HAD-Spannung auf zwei Phasen bei einer Sicherung

Diskutiere HAD-Spannung auf zwei Phasen bei einer Sicherung im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, folgendes problem verstehe ich momentan nicht und hoffe hier in eurem gelungen Forum eine antwort auf meine Frage zu finden. Ich hab...

  1. #1 chicco100, 13.12.2010
    chicco100

    chicco100

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgendes problem verstehe ich momentan nicht und hoffe hier in eurem gelungen Forum eine antwort auf meine Frage zu finden.

    Ich hab letztens an der Heranschlussdose mal die Phasen gemessen, dabei ist mir aufgefallen, dass zwei Phasen bei einer Sicherung (die zwei anderen Sicherungen sind "unten" bzw ausgeschaltet) Spannung liegt. Ist das normal?

    Also wir haben 3 Sicherungen, wenn Sicherung 1 an ist und Sicherung 2. und 3. aus sind, liegt auf einer Phase (1-Schwarz) Spannung und auf zwei Phasen nicht(2-Schwarz und Braun). Wenn 1. und 3. Sicherung aus sind und die 2 Sicherung an ist, dann liegt auf der ersten Phase(1-Schwarz) keine Spannung aber auf der 2-Schwarzen und Braun Phasen (also auf 2 Phasen, obwohl nur eine Sicherung an ist).

    liegt ein defekt vor?

    Ich hoffe ich konnte mich ausdrücken.
     
  2. Anzeige

  3. tome

    tome

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    womit "gemessen"? Wenn du das mit einem Multimeter misst, dann gegen einen Bezugspunkt, in diesem Fall den PE oder den N.

    Normalerweise sind E-Herde auch nur 230V Verbraucher. Das kann aber je nach Herd auch anders sein. Dann bekommst du über den Verbraucher eine "Rückspannug" auf den abgeschalteten Aussenleiter.
     
  4. #3 chicco100, 13.12.2010
    chicco100

    chicco100

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte jetzt nur einen Phasenprüfer zuhand, wollte heute es mit einem Mulimeter messen

    Backofen und Ceranfeld sind nicht angeschlossen
     
  5. #4 Zelmani, 13.12.2010
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Hat die Glimmlampe im Phasenprüfer bei der einen Ader hell, bei der anderen hingegen nur schwach geglimmt? Dann würde ich mal auf Blindspannung tippen. Wenn Du mit dem Multimeter gegen den blauen oder grüngelben Draht nachmisst, kommt dann wahrscheinlich bei der abgeschalteten Phase ein Wert zwischen 40 und 100 Volt raus. Das ist normal und ergibt sich durch eine kapazitive Aufladung aufgrund des parallelen Verlaufs der Adern.

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  6. #5 chicco100, 13.12.2010
    chicco100

    chicco100

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi Bernd,

    ganz genau so ist es, es leuchtet nur schwach. Kann ich das so lassen, oder soll ich mein Vermieter benachrichtigen?
     
  7. #6 Zelmani, 13.12.2010
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Naja, ich sehe jetzt keinen Grund zur Annahme, dass da etwas nicht in Ordnung sein sollte, vorausgesetzt der Herd funktioniert auch (wenn denn mal angeschlossen). Andererseits ist das vielleicht auch eine gute Gelegenheit, die Elektrik mal überprüfen zu lassen. Wenn Du Glück hast, willigt der Vermieter ein und beauftragt einen E-Check. Wenn Du Pech hast, wird er sagen, dass Geräteanschluss Mietersache sei, und Dich bitten, den Herd auf Deine Kosten von einem Elektriker anschließen zu lassen. Erst wenn dieser dann feststellen sollte, dass etwas nicht in Ordnung ist, wäre der Vermieter wieder in der Pflicht.

    Geht denn sonst alles in der Wohnung? Macht die Elektrik einen vertrauenswürdigen Eindruck? Ist ein FI im Sicherungskasten vorhanden (erkennt man an der "Test-Taste" neben dem Hebel)? Wenn nicht, würde ich die Gelegenheit nutzen, und gucken, ob der Vermieter mit sich reden lässt und bereit ist, die Elektrik auf Vordermann bringen zu lassen.

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  8. #7 chicco100, 13.12.2010
    chicco100

    chicco100

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    soweit funktioniert alles. Ein FI-Schalter ist im Sicherungskasten vorhanden.

    Es ist ein Wechselstrom Zähler eingebaut.

    Kurze frage noch, ist es möglich ein autarken Backofen und Ceranfeld an die vorhandene HAD anzuschließen? 2 Phasen fürn Ceranfeld und einen für den Backofen? Würde das machen lassen, wollte nur sichergehen, ob das auch möglich ist.
     
  9. #8 Zelmani, 13.12.2010
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Oha!? Bist Du sicher? Du solltest einen Drehstromzähler haben. Hast Du wahrscheinlich auch. Prüf das nochmal nach. Wenn Du keinen Drehstrom hast, könnte Dein Herdanschluss brandgefährlich sein. Wenn Du Drehstrom hast, ist die Aufteilung für Kochfeld und Backofen kein Problem.

    Grüße,
    Bernd
     
  10. #9 chicco100, 13.12.2010
    chicco100

    chicco100

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also, hab drauf geschaut und da steht Wechselstrom drauf (auf dem Zähler) über dem Zähler ist der kleine Sicherungskasten verbaut.
     
  11. #10 Zelmani, 13.12.2010
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Das ist dann schon sehr suspekt. Wenn Du keinen Drehstromanschluss hast, kannst Du nur einen der drei Außenleiter benutzen, die anderen beiden dürften im Sicherungskasten gar nicht angeschlossen sein. Dann kannst Du nur entweder den Backofen oder das Kochfeld anschließen - wenn sich das Kochfeld überhaupt einphasig anschließen lässt. Das sollte sich jetzt aber auf alle Fälle ein Elektriker anschauen.

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  12. #11 chicco100, 13.12.2010
    chicco100

    chicco100

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi kenne mich da leider auch nicht so aus. Hatten vorher eine Backofen/Kochfeld kombie. Aus der Wand kommt ein 5-Adriges Kabel, welches an einer HAD angeschlossen ist. Diese ist wiederum mit 3 Sicherungen a 16A gesichert. Hmm, müsste ich mal nachfragen.

    kann es sein, dass nur Wechselstrom drauf steht aber es Drehstrom ist?
     
  13. #12 techniker28, 13.12.2010
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    nein wenn da Wechselstrom drsuf steht, dann hast du auch nur Wechselstrom.Es sei denn du hast irgendwie 2 Zähler im Haus.
    Das Ppoblem hierbei ist die N - Überlastung. Nutze mal die Suchfunktion im Forum. Wurde schon oft was geschrieben.


    grüße
    techniker28
     
  14. #13 Octavian1977, 13.12.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.864
    Zustimmungen:
    617
    messe mit einem Multimeter die Spannung zwischen den Phasen diese muß ca 400V sein.
    ist sie 0V solltest Du Deinem Vermieter Bescheid geben, daß der Mangel sofort behoben wird!
     
  15. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.364
    Zustimmungen:
    123
    Genau das, Vermieter informieren. Da hat einer gefuscht. Der N wird überlastet, Brandgefahr.

    Lutz
     
  16. #15 chicco100, 14.12.2010
    chicco100

    chicco100

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kurz nochmal zum verständniss:

    Wenn ich ein 5-Adriges Kabel an einem Wechselstromzähler dran habe, dann könnte es sein das der Null-leiter belastet wird? Und das das eigentlich pfuscherei ist?
     
  17. #16 Octavian1977, 14.12.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.864
    Zustimmungen:
    617
    Belastet wird der Neutralleiter fast immer.
    Bei Wechselstrom addieren sich aber die Ströme
    bei 3 Hinleitern (Phasen) sind das dann 3x16A also 48A.
    das ist für den Draht deutlich zu viel-> Der Neutralleiter ist überlastet.
    Bei Drehstrom heben sich die Ströme gegenseitig auf, das ist etwas schwieriger zu verstehen ist aber so.
    Dabei ergibt sich 16A+16A*e^(j120°)+16A*e^(j240°)=0A
     
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.764
    Zustimmungen:
    402
    Das gilt nur für den Spezialfall,
    dass alle 3 Phasen gleich belastet sind!


    Greetz
    Patois
     
  19. tome

    tome

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Jein, denn auch bei unsymetrischer Belastung fliesst im N niemals mehr als der maximale Strom eines Aussenleiters. Und da der N den gleichen Querschnitt hat wie der Aussenleiter, ist er automatisch richtig abgesichert.

    Von daher heben sich die Ströme immer auf. Nur manchmal bleibt eben ein Rest über der über den N zurückfliesst... In einem sysmetrisch belasteten Netz hat man den Sonderfall das kein Strom mehr über den N fliesst. Deshalb brauchen E-Motoren auch in den meisten Fällen keinen N.
     
  20. #19 chicco100, 14.12.2010
    chicco100

    chicco100

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der elektriker war grad da, er sagte mir man müsse eine extra Leitung zum Zählertafel legen für ein akuraten Backofen.

    Würde das reichen?
     
  21. #20 chicco100, 14.12.2010
    chicco100

    chicco100

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Achja und er sagte mir das es kein Problem wäre, wenn an einem Wechselstrom anschluss ein 5 adriges Kabel, welches mit drei Sicherung abgesichert ist für die HAD zu benutzen.
     
Thema:

HAD-Spannung auf zwei Phasen bei einer Sicherung

Die Seite wird geladen...

HAD-Spannung auf zwei Phasen bei einer Sicherung - Ähnliche Themen

  1. Sicherung fliegt ständig raus

    Sicherung fliegt ständig raus: Guten Abend zusammen, ich habe folgendes Problem: 1 mal in der Woche fliegt die Sicherung in der ganzen Wohnung heraus, wenn ich bei mir im Zimmer...
  2. Schaltbare Steckdose, Sicherung fliegt 1. beim einschalten raus

    Schaltbare Steckdose, Sicherung fliegt 1. beim einschalten raus: Hallo, wir haben 2x (linke und rechte Wand) 7 Steckdosen welche derzeit alle an einer 10A Sicherung hängen. also 14 Stück insgesamt. Diese können...
  3. Wand steht unter Spannung.

    Wand steht unter Spannung.: Ich wollte heute was an die Wand schrauben. Da von beiden Seiten Kabel in der Wand liegen, mußte ich viel messen. Wollte kein Kabel anbohren....
  4. Siedle HT 611-01: Spannung am Gong zu gering

    Siedle HT 611-01: Spannung am Gong zu gering: Hallo zusammen, seit dem wir vor ca. einem Jahr unser Haus gekauft haben funktioniert die bereits vorhandene Klingel nicht. Das Haustelefon ist...
  5. Vorschriften Stromkreise und Sicherungen im Neubau

    Vorschriften Stromkreise und Sicherungen im Neubau: Hallo liebe Forenmitglieder, ich hoffe, ihr könnt zwei verwirrten Bauherren helfen... unsere Frage ist, gibt es Vorschriften bzw. eine Art Stand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden