Habt ihr zuhause eine Alarmanlage?

Diskutiere Habt ihr zuhause eine Alarmanlage? im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hi, habt ihr zuhause eine Alarmanlage installiert um euch einfach sicherer zu fühlen? Wir sind die ganze Zeit am überlegen ob wir uns eine...

  1. #1 Tobi_34, 27.08.2014
    Tobi_34

    Tobi_34

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habt ihr zuhause eine Alarmanlage installiert um euch einfach sicherer zu fühlen?
    Wir sind die ganze Zeit am überlegen ob wir uns eine zulegen sollen oder nicht. Vor kurzem wurde bei unseren Nachbarn eingebrochen und das mitten am Tag. Seit dem hat meine Frau zuhause immer etwas Angst, das das auch bei uns passieren könnte.

    Jetzt hab ich mich im Internet versucht etwas schlau zu machen und bin auf einen Schlüsseldienst gestoßen der für gewisse Bereiche in München eine Alarmanlage empfiehlt.

    Wir wohnen zwar nicht in einem der Bereiche aber nicht weit davon entfernt.
    Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Ih meine es sind ja dann auch wieder kosten die auf mich zukommen die gedeckt werden müssen. Nur bricht wirklich jemand ein ist der Schaden wohl höher oder :?: :?:
     
  2. Anzeige

  3. #2 techniker28, 27.08.2014
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Ich persönlich möchte meine EMA (Alarmanlage) nicht vermissen wollen.
    Viele Täter werden abgeschreckt von einer echeten EMA.
    Ich baue immer öfters welche ein.

    Wichtig:
    DIe Planaung ist das A und O einer EMA. Dafür sollte man sich genug Zeit und ausreichend Fachkompetenz nehmen.

    Grüße
     
  4. #3 Fanguro, 27.08.2014
    Fanguro

    Fanguro

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, deine Fragestellung ist ja eigentlich ob du es machen sollst oder nicht. Das kann dir wohl niemand beantworten ;)

    Wenn du das Geld über hast, dann mache es. Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen.
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
    Wenn du am Tag zu Hause bist, ist die doch eh abgeschalten oder machst du nie Tür und Fenster auf. Und wenn du nicht zu Hause bist, interessiert keinen ob es bei dir dudelt, das hört nach ein paar Minuten von allein wieder auf.
     
  6. #5 techniker28, 27.08.2014
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Bevor du solche Pauschalaussagen triffst,beschäftige dich bitte mit der Materie und schau dir die ED (Einbruchdiebstahl) der Polizei an.Da sieht man eindrucksvoll wue viele (wenige) ED in Häusern begangen werden,die eine EMA haben.Außerdem macht die EMA nicht nur Krach,sondern sie meldet an eine Leitstelle etc.
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    96
    Eine richtige EMA schon. Die Frage ist, was der Themenstarter sich unter Alarmanlage vorstellt.

    Eine EMA hilft aber auch nur, so lange der Rest nicht nur aus Pappe besteht - Wenn ich die Terrassentür aushebeln und mir den Fernseher untern Arm klemmen kann, ehe die Verzögerung der Wählanlage abgelaufen ist, hat die EMA nicht geholfen. Sichere Schließungen an Türen und Fenstern sowie ausreichende Beleuchtung des Grundstücks helfen m.E. mehr als die EMA.
     
  8. #7 techniker28, 27.08.2014
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Einbruchschutz ist ein Gesamtkonzept,das aus mehreren Komponenten besteht.Die EMA ist ein Bestandteil davon.
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
    Aber nur, wenn du die Leitstelle bezahlst. Und einen Nutzen hat das auch nicht.
    Wir haben mal bei Arbeiten an einem Samstag in einer Sparkassenfiliale die EMA ausgelöst, nach 45 min kam ein Fastrentner von der Wach und Schließgesellschaft, und hat mal nachgesehen was los ist.
    Der Filialleiter, den wir zu Hause angerufen haben war nach 20min da und hat den Alarm abgeschalten. Kein Anwohner in der Umgebung hat irgendwie darauf reagiert oder gar die Polizei verständigt.
    Wenn du wen verständigen willst, dann höchstens dich selbst, da kannst du dann mit einem Knüppel bewaffnet Gangster fangen. Wenn du ihnen dabei aber weh tust, dann wirst du auf Schmerzensgeld veklagt.
     
  10. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Wie wärs denn mit einer Attrappe? Und das restliche Geld vielleicht für einbruchhemmende Fenster & Türen ausgeben?
     
  11. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
    Wenn deine Frau im Haus ist, ist die Anlage in der Regel unscharf. Sonst gäbe es z.B. auch Alarm, wenn der Postbote klingelt und deine Frau die Tür öffnet oder sie ein Fenster öffnet es sei denn sie schaltet immer vorher unscharf. Wenn ich aber im Sommer zu Hause bin, ist das Fenster immer offen, ich gehe mal zum Mülleimer Briefkasten usw. Kein Mensch wird dann jedes mal Scharf und Unscharf schalten, weil es lästig ist. Ergo bleibt die Anlage tagsüber eh aus. Max. hat man noch irgendwo einen Panikknopf, der den Alarm auslöst. Dazu braucht man aber genau genommen keine EMA.
     
  12. Zosse

    Zosse

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich habe eine dafür wenn ich nicht zuhause bin.
     
  13. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
    Und hat sie schon mal geholfen ?
    Ich denke manchmal, viele Sachen, die weniger kosten haben einen größeren Nutzen aber keiner hat sowas.
    z.B. eine Überwachung des Gefrierschrankes, die mir eine SMS schickt, wenn er zu warm wird und ich im Urlaub bin, oder auch eine Überwachung der Heizung, wenn ich mal im Winter unterwegs bin. Bekannte von mir waren im vorletzen Winter eine Woche im Urlaub und da ist Wasser und Heizung im ganzen Haus zerfroren. So viel Schaden kann ein Einbrecher zumindest bei mir gar nicht anrichten.
     
  14. #13 techniker28, 27.08.2014
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Tja, komisch nur,dass bei einer Einbruchserie in einem Wohngebiet genau die Häuser ausgelassen wurden,bei denen eine EMA installiert war.Einige davon haben wir gemacht...
    Man wird fast nie nachweisen können,ob es sich gelohnt hat.Denn im besten Fall passiert nichts.

    Nachts schaltet man die Anlage Intern Scharf und kann gut schlafen.
    Außerdem sind bei uns öfters mal die Rauchmelder etc.an die EMA mit angeschlossen.

    grüße
     
  15. Zosse

    Zosse

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ja hat schon geholfen bei dem Versuch des unerlaubten Zutritts.
     
  16. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
    Dann reicht aber draußen die Blitzlampe zu Abschreckung oder? Brauchst also keine EMA.
     
  17. #16 techniker28, 27.08.2014
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    du weißt gar nicht wie gut osteuropäische Täterbanden geschult sind.


    grüße
     
  18. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
    Klar weis ich das, die haben erst im lezten Jahr einen kompletten Geldautomaten aus einer Bank in unserem Landkreis geklaut trotz EMA.
    Meiner Tante haben sie den Schmuck geklaut, während sie auf der Terasse Kaffe getrunken hat. Was hätte da eine abgeschaltene EMA genutzt?
     
  19. #18 Tobi_34, 28.08.2014
    Tobi_34

    Tobi_34

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wow das sind ja ziemlich viele Antworten.

    Erst mal Danke an Euch das ihr so schnell geantwortet habt.
    Ich hab mir unter einer Alarmanlage vorgestellt das es eine sein sollte die auch gleich ein stilles Signal an die Dienststelle leitet damit wir keinen Anruf tätigen müssen wenn Nachts mal einer in unser Haus möchte.

    Das Geld dafür übrig hab ich eigentlich nicht aber es geht schließlich um die Sicherheit meiner Familie da bin ich auch bereit das zu bezahlen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
    Welche Dienststelle?
     
  22. #20 techniker28, 28.08.2014
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Das ist doch egal welche Leitstelle.
    Wenn du eine vernünftige Anlage installierst,kann die das. Und noch viels mehr.

    Leider ist es so, dass es sehr schwierig ist von der Ferne eine EMA zu empfehlen.
    Es kommt auf viele verschiedene Faktoren an.
    -Wieviele Fenster/Türen gibt es, die zu sichern sind?
    -solle Bewegungsmelder installiert werden?
    -Garagentor?
    -Was für einen Telefonanschluss hast du? Analog? ISDN?IP?
    -Sind irgendwelche Leitungen verlegt,oder muss man auf ein Funks-System zurückgreifen?
    -Sirene?
    -Wie soll scharf gestellt werden? Handsender? Codetastatur?

    Und natürlich ganz wichtig:
    Wieviel Geld kannst du ausgeben?

    grüße
     
Thema:

Habt ihr zuhause eine Alarmanlage?

Die Seite wird geladen...

Habt ihr zuhause eine Alarmanlage? - Ähnliche Themen

  1. 12V dc Netzkabel zuhause anschließen?

    12V dc Netzkabel zuhause anschließen?: Hallo! Ich weiß wirklich überhaupt nichts über kabel/elektrik und hab nirgends anders eine Antwort gefunden also seid bitte nachsichtig mit mir...
  2. Schaltung Alarmanlage/Sirene

    Schaltung Alarmanlage/Sirene: q
  3. Fragen installation Kraftstrom für zuhause

    Fragen installation Kraftstrom für zuhause: Hallo, ich bin der baris und neu im forum und habe keinerlei ahnung von elektrik. Es geht um folgendes ich möchte bei mir in der halle starkstrom...
  4. Weinkühlschrank für Zuhause

    Weinkühlschrank für Zuhause: Hallo meine Lieben! Ich bin gerade etwas beschäftigt mit Weinkühlschränken, da ich ziemlich gerne Wein trinke und des öfteren Wein trinke. Sei...
  5. Hilfe beim Bau einer Alarmanlage(Transistorstufe/Optokoppler

    Hilfe beim Bau einer Alarmanlage(Transistorstufe/Optokoppler: Hallo zusammen, ich möchte mir eine relativ einfache Alarmanlage bauen. Über einen Transponder wird diese aktiviert/deaktiviert. Ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden