H07-RNF 1x120mm² - Richtlinien, Prüfintervalle ?

Diskutiere H07-RNF 1x120mm² - Richtlinien, Prüfintervalle ? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Gemeinde ! Ich hääte da mal interessante Frage an euch - vieleicht kennt sich ja jemand damit aus. Wir besitzen mehrere...

  1. Spybot

    Spybot

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde !

    Ich hääte da mal interessante Frage an euch - vieleicht kennt sich ja jemand damit aus.

    Wir besitzen mehrere Gummileitungen Einzelader H07RN-F 1X120mm² mit Kabelschuhen nun zu meiner Frage.

    Was für Richtlinien für die Prüfung der Leitungen gibt es den ? Welche Rpüfintervalle sind hierbei vorgeschrieben ?

    Danke für eure fachlichen fundierten Infos.
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 18.03.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.918
    Zustimmungen:
    850
    Da müsste man ja wohl erst mal wissen wofür die eingesetzt werden. Kleinspannung? Netzspannung bis 1000V? In welchem Umfeld?
     
  4. Spybot

    Spybot

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    400 Volt - länge 50m - für Baustromverteiler. :p
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    92
    Die gehören dann mit zum Baustrom, also bei jeder Einrichtung auf der Baustelle nach DIN VDE 0100-600 prüfen und dann abhängig von der Gefährdungsbeurteilung nach § 3 Abs. 3 BetrSichV die täglich/monatlich/halbjährlichen fälligen Wiederholungsprüfungen durchführen.

    Grundsätzlich ist Baustrom eine fest installierte elektrische Anlage.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

H07-RNF 1x120mm² - Richtlinien, Prüfintervalle ?

Die Seite wird geladen...

H07-RNF 1x120mm² - Richtlinien, Prüfintervalle ? - Ähnliche Themen

  1. Verkabelung mit H07 (Einzeldraht) im Hager Kabelrangierkanal

    Verkabelung mit H07 (Einzeldraht) im Hager Kabelrangierkanal: Hallo liebes Forum, Wir haben hier intern eine etwas hitzige Diskussion und bedürfen eurer Meinung... Bei einer Installation kommen...
  2. Richtlinie für Lichttaster mit Lämpchen im Treppenhaus

    Richtlinie für Lichttaster mit Lämpchen im Treppenhaus: Hallo zusammen, wer kann mir weiterhelfen?? Es ist ja normal, dass die Lichttaster im Treppenhaus beleuchtet sind, um diese im Dunkeln zu...
  3. Vorschriften und Richtlinien für Hauptverteiler?

    Vorschriften und Richtlinien für Hauptverteiler?: Hallo, ich bin gelernter Elektriker, hatte aber sehr lange nichts mit Hausinstallationen zu tun. Nun habe ich vor einem Bekannten auszuhelfen. Er...
  4. H07 bei kleinspannung pflicht?

    H07 bei kleinspannung pflicht?: Hallo! Ich arbeite gerade an einer Funksteuerung mit 24V/DC. Zwischen Empfänger und der zu steuernden Anlage will ich ca. 20m Anschlussleitung...
  5. Richtlinien für Passiv- bzw. Niedrigenergiehäuser

    Richtlinien für Passiv- bzw. Niedrigenergiehäuser: grüß euch vielleicht könnt ihr mir ja bei meinem problem helfen: suche die vorschriften/richtlinien für passiv- bzw. niedrigenergiehäuser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden