H07 bei kleinspannung pflicht?

Diskutiere H07 bei kleinspannung pflicht? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Ich arbeite gerade an einer Funksteuerung mit 24V/DC. Zwischen Empfänger und der zu steuernden Anlage will ich ca. 20m Anschlussleitung...

  1. Alfi84

    Alfi84

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich arbeite gerade an einer Funksteuerung mit 24V/DC. Zwischen Empfänger und der zu steuernden Anlage will ich ca. 20m Anschlussleitung legen. Ist es bei 24V auch pflicht ein H07 Kabel zu verwenden? Das Gerät soll auf Baustellen zum Einsatz kommen.

    Danke für jeden hilfreichen Tip!

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: H07 bei kleinspannung pflicht?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 28.06.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.200
    Zustimmungen:
    541
    Da solltest Du dich mal fragen was die 07 in H07 bedeutet, nämlich Zugelassen bis 700V
    Brauch man das für 24V?
    Wohl nicht unbedingt.
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    nach meiner Meinung war die Fragestellung nicht eindeutig , darum ist die erste Antwort auch so ausgefallen wie sie ausgefallen ist.....

    Denn das H07 ist bestimmt ein H07RN-F. Oder ?
    Wenn dem so ist kommt das "RN-F" in Spiel....
    also die mittelschwere Gummileitung für hohe mechanische Belastung. Und die ist auf echten Baustellen wohl vorhanden....

    Gut , bezüglich der Spannung hat @ Octavian recht....,
    so spannungsfest muss die Leitung nicht sein...wohl aber mechanisch beständig...
     
Thema:

H07 bei kleinspannung pflicht?

Die Seite wird geladen...

H07 bei kleinspannung pflicht? - Ähnliche Themen

  1. Parallelführung einer Starkstromleitung mit Kleinspannungs- und Datenleitungen in einem Leerrohr

    Parallelführung einer Starkstromleitung mit Kleinspannungs- und Datenleitungen in einem Leerrohr: Hallo zusammen! Zur Verbindung zweier Wohnhäuser wurden im Erdreich in einem flexiblen Kabelschutzrohr DN70 (Innendurchmesser 7 cm) Schwachstrom-...
  2. Potentialausgleich für Photovoltaikanlage Pflicht?

    Potentialausgleich für Photovoltaikanlage Pflicht?: Guten Morgen zusammen, ist es bei einem Neubau Pflicht für eine Photovoltaikanlage auch einen Potentialausgleich zu verlegen? Oder müsste man da...
  3. Sind 16mm-Querschnitt für eine Elektro-Unterverteilung Pflicht?

    Sind 16mm-Querschnitt für eine Elektro-Unterverteilung Pflicht?: Moin moin, ich bin gelernte Elektrofachkraft und baue nun mein Haus um und will auf jede Etage eine Unterverteilung setzten. Nun wollte ich mir...
  4. Feuchtraumsteckdosen in Garage Pflicht? Pflicht bei 24V- Tas

    Feuchtraumsteckdosen in Garage Pflicht? Pflicht bei 24V- Tas: Hallo zusammen, sind in einer unbeheizten Garage zwangsläufig Feuchtraumsteckdosen vorgeschrieben? Konnte dazu leider keine stichhaltigen...
  5. FI-Schalter Pflicht?

    FI-Schalter Pflicht?: Ist ein FI-Schalter Pflicht? Mein vermieter sagte nein. Das Haus ist BJ.1958 und hat noch diese alten flachen leitungen( Grau,Rot,Schwarz)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden