....

    das die !!"EINE"!! Prüfung nach dieser VDE erfolgen muss ist sicher unstrittig, ABER.. das Prüfgerät bietet, nach dem "Hochfahren" ZWEI Prüfmethoden an.. einmal, die von dir erwähnte VDE xxxxx und einmal die für Medizintechnik auch VDE xxxxx....

    Bin heute zu faul, nochmal zum Montagewagen zu laufen und die betreffende VDE aus dem Prüfgerät auszulesen.... SORRY..... aber ich denke, das du die parat hast ????? ODER ????

    Glück Auf !!!
    der Jens
     
  7. #7 Octavian1977, 16.10.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    957
    Mit Medizin hab ich nix am Hut.
     
  8. #8 kaffeeruler, 16.10.2014
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
    VDE 0751 sollte es sein
     
Thema:

gutes Mess-/ Prüfgerät für ortsveränderliche BM gesucht

Die Seite wird geladen...

gutes Mess-/ Prüfgerät für ortsveränderliche BM gesucht - Ähnliche Themen

  1. Mattfarbenes Schalterprogramm - Erfahrung gesucht

    Mattfarbenes Schalterprogramm - Erfahrung gesucht: Hallo in die Runde, ich habe bei Busch-Jaeger diverse Schalterprogramme in matten Farben gefunden. Habt ihr die schon wo verbaut und wie sind...
  2. Verteiler gesucht

    Verteiler gesucht: Hallo Zusammen, ich suche einen Verteiler. Eingangsstrom 30A (Gleichstrom) bei 5V mit 12 Ausgängen. Kennt hier jemand einen passenden Verteiler?...
  3. gesucht 42mm 12V IR LED Soffitte

    gesucht 42mm 12V IR LED Soffitte: Hallo zusammen. Ich bräuchte mal etwas Schwarmwissen. Und zwar suche ich mich derzeit im Netz dusselig und hoffe, dass vielleicht hier jemand...
  4. Schiebepotentiometer 10K aus den 70ern gesucht

    Schiebepotentiometer 10K aus den 70ern gesucht: Hallo zusammen, ich suche nun schon seit einigen Stunden nach einem Ersatzteil für einen synthesizer der Firma Roland aus den Siebzigerjahren. An...
  5. Gesucht: Funk-Taster und Stromstoßaktor

    Gesucht: Funk-Taster und Stromstoßaktor: Hallo, ich habe einen Eltako-Dimmer im Schaltkasten, und stand jetzt in einem Raum an jedem Eingang einen Taster der diesen Dimmer ansteuert....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden